Startseite » Allgemein » Virtualisierung 4.0 – der Megatrend „Hyperconverged Systems“

Virtualisierung 4.0 – der Megatrend „Hyperconverged Systems“

?Hyperkonvergente IT-Infrastrukturen ? das All-in-One-Prinzip!?
3 Marktführer treffen sich auf dem CEMA IT.forum ?Hyperkonvergente IT-Infrastrukturen? im Juni/ Juli 2015 ? bundesweit 10 Termine
– Mit dabei sind Nutanix, SimpliVity, VMware sowie CommVault, Veeam, Dell, Wyse und CEMA
? weil IT einfach, skalierbar und kosteneffizient sein soll!
Dieser Wunsch wird Realität mit Hyperconverged Infrastructure.
Die Zusammenführung von Rechen- und Speicher-Ressourcen in einer einzigen und integrierten Plattform fasst alle erforderlichen Infrastruktur-Funktionalitäten für den Betrieb von virtuellen Maschinen in einer hyper-konvergenten Lösung zusammen. Dieses ?All-in-One?-Prinzip vereinfacht IT-Strukturen in Unternehmen, macht sie per zentraler Software steuerbar und bedarfsgerecht skalierbar und wirkt sich äußerst positiv auf Kapital- du Betriebskosten aus. Was steckt wirklich dahinter? Was steckt drinnen? Antworten gibt das CEMA IT.forum ?Hyperkonvergente IT-Infrastrukturen?.
Beim IT.forum informieren IT-Spezialisten sowie marktführende und innovative Hersteller über wichtige Entwicklungen. Anwender berichten von ihren Erfahrungen und Technologien werden auf Wertschöpfungs- und Innovationspotenzial geprüft.
Kurz ? aus Technologien werden Lösungen.
Das IT.forum bietet die Möglichkeit, aktuelle IT-Lösungen kennenzulernen oder Wissen zu vertiefen. Kompetente Fachreferenten stehen Rede und Antwort. Das Programm besteht aus Vorträgen und Live Demos. Das IT.forum wird von der CEMA veranstaltet und ist eine ganztägige, kostenfreie Fachveranstaltung.
Eingeladen sind IT-Verantwortliche in Unternehmen.
Termine sind 16.06.2015 Köln, 18.06.2015 Dortmund, 23.06.2015 Hamburg, 25.06.2015 Hannover, 02.07.2015 Berlin, 07.07.2015 München, 09.07.2015 Nürnberg, 14.07.2015 Frankfurt, 16.07.2015 Mannheim, 21.07.2015 Stuttgart
Programm und Anmeldemöglichkeit auf http://www.cema.de/itforum/

Die CEMA ist einer der führenden mittelständigen IT-Dienstleister in Deutschland mit 10 Standorten.
Gegründet wurde die CEMA 1990. Zu dieser Zeit nahm der Wandel der Großrechner-Architektur zur PC-Netzwerk-Architektur seinen Lauf. Seit der ersten Stunde hat sich die CEMA auf IT-Netzwerke und IT Infrastruktur spezialisiert.
Client-Management, Daten-Management, Server-Management, Security & Access, Collaboration & Mobility, IT Infrastruktur – das sind die sechs strategischen IT-Bereiche der CEMA. Sie unterliegen einer ständigen Auffrischung und bilden die Know-how-Basis für unsere CEMA-Dienstleistungspakete
Die CEMA bietet die vier Leistungspakete IT-Consulting, IT-Lösungen, IT-Services und IT-Beschaffung.
Zusätzlich bietet das CEMA IT Service Center Cloud- und RZ-Services, Helpdesk und 24/7 Support.
Im Bereich Virtualisierung gehört die CEMA zu den wenigen IT-Dienstleistern, die die Virtualisierungstechnologien von Anwendungen, Desktops, Servern und Speicher beherrschen und auf Virtualisierungserfahrung seit 1995 zugreifen kann.
Auszug aus Zertifizierungen: Citrix Gold Solution Advisor Partner, CommVault Platinum Partner, DataCore Gold Partner, HDS Gold Partner, HP Silver Partner, IBM Premium Business Partner, Microsoft Gold Certified Partner, NetApp Gold Authorized Partner, VMware Premier Partner.

Posted by on 22. Mai 2015. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis