Startseite » Business & Software » New Media & Software » bluechip Server- und Storage-Systeme jetzt auch mit Linux-Vorinstallation erhältlich

bluechip Server- und Storage-Systeme jetzt auch mit Linux-Vorinstallation erhältlich

Neben standardisierten Vorinstallationen bekommen bluechip Partner die Möglichkeit, bei der Installation abgefragte individuelle Daten bereits bei der Beauftragung eines neuen BTO-Systems zu benennen, so dass jeder Server und jede Storage individualisiert geliefert werden kann.
Aktuell bietet bluechip die Vorinstallation von CentOS, Ubuntu Server, VMware ESXi sowie Collax V-Bien und V-Bien Pro an. Das Portfolio wird jedoch stetig ausgebaut. So werden beispielsweise aktuell die Betriebssysteme Open-E DSS sowie SUSE Linux Enterprise Server evaluiert. Neben der Vorinstallation bietet die bluechip Computer AG ihren Partnern bei kommerziellen Produkten selbstverständlich auch die notwendige Lizenz sowie den entsprechenden Support des jeweiligen Herstellers an. Im bluechip Server-Konfigurator kann bereits jetzt zu vielen bluechip SERVERline und STORAGEline-Systemen die Vorinstallationsoption gewählt werden. bluechip empfiehlt in einer professionellen Umgebung den Einsatz von Hardware-RAID-Controllern unter Linux, um die Daten vor einem möglichen Festplattenausfall optimal schützen zu können.
?Unsere Fachhandelspartner schätzen es sehr, dass sie neben den bisher bekannten Microsoft Windows Server-Vorinstallationen nun auch die Möglichkeit haben, die neu erworbenen SERVERline und STORAGEline Systeme mit Linux-Betriebssystemen vorinstallieren zu lassen. Die Vorteile einer werksseitigen Vorinstallation liegen hier klar auf der Hand. Unsere Fachhandelspartner und Systemhäuser sparen sich kostbare Zeit und können sich direkt nach der Lieferung der Hardware auf die Einrichtung und Migration bestehender Systeme konzentrieren?, sagt Bogdan Kruszewski, Business Development Manager bei der bluechip Computer AG.

Seit über 24 Jahren erfolgreich am Markt, ist die bluechip Computer AG eines der führenden deutschen IT Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2014/2015 haben durchschnittlich 300 Mitarbeiter in 25.000 qm Fertigungs- und Logistikgebäuden über 150 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet.
Als Partner des Fachhandels, der Systemhäuser und andere Wiederverkäufer agiert bluechip als Hersteller, Distributor und Dienstleister.
Unter der Eigenmarke „bluechip“ entwickelt, baut und vertreibt das in Mitteldeutschland ansässige Unternehmen, auf individuelle Kundenanforderungen zugeschnittene Server, Workstation, Desktop-PCs, Tablets und Notebooks sowie spezielle Lösungen für den Medizin -, Industrie – und Bildungssektor.
Als IT-Distributor bietet bluechip ein breites Sortiment an Peripheriegeräten, Netzwerkzubehör, PC-Komponenten und Software.
Hardwareorientierte Entwicklungs-, Logistik- und Servicedienstleistungen wie Warehousing, OEM-Geräteentwicklung oder Produktveredelung komplettieren das Portfolio.
Weitere Informationen: www.bluechip.de

Posted by on 29. Februar 2016. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis