Startseite » Business & Software » New Media & Software » Kempinski entscheidet sich für BI-Plattform von Infor

Kempinski entscheidet sich für BI-Plattform von Infor

München, 24. Februar 2016 – Kempinski Hotels, Europas älteste Luxushotelgruppe, hat mit der Implementierung von Infor Dynamic Enterprise Performance Management (d/EPM) begonnen. Alle 73 Fünf-Sterne-Hotels in insgesamt 31 Ländern in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Ostasien werden mit der Lösung ausgestattet, die als integrierte Business-Intelligence-Plattform fungieren und die vorhandenen Installationen von Infor EzRMS ergänzen soll. Die Verknüpfung der beiden Lösungen mit den Finanzsystemen versetzt die Kempinski-Gruppe in die Lage, Daten zu Finanzen, dem Tagesgeschäft, Markt und Leistung aus einer Vielzahl von Quellen zusammenzuführen. Das Ergebnis: Die Entscheidungsfindung gestaltet sich schneller und fußt auf einer besseren Datengrundlage – was einen ganzheitlicheren Blick auf Prognosen, Umsatz und Kostenentwicklung ermöglicht.

Den Entschluss, Infor d/EPM einzusetzen, traf Kempinski nach einem ausführlichen Auswahlprozess, an dem eine Reihe weiterer BI-Lösungsanbieter teilnahmen. Infor konnte die Hotelgruppe mit dem großen Funktionsumfang der Lösung sowie der Möglichkeit zur Integration weiterer Software überzeugen.

Mit Infor d/EPM kann Kempinski mit nur einer Softwareplattform alle Geschäftsfaktoren genau unter die Lupe nehmen. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte kann die Hotelgruppe damit Leistungskennzahlen im gesamten Unternehmen in Echtzeit betrachten. Dadurch bekommt sie eine entsprechend hohe Verfügbarkeit und Konsistenz von Informationen im Bereich Nachfragemanagement, Distribution sowie Kundenwert- und Potential-Analysen.

Infor d/EPM nutzt außerdem die offene Middleware Infor ION zur Integration mit der vorhandenen Finanzsoftware von Kempinski sowie Infor EzRMS und einer Reihe weiterer Lösungen von Drittanbietern. Revenue-Management-Prognosen und Daten aus anderen Quellen, darunter der Buchhaltung, dem operativen Geschäft, dem Reservierungssystem und dem Nachfrage- und Reputationsmanagement, werden automatisch an Infor d/EPM gesendet. Dieses Vorgehen soll den bisher jeden Monat manuell durchgeführten Datenkonsolidierungsprozess überflüssig machen. Infor d/EPM bietet außerdem rollenspezifische Einblicke in einheitlich gestaltete wie auch individualisierbare Leistungsdashboards.

Seit 2014 haben sich zahlreiche Kempinski-Standorte für Infor EzRMS entschieden. Zu den ersten Anwendern zählen so renommierte Häuser wie das Adlon Hotel Kempinski in Berlin, das Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München, das Grand Hotel Kempinski Genf, das Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center, der Ciragan Palace Kempinski in Istanbul sowie das Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi. Entsprechend der Vereinbarung wird die Revenue-Management-Lösung mittels SaaS-Abonnement angeboten. Mit dem einzigartigen Total-Revenue-Management-Ansatz beschleunigt die Lösung die Umsatzsteigerung, indem sie das Verständnis der internen Geschäftsabläufe verbessert und gleichzeitig relevante Informationen mit kontextbasierten Web-Analysefunktionen zusammenbringt.

Posted by on 25. Februar 2016. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis