Startseite » Business & Software » Software » Buchhaltung einfach selbst erledigen?

Buchhaltung einfach selbst erledigen?

Während große Unternehmen in der Regel eine eigenständige Abteilung für die Buchhaltung besitzen und auch ihre Steuererklärung von Spezialisten vornehmen lassen, sieht das bei kleinen Unternehmen sowie bei Selbstständigen und Freiberuflern oftmals anders aus. Denn hier spielen auch die zu erwartenden Kosten eine wichtige Rolle. Dementsprechend wird sich in solchen Fällen oftmals gut überlegt, ob man die Buchhaltung sowie die Steuererklärung von einem Fachmann erledigen lässt oder selbst durchführt.

 

Buchhaltung in Eigenregie

Die notwendige Buchhaltung und die jährliche Steuererklärung: Viele Menschen betrachten diese Dinge als ein regelrechter Gräuel, da sie sich auf diesen Gebieten nicht auskennen. Wer hier ein absoluter Laie ist und mühevoll versucht, sich durchzuschlagen, der benötigt oftmals nicht nur viel Zeit, sondern auch einiges an Nerven. Allerdings gibt es mittlerweile einige Softwareanbieter, wie zum Beispiel die Firma Lexware, diese bietet auch eine Onlinelösung für die Buchhaltung und Rechnungsstellung an, die einem auf eine unkomplizierte Weise Schritt für Schritt bei der Aufgabe hilft.

Das hat auch den Vorteil, dass hierbei nichts in Vergessenheit gerät. Mithilfe der geeigneten Software kann die Buchhaltung sowie ebenfalls die Steuererklärung selbst von Laien auf diesem Gebiet ohne weiteres erledigt werden. So profitiert man hier unter anderem davon, dass viele einzelne Schritte, die in der Buchhaltung notwendig sind, von der Software abgenommen werden. Dazu gehört zum Beispiel die Bilanz-Erstellung oder auch das Einreichen der Steuern. Auf diese Weise hat man zu jeder Zeit seine Einnahmen und Ausgaben im Blick. Dadurch bleibt dann auch mehr Zeit für das eigentliche Kerngeschäft.

Ein weiterer Vorteil der Software ist, dass noch zusätzliche Funktionalitäten bereitgestellt werden die für eine zeitgemäße Buchhaltung notwendig sein können. Ob Rechnungen, Angebote, Mahnungen, Bilanz oder ähnliches: Die Software von Lexware ist eine hervorragende Stütze in puncto Buchhaltung und bietet auch die Option digital die Daten ans Finanzamt zu übermitteln. Dieser Trend nimmt zum, wie eine aktuelle Statistik auf statista zeigt.

 

Buchhaltung selbst erledigen und Kosten sparen

Natürlich ist es aber auch möglich, die Buchhaltung auszugliedern und von einem Fachmann erledigen zu lassen. Hierbei entstehen dann aber Zusatzkosten die einkalkuliert werden müssen. Ein weiter Nachteil ist es, dass einiges an Zeit verloren geht, durch die Kommunikation mit dem externen Dienstleister und dem Nachreichen fehlender Unterlagen.

Wird die Buchhaltung dagegen selbst erledigt, spart man sich diese Ausgaben und hat seine Finanzen in der Regel sogar noch besser im Blick. Wer zudem eine Buchhaltungs-Software nutzt, der benötigt hierfür nicht viel Zeit.

Ordentliche Buchhaltung: für sich selbst und das Finanzamt

Eine ordentliche Buchhaltung ist jedoch nicht nur deshalb wichtig, damit man seine eigenen Einnahmen, Ausgaben und den Gewinn im Blick hat, sondern sie ist ebenfalls für das Finanzamt notwendig. Schließlich kann es immer auch einmal der Fall sein, dass unangekündigt ein Prüfer vor der Türe steht.

Dazu kommt, dass jedes Jahr aufs Neue die Steuererklärung fällig wird, sobald sie einmal eingereicht wurde. Hier müssen einige Dinge angegeben und natürlich auch nachgewiesen werden. Wurde die Buchhaltung jedoch regulär erledigt und hat hier alles seine Ordnung, dann muss man natürlich auch die jährliche Steuererklärung nicht fürchten. Und sollten einmal trotzdem Nachfragen vom Finanzamt kommen, dann ist das ebenfalls kein Problem, denn schließlich kann man mithilfe der Software die betreffenden Sachverhalte „nachschlagen“ und dem Finanzamt die gewünschte Auskunft erteilen.

 

Alles immer im Blick

Somit bietet es sich durchaus an, die Buchhaltung selbst zu erledigen. Immerhin spart man hier einiges an Kosten. Zudem birgt das den Vorteil, dass man die verschiedenen Vorgänge in seinem Unternehmen immer ganz genau selbst im Blick hat. So kann beispielsweise auch auf eine etwaige Unstimmigkeit oder eine Nachfrage sehr schnell reagiert werden.

Posted by on 8. Dezember 2015. Filed under Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis