Startseite » Allgemein » TQMLS102xA: Neue Wege zur Datenkommunikation

TQMLS102xA: Neue Wege zur Datenkommunikation

Auf der embedded world zeigt TQ mit dem TQMLS102xA ein Minimodul basierend auf der neuen QorIQ? LS102xA Layerscape?-Prozessorfamilie von NXP Semiconductor. Das TQMLS102xA ist das derzeit kleinste Modul mit dieser Technologie am Markt und überzeugt darüber hinaus mit seinen High-Speed-Schnittstellen und der sehr geringen Verlustleistung. Hierdurch öffnen sich neue Wege zur Datenkommunikation.
Das TQMLS102xA ist mit einer ARM Dual Cortex?-A7-CPU mit ECC-Protection-geschützten L1- und L2-Cache bestückt und misst lediglich 55×44 mm², was bei der Layerscape?-Technologie ein Novum ist. Das Modul wurde auf die Anforderungen von Entwicklern zugeschnitten, die nicht nur eine sichere und schnelle Datenübertragung realisieren wollen, sondern auch auf die Energieeffizienz achten müssen. Die Anbindung des ARM Dual Cortex?-A7-Kerns an die Kommunikationseinheit mittels des neuen Bussystems ?Cache Coherent Interconnect? (CCI400) bildet eine ideale Plattform für anspruchsvolle Aufgaben.
Es können Applikationen verwirklicht werden, bei denen sowohl ein niedriger Energieverbrauch gefordert ist, als auch eine sichere und schnelle Datenkommunikation. An die integrierte Grafik lassen sich zudem noch Displays anbinden.
Das Embedded Modul mit einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 3-5W ist ideal für Anwendungen aus den Bereichen Netzwerktechnik, Industriesteuerungen, M2M und Internet-of-Things (IoT) Gateways. Alle extern nutzbaren Signale des TQMLS102xA stehen über industrietaugliche Steckleisten im Raster 0,8mm bereit, die sich bei TQ seit mehr als 15 Jahren bewährt haben.
Für die Modul- und Mainboard-spezifischen Schnittstellen wurde ein Linux BSP entwickelt. Eine Anpassung von QNX, Green Hills, VxWorks und PikeOS ist ebenfalls geplant. Somit lassen sich Anwendungen aus dem Bereich Safety und Security umsetzen.
Mit diesem Modul hat TQ die bahnbrechende Layerscape?-CPU-Architektur in ihr Produktprogramm aufgenommen. Kunden profitieren von einer leistungsfähigen Plattform zu attraktiven Konditionen.

Als Elektronik-Dienstleister (E²MS-Anbieter und CEM) bietet TQ das komplette Leistungsspektrum von der Entwicklung über Produktion und Service bis hin zum Produktlebenszyklusmanagement. Die Dienstleistungen umfassen dabei Baugruppen, Geräte und Systeme inklusive Hardware, Software und Mechanik. Kunden können bei TQ sämtliche Leistungen modular als Einzelleistungen wie auch im Komplettpaket entsprechend ihrer individuellen Anforderungen beziehen. Standardprodukte wie fertige Microcontrollermodule (Minimodule), Antriebs- und Automatisierungslösungen ergänzen das Dienstleistungsspektrum.
Durch die Kombination von Elektronik-Dienstleistungen und fertigen Lösungskomponenten bietet TQ kundenspezifische Produkte als ODM-Produkte an und adressiert damit Kunden, die fertige Produkte beziehen und gleichzeitig die Vorteile einer kundenspezifischen Lösung nutzen möchten. ODM-Produkte werden unter Einsatz eines umfangreichen Lösungsbaukastens termingerecht und wirtschaftlich realisiert.
Der Baukasten enthält fertige Elektronik-, Mechanik- und Software-Komponenten inklusive Qualifizierung und Zulassungen.
Die TQ-Group beschäftigt an den Standorten Seefeld, Weßling, Murnau, Peißenberg, Peiting, Durach im Allgäu, Wetter an der Ruhr, Chemnitz, Leipzig, Neu-Ulm, Fontaines (Schweiz) und Shanghai (China) insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter.
Weitere Informationen zu TQ unter www.tq-group.com

Posted by on 24. Februar 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis