Startseite » Allgemein » Lüfterloser Hutschienen-PC Arrakis

Lüfterloser Hutschienen-PC Arrakis

Der Trend geht zu immer kleineren und dezentralen Systemen. Aus diesem Grund bietet Welotec das kompakte System Arrakis für die einfache Montage auf der Hutschiene z.B. in einem Schaltschrank an.
Die Hutschienen-PCs sind als dezentrale Computer in vielen Anwendungen einsetzbar, unter anderem als Kommunikationsrechner, Soft SPS und lokaler Webserver zum Verarbeiten von Daten.
Mögliche Anwendungen sind in der Automatisierung als Soft SPS für die Anlagensteuerung oder auch als Fernwartungs-PC mit integriertem LTE. Dabei können auch Statusmeldungen wie Temperatur, Laufzeit, Maschinenstunden und Fehlermeldungen übertragen werden. Darüber hinaus können auch IP-Kameras zur Überwachung angebunden werden.
Auch der Zukunftstrend Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0 sowie Cloud-Computing benötigt dezentrale Hutschienen-PCs wie den Arrakis. Für IoT Anwendungen werden dezentrale Embedded Computer inkl. Internetanbindung z.B. über LTE oder WLAN benötigt, die die Brücke zwischen der Cloud und der internen Anlage bilden.
Der Vorteil von kleinen Hutschienen-PCs ist ihre standardisierte Montagemöglichkeit auf einer TS-35 DIN-Schiene / DIN Rail. So lässt sich der Arrakis in Schaltschränken und Elektroschränken direkt auf der Hutschiene montieren. Für die einfache Montage und Verkabelung sind die vielfältigen Schnittstellen an der Vorderseite des Hutschienen-PCs.
Der Arrakis verfügt über einen Intel® Atom? E3845 Quad Core Prozessor mit 1,91 GHz aus der Intel® Bay Trail-I Generation und 4 GB DDR3L Arbeitsspeicher. Zudem ist der Hutschienen-PC mit einer 64 GB mSATA ausgestattet. Optional sind auch Varianten mit mehr Speicherplatz verfügbar.
Für den Einsatz als Gateway und zur Anbindung von Steuerungen besitzt der Arrakis Hutschienen-PC viele Schnittstellen. Hierzu zählen zwei Gigabit Ethernet LAN Ports, vier serielle Schnittstellen (RS-232, 422 und 485), zwei USB Ports, einen VGA Industriemonitoranschluss und optional noch vier Digitale Eingänge und vier Digitale Ausgänge.
Der Arrakis verfügt über einen weiten Spannungseingang von 9 V DC bis 36 V DC über eine Schraubklemme an der Front. Somit kann der Arrakis sowohl mit 12 V DC wie auch mit 24 V DC betrieben werden. Der Betriebstemperaturbereich des Hutschienen-PCs liegt zwischen -20°C und +70°C.
Neben der Standard Variante gibt es den Arrakis mit LTE. Der Hutschienen-PC hat ein eingebautes 4G LTE Modul. Das Modul ist abwärtskompatibel und unterstützt neben LTE auch HSPA+, UMTS, EDGE und GPRS.

Posted by on 27. Februar 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis