Startseite » Internet » Simon Gosejohann setzt auf Clipfish

Simon Gosejohann setzt auf Clipfish

Clipfish, das Videostreaming-Angebot der Mediengruppe
RTL Deutschland, hat mit dem Comedian, Schauspieler und Moderator
Simon Gosejohann eine exklusive Zusammenarbeit zur Veröffentlichung
neuer Comedyclips vereinbart. So steht seit heute das erste Video im
Special „Simonstreet“ zum Abruf bereit, Link:
www.clipfish.de/simonstreet. Das Angebot wird sukzessive um weitere,
exklusiv fürs Internet produzierte Comedy-Clips ergänzt. Die
Videoclips werden auch auf dem im April gestarteten neuen Angebot
www.comedyrocket.de veröffentlicht.

Thorsten Sandhaus, Leiter Clipfish bei RTL interactive: „Simon
Gosejohann ist eloquent, schlagfertig und humorvoll. Mit über einer
halben Millionen Likes bei Facebook verfügt er über eine große
Fanbasis. Wir freuen uns sehr darüber mit Simon Gosejohann als
starken Partner unser Comedy-Portfolio bei Clipfish weiter
auszubauen.“

Simon Gosejohann zu seinen neuen Comedy-Clips: „Ich bin wohl der
einzige Fernsehmensch, der gerne auf der Straße landet.“

In den exklusiven Webclips nimmt Simon Gosejohann ahnungslose
Passanten mit einer versteckten Kamera aufs Korn. So schlüpft er in
die unterschiedlichsten Rollen und konfrontiert sein Gegenüber mit
absurd lustigen Situationen. Ob als abgerockter Internetvogel oder
schleimiger Investor in London: Der Comedian schreckt vor nichts
zurück und begeistert seine Fans mit ausgefallener Komik. Clipfish
bietet neben 80.000 Musikvideos Zugriff auf Inhalte aus 2.300 Stunden
Programmstunden mit Filmen, Serien, Anime-Staffeln und
Comedy-Formaten. Bereits seit 2010 finden die Clipfish-User die
Inhalte unterteilt in die Themenwelten TV, Music, Filme, Serien,
Anime, Comedy, Beauty, News und Games. So können die Nutzer mit nur
einem Klick schnell und einfach auf den gewünschten Content
zugreifen.

Abrufbar ist Clipfish überall und jederzeit über die verfügbaren
Apps bei Amazon Fire TV, Android TV, LG, Android, iOS sowie Windows
Phone und Windows 8.1 für Tablets und Desktop. Wer einen
Chromecast-Stick oder Apple TV besitzt, kann Inhalte in Kombination
mit den mobilen Apps auch auf sein TV-Gerät streamen.
Clipfish-Inhalte für Musik, Filme, Serien, Anime und Comedy sind auch
über den Standard HbbTV als Smart-TV-Channels über den
Red-Button-Aufruf bei den Sendern RTL, VOX und RTL NITRO verfügbar.

Pressekontakt:
Thomas Bodemer
Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
Telefon: +49 221-456-743-14
thomas.bodemer@mediengruppe-rtl.de

Posted by on 29. Mai 2015. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis