Startseite » Business & Software » CMS » visual4 präsentierte 1CRM auf der CeBIT – ein Rückblick

visual4 präsentierte 1CRM auf der CeBIT – ein Rückblick

Inhouse vs. Cloud: CRM im Umbruch

Cloudbasierte IT-Lösungen stellen mittlerweile eine interessante Alternative zu dedizierten Servern dar. Auch im CRM-Sektor zeichnet sich inzwischen eine Gewichtsverlagerung zugunsten der „Cloud“ ab, wie eine aktuelle Studie von ec4u expert consulting nahelegt. Von den 200 befragten Entscheidungsträgern im Bereich Kundenmanagement rechnen 53 Prozent damit, dass sie in fünf Jahren überwiegend mit cloudbasierten CRM-Lösungen arbeiten werden, während nur mehr 36 Prozent der Befragten von einer weiteren Inhouse-Dominanz ausgehen. Nur zwei Jahre zuvor hatten die Einschätzungen der CRM-Zukunft – Cloud oder Inhouse – noch gleichauf gelegen.

Dass es sich dabei um keine Entweder-Oder-Entscheidung handeln muss, beweist visual4 mit dem CRM System 1CRM. Hier gilt „sowohl als auch“: Die Cloud Edition stellt eine unkomplizierte und günstige Lösung dar, bei der die serverseitige Administration (Einrichtung, Wartung, Backups) vollständig von visual4 übernommen wird. Alternativ kann 1CRM auch als On-Premise-Paket auf vorhandenen eigenen Servern betrieben werden, um maximale Kontrolle und erweiterte Interaktionsmöglichkeiten (z. B. über Active Directory) zu erhalten.

Gemeinsam stark: CMS und CRM

Content Management Systeme stellen nicht nur Inhalte fürs Web bereit, sondern können selbst eine große Menge an Informationen liefern. Kunden einer Online-Shopping-Seite etwa hinterlassen beim Kauf nicht nur ihre Kontaktdaten, sondern verraten durch ihr Suchverhalten und ihre Verweildauer auf der Seite auch viel über ihre Bedürfnisse. Um die eigenen Kunden besser kennenzulernen, sollten diese Informationen unbedingt genutzt werden – idealerweise ohne Mehraufwand. Mit integrierten CMS-CRM Lösungen werden alle Kundeninformationen zentralisiert und Prozesse digitalisiert.

1CRM bietet Schnittstellen zu den weit verbreiteten CM-Systemen Joomla, Typo3 und WordPress. Hierüber können sämtliche relevanten Kundendaten direkt ins CRM eingepflegt und genutzt werden. Auch Kundendaten, die über die Anbindung der eigenen Homepage an soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter generiert werden, lassen sich dank 1CRM effizient verarbeiten.

Mit 1CRM die Trends von morgen schon heute aufgreifen

Mit 1CRM stellt visual4 eine starke CRM-Gesamtlösung bereit, die keinen Unterschied zwischen Datenverarbeitung in der Cloud und auf dedizierten Servern macht. 1CRM führt sämtliche vorhandenen Kundeninformationen zusammen und bereitet sie anwenderfreundlich auf – auch solche, die vom eigenen Content Management System und dessen Anbindung an soziale Netzwerke geliefert werden. Für die Zukunft des Customer Relations Managements, wie sie sich auf der diesjährigen CeBIT dargestellt hat, sind Anwender von 1CRM optimal gerüstet.

Posted by on 2. Juni 2015. Filed under CMS,CRM. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis