Startseite » Information & TK » Dell stellt kompakten neuen Micro-Desktop der Inspiron-Reihe vor

Dell stellt kompakten neuen Micro-Desktop der Inspiron-Reihe vor

Frankfurt am Main, 3. Juni 2015 – Dell hat auf der Computex 2015 neue Mitglieder seiner Inspiron-Familie präsentiert. Der neue Inspiron-Micro-Desktop ist außerordentlich kompakt und passt in eine Hand. Zudem stellt Dell neue Notebooks der Dell-Inspiron-5000-Reihe in verschiedenen Konfigurationen vor. Die Geräte richten sich an preisbewusste Käufer wie Studenten und Familien.

Der neue Micro-Desktop (1) der Inspiron-Reihe ist ein kompakter PC, der in eine Hand passt. Das Gerät im dezenten Design hat kompakte Abmessungen von rund 13 x 13 Zentimetern und eignet sich für Kunden, die zu Hause auf einen unauffälligen PC Wert legen, der nur minimalen Platz einnimmt. Der mit einem Intel-Pentium-Quad-Core-Prozessor und Intel HD Graphics ausgestattete Micro-Desktop bietet durch ein Solid-State-Disk-Laufwerk schnellen Datenzugriff. Eine HDMI-Schnittstelle gibt Bilder auf jedem HD-fähigen Bildschirm oder Fernseher in Full-HD-Auflösung aus. Für ein komfortables Multitasking oder für die großflächige Wiedergabe von Videos übertragen HDMI und der DisplayPort-Anschluss einfach und bequem Inhalte auf verschiedene Bildschirme. Vier USB-Ports und ein 3-in-1-SD-Kartenlesegerät ermöglichen den Anschluss einer externen Festplatte, eines Displays, Druckers oder anderer Peripheriegeräte. Für die Datenübertragung sorgen eine Ein-Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, integriertes Bluetooth und die aktuelle 802.11ac-WLAN-Technologie.

Neue Inspiron-5000-Serie-Notebooks

Die neuen Dell-Notebooks der Inspiron-5000-Serie im 15- (2) und 17-Zoll-Format (3) stehen nun mit einer noch größeren Auswahl an Intel-Prozessoren zur Verfügung. Die vielseitigen neuen Notebooks sind außerordentlich leistungsfähig und erlauben sogar das Editieren von Videos. Bei beiden Notebooks sind Displays mit und ohne Touchscreen in HD- und auch in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) erhältlich. Anwender können mit Dell True Colour die Farbwiedergabe individuell einstellen. Die robuste Tastatur unterstützt Vielschreiber bei ihrer Arbeit. Hohe Akkulaufzeit und eine verlässliche drahtlose Netzanbindung erleichtern das mobile Arbeiten. Zudem überzeugen die Notebooks mit ihrem schlanken Design und einem stabilen Gehäuse in mattem Silber.

Preise und Verfügbarkeit

* Der Dell-Inspiron-Micro-Desktop (1) ist ab sofort zu einem Preis ab 249 Euro erhältlich.

* Das neue Dell Inspiron 15 der 5000-Serie (2) ist ab sofort zu einem Preis ab 429 Euro erhältlich.

* Das neue Dell Inspiron 17 der 5000-Serie (3) ist ab sofort zu einem Preis ab 429 Euro erhältlich.

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Dell auf Twitter: http://twitter.com/DellGmbH

Dell Blog: www.dell.de/d2dblog

(1) http://www.dell.com/de/p/inspiron-3050-micro-desktop/pd

(2) http://www.dell.com/de/p/inspiron-15-5558-laptop/pd

(3) http://www.dell.com/de/p/inspiron-17-5758-laptop/pd

Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de/dell abgerufen werden.

Posted by on 3. Juni 2015. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis