Startseite » Allgemein » RSA Conference 2016: LSE stellt „LSE LinOTP Authentication Provider“ für OS X® Betriebssystem vor

RSA Conference 2016: LSE stellt „LSE LinOTP Authentication Provider“ für OS X® Betriebssystem vor

Die in Deutschland ansässige LSE Leading Security Experts GmbH, eine Beteiligung der MAX21 Management- und Beteiligungen AG (Börsenkürzel: MA1, ISIN: DE000A0D88T), ist auf der weltweit führenden Konferenz für IT-Sicherheit ?RSA Conference? in San Francisco vom 29. Februar bis 4. März 2016 am Stand #S815 South Expo als Unteraussteller der OATH-Organisation (Initiative für Open Authentication) vertreten. Auf diesem internationalen Event präsentiert die LSE ihre neuste Produkterweiterung ?LSE LinOTP Authentication Provider? für das OS X®-Betriebssystem und stellt somit erstmals eine adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA/2FA) für Mac-Infrastrukturen bereit.
Mit dem LSE LinOTP Authentication Provider erweitert die LSE das Portfolio der bestehenden Authentication Provider für die Betriebssysteme Microsoft Windows und Linux um OS X®. Dadurch lassen sich Token-Lösungen plattform- und technologieübergreifend realisieren. Das neue Produkt verbessert die Sicherheit des Logins mit einer One-Time-Password-Lösung (OTP). Mit LSE LinOTP im Backend werden alle bestehenden OTP-Implementierungen wie mobile Apps (Google Authenticator, FreeOTP) und Tokens (z. B. OATH, Yubikey) unterstützt. Die Konfiguration erfolgt über einen in die OS X® Umgebung nativ integrierten Konfigurationsdialog. Mit LSE LinOTP lässt sich dadurch adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA/2FA) nun auch auf Mac-Umgebungen ausweiten.
LSE LinOTP Authentication Provider kommuniziert mit LinOTP im Backend über eine verschlüsselte HTTPS-Verbindung, welche auch hoch verfügbare Szenarien mit Round Robin- oder Load-Balancing-Szenarien ermöglicht.
LSE ist auf der RSA Conference vom 29. Februar bis 4. März 2016 am Stand #S815 South Expo als Unteraussteller der OATH-Organisation (Initiative für Open Authentication) vertreten.
[OS X® ist eine für Apple, Inc. registrierte Marke ® Microsoft und Windows sind für die Microsoft Corporation in den USA und weiteren Ländern registrierte Marken]
 

Die LSE Leading Security Experts GmbH mit Sitz in Darmstadt/Weiterstadt hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2002 einen Namen als führender Hersteller im Bereich Anmeldesicherheit und Benutzerauthentifizierung sowie als Consulting-Dienstleister in der Security-Branche gemacht. Innerhalb des Unternehmens operieren zwei Geschäftsbereiche unabhängig voneinander: Der erste Bereich ist auf adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA/2FA) sowie die eigens entwickelte Open-Source-Technologie LSE LinOTP spezialisiert, der zweite Bereich bietet Penetrationstests, Schwachstellenanalysen und Code Reviews als Dienstleistungen an. Zu den Kunden der LSE zählen nationale und internationale Großkunden, Finanzinstitute, Behörden sowie mittelständische Unternehmen. LSE gehört zur börsennotierten MAX21-Unternehmensgruppe (MA1).
Weitere Informationen unter www.lsexperts.de und www.linotp.org

Posted by on 26. Februar 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis