Startseite » Information & TK » Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik kooperiert mit der Internationalen Hochschule Bad Honnef – Bonn

Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik kooperiert mit der Internationalen Hochschule Bad Honnef – Bonn

Die Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL) und die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn (IUBH) stellen gemeinsam die Weichen für Wachstum in der Logistikausbildung. Die HIWL gehört zum BVL Campus, der Aus- und Weiterbildungseinrichtung der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Die IUBH ist Teil der Career Partner Gruppe, einem der größten privaten deutschen Hochschulbetreiber. Zielsetzung der Zusammenarbeit ist ein deutschlandweites, attraktives und qualitativ hochwertiges Angebot an Studiengängen für den Bereich Logistik auf Bachelor- und Masterniveau.
Die Kooperation beginnt am 1. März 2016 mit der Gründung der HIWL GmbH. Ab diesem Zeitpunkt wird das duale Bachelor-Programm Logistik der HIWL unter dem Dach der IUBH fortgeführt. Zudem wird das Studienangebot am Standort in Bremen um die Studiengänge Marketing Management und Tourismuswirtschaft ergänzt. Neuer Standortleiter der IUBH in Bremen wird Hans-Joachim Kahlen. ?Mit der IUBH haben wir den idealen Partner gefunden, um unser Hochschulangebot für das Berufsfeld Logistik inhaltlich und geografisch weiterzuentwickeln?, ist Dr. Katharina Schaefer, Vorsitzende der Geschäftsführung des BVL Campus, überzeugt.
?Für die Studierenden und Partnerunternehmen von BVL und IUBH wird die Kooperation zahlreiche Vorteile bringen?, so Dr. Sven Schütt, Geschäftsführer bei Career Partner. ?Während die HIWL vom langjährigen Hochschul-Knowhow und der regionalen Verteilung der IUBH in Deutschland profitiert, können wir die Logistik-Expertise der HIWL und der BVL nutzen, um unser akademisches Studienangebot in der Logistik auszubauen.?
Dies bedeutet im Einzelnen:
Der Standort BVL Campus Bremen wird unter dem Namen der IUBH um weitere Studiengänge erweitert. Für das Wintersemester 2016 sind bereits die Studiengänge Marketing Management und Tourismuswirtschaft geplant. (Bewerbung ab sofort unter www.iubh-dualesstudium.de)
Für die Kooperationsunternehmen der BVL steht in Zukunft ein breites Angebot an Standorten und Studiengängen zur Verfügung.
Die Studierenden profitieren vom breiteren Angebot der IUBH, beispielsweise im Masterbereich und dem umfassenden Onlineangebot.
Beide Partner begrüßen den Zusammenschluss und sehen viel Wachstumspotenzial für die Zukunft. Prof. Dr.-Ing Raimund Klinkner, Vorsitzender des Vorstands der BVL, stellt fest: ?Hier wurde ein strategisches Wachstumsfeld für die HIWL erschlossen und die Weichen für die Zukunft wurden richtig gestellt. Die BVL kann damit ihrem Satzungsauftrag zur Verbreitung von Logistik-Knowhow noch besser gerecht werden.?
Informationen Zur Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL): Die HIWL wurde im Jahr 2010 als Teil des BVL Campus gegründet, dem Zusammenschluss der Aus- und Weiterbildungsinstitutionen der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Der BVL Campus bietet verschiedene Bildungsangebote im Bereich Logistik und Verkehr. Er umfasst die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV), die seit 55 Jahren Nachwuchskräfte der Logistik umfassend im Bereich Internationales Logistikmanagement vollzeit- und berufsbegleitend qualifiziert, sowie den Bereich BVL Seminare, der Unternehmen- sowie Fach- und Führungskräfte mit maßgeschneiderten Seminaren in den Bereichen Logistikmanagement, Logistik-Controlling, Warehouse- sowie Supply Chain Management  und Zoll/Außenhandel unterstützt. Träger des BVL Campus ist die Bundesvereinigung Logistik.
Weitere Informationen unter: www.bvl-campus.de , www.bvl.de
Informationen zur Internationalen Hochschule Bad Honnef · Bonn (IUBH): Die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn (IUBH), die 1998 gegründet wurde, versammelt unter ihrem Dach drei voneinander unabhängige Hochschulbereiche mit insgesamt über 7.000 Studierenden: das Campusstudium mit internationaler Managementausrichtung an der IUBH School of Business and Management, das IUBH Duale Studium und das IUBH Fernstudium. Das Campusstudium beinhaltet englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge mit klarem Branchenfokus, beispielsweise auf Tourismus, Hotellerie oder Aviation. Das duale Studium der IUBH umfasst Bachelorstudiengänge mit wöchentlichem Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Die flexiblen Fernstudiengänge der IUBH bieten ein breites betriebswirtschaftliches Spektrum von Marketing über Gesundheitsmanagement bis Wirtschaftsrecht. Die IUBH betreibt neben Bremen Standorte in Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Erfurt, Bad Honnef und Bad Reichenhall. Im CHE Hochschulranking 2015 schnitt sie wiederholt als beste private Fachhochschule Deutschlands im Fach Betriebswirtschaft ab. Die Akkreditierungsagentur FIBAA verlieh der IUBH, als erster Hochschule Deutschlands, für fünf ihrer Studiengänge das Premiumsiegel. Träger der IUBH ist die Career Partner GmbH.
Weitere Informationen: www.iubh.de, www.iubh-dualesstudium.de,
www.iubh-fernstudium.de und www.careerpartner.eu

Posted by on 1. März 2016. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis