Startseite » Business & Software » ERP » Multichannel-Vertrieb und der Einsatz einer ERP Software

Multichannel-Vertrieb und der Einsatz einer ERP Software

Das geflügelte Wort heißt „Multichannel-Vertrieb“. Hierbei geht es darum, Produkte über mehrere Verkaufskanäle zu vertrieben und den Aufwand für den Händler so gering wie möglich zu halten.
Händler müssen Ihren Arbeitsaufwand beim Einstellen der Artikel auf verschiedenen Verkaufsportalen so gering wie möglich halten. Die Verwaltung der Inhalte für den eigenen Internetshops so wie der unterschiedlichen Verkaufsportalen muss so optimiert sein, das alle Plattformen quasi auf „Knopfdruck“ befüllt werden und bei Verkauf der Artikel in der Plattform alle Informationen automatisiert importiert werden.
Hier lohnt es sich, auf bereits bewährte und langjährig etablierte Lösungen zurückzugreifen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob man nur B2B oder B2C Handel oder beides betreibt. Erst mit einem Warenwirtschaftssystem laufen die Prozesse rund, automatisiert und sparen Zeit und damit Geld.
Das Ziel durch den Einsatz einer Warenwirtschaftsslösung ist die Steigerung der betrieblichen Effizienz durch zentrale Datenpflege, optimierte Logistikabläufe und hierdurch resultierende höhere Rentabilität sowie mehr Transparenz für leichtere Entscheidungsfindungen.
Immer dann, wenn man von Transparenz, höherer Rentabilität und automatisiertem Internethandel spricht, spricht man auch von der VARIO Software AG.

Synchronisieren und optimieren von Einkauf, Lager, Verkauf und Vertrieb auf Knopfdruck. Ganz gleich, ob Waren im eigenen Lager verwaltet oder ein Streckenlieferant (Dropshipper) für den Versand der Artikel genutzt wird. Ganz gleich, ob man über einen eigenen Online-Shop oder Verkaufsplattformen wie eBay oder Amazon verkauft: Die VARIO Software verwaltet alle Abläufe und Stammdaten.
VARIO 7 – so der Produktname der Software – ist eine Multi-Channel-Lösung (Risiken und Chancen werden auf mehrere Vertriebswege aufgeteilt), um Artikel schnell und ansprechend auf den verschiedenen Verkaufsplattformen zu platzieren und die Daten bei einer Bestellung direkt und automatisch einzulesen. Der automatisierte Bestandsabgleich sorgt dafür, dass nie ein Überverkauf stattfinden kann. Alle Daten sind immer auf dem aktuellsten Stand.
Die VARIO 7 Warenwirtschaft deckt die gesamte Wertschöpfungskette vom Einkauf, Lagerhaltung bis hin zu Vertrieb und Kundenmanagement ab.

Sämtliche Prozesse wie Zahlungsmanagement, Logistik, Versand und Streckengeschäft sind automatisiert und integriert. Mithilfe des auf die Versandhandels- und E-Commerce-Branche angepassten Warenwirtschafts-Systems werden alle Unternehmensdaten und Strukturen mit wenigen Klicks abgerufen, geplant und gesteuert.
Zur Analyse von Unternehmensdaten stellt VARIO 7 verschiedene Reporte und Auswertungen zur Verfügung. Dazu zählen Funktionen für die Erstellung von Umsatzstatistiken, Lagerbestandslisten, Hitlisten, Provisionsabrechnungen, Renner/Penner-Analysen und Projektauswertungen.
Gerade die Anbindung der VARIO 7 Warenwirtschaft/ERP-Software an etablierte Shopsystemen wie Shopware, xt:Commerce, OXID eSales , Magento, Gambio und zu Marktplätzen wie eBay, Amazon, Rakuten und Hitmeister machen die VARIO 7 Software zu einer All-in-One-Lösung für Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Geschäftsanalyse und Kundenmanagement ( CRM), E-Commerce und Versandhandel bis hin zu Spezial- und Branchenlösungen.

Weitere Infos unter: http://www.vario-software.de

Posted by on 26. November 2015. Filed under ERP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis