Startseite » Internet » Internet World 2016: So erhöhen Marktplatz-Lösungen von Mirakl die Online-Umsätze

Internet World 2016: So erhöhen Marktplatz-Lösungen von Mirakl die Online-Umsätze

München, 24. Februar 2016 – Wie unternehmenseigene Online-Marktplätze die Zukunft des E-Commerce revolutionieren, demonstriert Mirakl auf der Internet World 2016 in München.

Omni-Channel-Strategien sind heute in allen Branchen eine Voraussetzung für den nachhaltigen Geschäftserfolg. Welche entscheidende Rolle dabei unternehmenseigene Online-Marktplätze spielen, erläutert der führende Anbieter von Marktplatz-Lösungen Mirakl auf der Internet World 2016, die vom 1. bis 2. März im ICM München stattfindet, am Messestand A 041 in Halle B6.

Das Marktplatz-Modell bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihr Angebot um die Produkte von Drittanbietern zu erweitern, die ihr Portfolio thematisch ergänzen und abrunden, ohne dafür zusätzliche Lagerhaltung und Logistik zu benötigen. Davon profitieren alle Beteiligten: Der Marktplatz-Betreiber kann sein Angebot noch attraktiver gestalten und zusätzliche Einnahmen generieren, die angeschlossenen Händler vergrößern ihre Absatzchancen und die Endkunden erhalten ein erweitertes Produktsortiment aus einer Hand.

Am Stand von Mirakl erfahren die Besucher von Europas größter E-Commerce-Messe, wie B2B- und B2C-Unternehmen aller Branchen und Größen dieses Modell schnell in die Realität umsetzen können. Die Marktplatz-Lösungen von Mirakl stellen dafür alle nötigen Funktionen, Prozesse und Methoden integriert zur Verfügung, lassen sich einfach an individuelle Anforderungen anpassen und problemlos in die Frontend-E-Commerce-Lösungen von SAP Hybris, IBM, Oracle ATG oder Magento integrieren.

Die Experten von Mirakl zeigen in München, wie bereits zahlreiche internationale Unternehmen diese Lösungen erfolgreich nutzen, um damit ihre Produktauswahl zu erweitern, wettbewerbsfähige Preise zu bieten und ihre Kunden mit einer herausragenden User Experience zu begeistern. Ergebnis: Im ersten Jahr nach dem Launch ihres Marktplatzes verzeichnen die Anwenderunternehmen von Mirakl in der Regel eine Steigerung ihres Online-Umsatzes von 10 bis 20 Prozent.

„Kunden erwarten heute beim Online-Kauf überall eine große Auswahl, attraktive Preise und hochwertige Services – ganz egal, ob sie aus dem B2B- oder dem B2C-Umfeld kommen“, sagt Rabie el Hassani, Director of Sales Central and Eastern Europe bei Mirakl in München. „Auf der Internet World 2016 zeigen wir, wie Unternehmen ihnen mit unseren innovativen und leistungsfähigen Marktplatz-Lösungen genau das bieten können.“

Mirakl auf der Internet World 2016: Halle B6, Stand A 041

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/mirakl abgerufen werden.

Posted by on 24. Februar 2016. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis