Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Integrierte 5-Why Methode in SYNCOS CAQ

Integrierte 5-Why Methode in SYNCOS CAQ

Ein Instrument zur Qualitäts- und Prozessverbesserung ist die sogenannte 5-Why-Methode. Das Analysetool von SYNCOS MES setzt seinen Schwerpunkt nicht nur darauf sichtbare, sondern auch verborgene Fehlerursachen aufzudecken und nicht nur auftretende Symptome zu beheben. Damit nimmt die 5-Why-Methode eine zentrale Rolle in einem ganzheitlichen prozessorientierten Qualitäts- und Produktionsmanagement ein.

• Problembeschreibung
• Ursachenanalyse
• Abstellmaßnahmen
• Überprüfung der Wirksamkeit

Die Integration der 5-Why-Methode in das Qualitäts- und Produktionsmanagement bietet produzierenden Unternehmen die Möglichkeit wirkungsvoll Problemursachen zu identifizieren. Im Sinne des KVPs werden relevante (Fertigungs-)Prozesse gezielt optimiert, die Produktqualität gesteigert und Kosten gesenkt.

Somit wird durch den Einsatz von Syncos 5-Why verhindert, dass man sich zu schnell mit einer gefundenen Lösung zufrieden gibt. Dabei gestattet der Softwareeinsatz einen disziplinierten 5-Why-Ansatz.

Posted by on 20. Mai 2015. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis