Startseite » Computer & Technik » Neue HPCC-Plattform von ChinaCache erleichtert Wandel der Cloud-Service-Landschaft

Neue HPCC-Plattform von ChinaCache erleichtert Wandel der Cloud-Service-Landschaft

Bei der Entwicklung des Internet und des
mobilen Internet sind einige schwergewichtige Internet-Firmen
entstanden sowie zahlreiche Anwendungen für das mobile Internet.
CDN-Dienstanbieter sehen sich immer neuen Herausforderungen gegenüber
durch breit gefächerte Anwendungen, eine Vielfalt von Terminals,
verteilten Netzwerkzugang, eine komplexe Netzwerkumgebung und
steigende Benutzeranforderungen an die Netzwerkqualität. Einige der
Herausforderungen im CDN-Markt sind die Skalierung des operativen
Betriebs, Kundenunterstützung für die schnelle Verteilung und das
sich ständig weiterentwickelnde Internet.

ChinaCache, der führende Gesamtlösungsanbieter für
Internet-Content und Anwendungsbereitstellungsdienste in China,
zeichnet sich durch seine technologische Forschung und Entwicklung
aus und steht immer wieder technologischen Verbesserungen der Branche
voran durch proaktive Innovationen, optimierte Dienste und ein
überlegenes F&E-Team. 2015 hat ChinaCache offiziell seine nächste
Generation der CDN-Grundplattform vorgestellt, die auf effizienter
Cloud-Computing-Technologie aufbaut — die HPCC-Plattform (High
Performance Cloud Cache). Bei der HPCC-Plattform kommen
Kernfunktionen wie verteilte Systeme, geteilte Unternehmensspeicher,
Knotenressourcenpooling und intelligente Funktionen mit
Contenterkennung zum Einsatz. Sie kann die Stabilität und
Verfügbarkeit um ca. 3 % und die Ansprechverzögerung zwischen 5 % und
10 % verbessern und zudem die operative Verwaltungseffizienz
insgesamt sowie die Bereitstellungskapazität optimieren.

Die HPCC-Plattform liefert Dienste für das Kerngeschäft von
ChinaCache wie Seitenbeschleunigung, Dateiverteilung/-download,
Videomedienstreaming und mobiles Internet, was zu Kosteneinsparungen
und einem besseren Benutzererlebnis führt. Durch ihren flexiblen
Zwischenspeichermodus und ihre schnellere Anpassungsfähigkeit an
Änderungen kann die HPCC-Plattform verschiedene
Performanceindikatoren vollumfänglich erhöhen.

Cache-Clustering — Kostensenkung für Verbraucher

Die HPCC-Plattform bietet Cache-Clustering und verwendet einen
personalisierten hierarchischen Cache-Dienst. Dadurch lassen sich
einerseits alle Kanalressourcen teilen, um einen ausgeglichenen
Gerätefluss zu gewährleisten. Zu diesem Zweck wird die
Schwankungstoleranz der Auslastungsrate jeder Knotenressource auf
maximal 10 % gedrosselt. Andererseits ermöglicht dies mehr als 1
Milliarde Einknoten-Dateispeicher, was eine Erhöhung der
Zugriffsaufrufquote um 20 % und der Aufrufrate um 10 % bedeutet. So
sind für Kunden erhebliche Kosteneinsparungen möglich.

Hohe Verfügbarkeit, Fehlertoleranz gegenüber Superfehlern

Die HPCC-Plattform bietet hohe Verfügbarkeit und hohe Performance.
Ihre ausgeklügelte Zeitverzögerungsfunktion und überlegene
Fehlertoleranzkapazität im Fall eines plötzlichen Anstiegs des
Massenkundenstroms kann schnell und einfach reagieren, um
Beeinträchtigungen für Kunden, beispielsweise durch
Geräteausfallzeiten, so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig
bietet sie Echtzeit-Tracking und -Analyse der
Benutzerzugangs-Hotspots und Einrichtung von Speicherdatenbanken, um
die Netzwerkanforderungen des Kunden besser analysieren zu können,
technischen Support für verschiedenartigere Kunden und großartigen,
qualitativ hochwertigen Service.

Optimierung der Ressourcenzuteilung für effiziente Verwaltung

Die HPCC-Plattform erfüllt die Hauptknotenbereitstellung durch
Ressourcenintegration von anfänglich fragmentierten Knoten, was die
Ein- und Ausgangsleistung der Hauptknoten effektiv verbessert und den
Druck auf die Netzwerkübertragung durch geringfügige Knotenengpässe
reduziert. Gleichzeitig integriert die HPCC-Plattform interne
Ressourcen zur Automatisierung der operativen Plattformverwaltung und
Optimierung der Ausgangseffizienz jedes Links. Durch ihre umfassende
Optimierungsbereitstellung und Ressourcenzuteilung hat die
HPCC-Plattform die Kundenbereitstellungskapazität und
Dienstreaktionsgeschwindigkeit verbessert.

Die offizielle Vorstellung der HPCC-Plattform ist ein wichtiger
Schritt für ChinaCache beim Eintritt in die CDN-Cloud-Ära und Zeichen
dafür, dass ChinaCache die Transformation seiner
CDN-Cloud-Verteilungsplattform durch und durch abgeschlossen hat.
ChinaCache plant über seine HPCC-Plattform strategische
Partnerschaften mit zahlreichen Unternehmen im Cloud-Sektor. Die
Komplettlösung soll auf Kundenseite angewandt werden, und durch ihren
flexiblen Zwischenspeichermodus und ihre schnellere
Anpassungsfähigkeit an Änderungen soll der operative Netzwerkdienst
stabiler und effizienter gemacht werden.

Pressekontakt:
KONTAKT: Yoyo Zhang, +86-185-1505-3068,
zhangyunfeng@chinacache.com

Posted by on 28. Mai 2015. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis