Startseite » Business & Software » Software » Pradeo setzt seine internationale Expansion fort: Gründung einer Tochtergesellschaft im Vereinigten Königreich

Pradeo setzt seine internationale Expansion fort: Gründung einer Tochtergesellschaft im Vereinigten Königreich

Computersicherheit ist zu einem Schwerpunktthema für die
Wirtschaftswelt geworden. Der Fall „Snowden“ hat dafür gesorgt, dass
man sich deutlich der Notwendigkeit bewusst geworden ist, sich vor
Gefahren zu schützen, die das Fortbestehen des Unternehmens gefährden
könnten. Der Mitarbeiter ist eine der Schwachstellen des
unternehmensweiten Sicherheitssystems. Im Vereinigten Königreich
laden 33 % der Mitarbeiter Anwendungen ohne die Zustimmung ihres CIOs
herunter. Fahrlässiges Verhalten in sozialen Netzwerken kann es einem
Angreifer ermöglichen, Informationen zu sammeln, um einen bestimmten
Angriff durch Social-Engineering durchzuführen.

In diesem Zusammenhang, wo Cybersecurity im Mittelpunkt der
geschäftlichen Probleme steht, setzt Pradeo seine internationale
Expansion fort. Die Gruppe hat vor kurzem eine Tochtergesellschaft im
Vereinigten Königreich gegründet. Die Tochtergesellschaft mit Sitz in
London hat jetzt ihren Betrieb voll aufgenommen, um das Geschäft
aufzubauen und branchenführende Kundenbeziehungen zu gewährleisten.

Die Geschäftsentwicklung im Vereinigten Königreich hat bereits
begonnen und wird sich während der Infosecurity Europe 2015 (2. bis
4. Juni) beschleunigen. Pradeo wird neben „Business France“ auf
dieser grossen Veranstaltung zur Computersicherheit in Europa
vertreten sein: Stand F200.

Einige Worte zu Pradeo:

Pradeo wurde im Jahr 2010 gegründet. Das Unternehmen erstellt
Sicherheitslösungen und ist Marktführer im Bereich der Sicherheit
mobiler Anwendungen für Smartphones, Tablets und verbundene Objekte.

Gartner weist auf die Internationalität der Pradeo-Technologien
hin und bestätigt die Relevanz seiner Lösungen durch die Anerkennung
der Gesellschaft als „Visionär“ in puncto Sicherheit von mobilen
Anwendungen (Magic Quadrant „Apps Security Testing“ – 1. Juli 2014).
Die jüngste Partnerschaft, die mit Samsung eingegangen wurde (April
2015), veranschaulicht ebenfalls die internationale Entwicklung von
Pradeo.

Pradeo hat eine einzigartige Suchmaschine zur Analyse von
Anwendungsverhalten mit dem Namen „Trust Revealing(TM)“ entwickelt,
die alle Vorgänge enthüllen kann, die auf einem Gerät (Smartphone
oder Tablet) ausführbar sind, ohne dass der Benutzer dies bestätigen
müsste; dies kann sowohl über unternehmenseigene wie auch öffentliche
Apps ablaufen. Diese Vorgänge könnten zum Beispiel sein:
automatischer SMS-Versand, Herstellen von Verbindungen zu bösartigen
Servern, Einsichtnahme in Ihren Kalender, Ihre Kontakte und Ihre
Dateien oder sogar Abhören von Mobiltelefonen …

Auf dieser Technologie aufbauend, hat Pradeo drei Lösungen
entwickelt:

– AuditMyApps(TM) ist eine Online-Plattform für mobile
Anwendungsüberwachung;

– CheckMyApps(TM) ermöglicht es einem Unternehmen sicherzustellen,
dass sein gesamter Bestand an mobilen Geräten (Smartphones und
Tablets) seinen Sicherheitsrichtlinien entspricht;

– CheckMyApps (TM) API ermöglicht es Herausgebern von
sicherheitskritischen Anwendungen (Bankwesen, Gesundheitswesen, …)
sicherzustellen, dass ihre Anwendungen sich in einer gesunden Umwelt
weiterentwickeln.

Diese Lösungen werden in 18 Ländern vertrieben.

Pressekontakt:
Kontakt: Pradeo – Kelvine Gouvernayre, Cap Omega – Rond Point
Benjamin Franklin- 34960 Montpellier cedex 2 Frankreich,
+33(0)6-09-88-84-86 communication@pradeo.net

Posted by on 2. Juni 2015. Filed under Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis