Startseite » Internet » CESAR® und MOFILM nutzen Crowdsourcing für kreative Inhalte

CESAR® und MOFILM nutzen Crowdsourcing für kreative Inhalte

Bekanntgabe der Sieger des globalen Wettbewerbs, um die Kampagne
„CESAR® True Friendship“ mit Leben zu erfüllen

CESAR®, die Premiummarke für Hundenahrung hat die Sieger des
globalen Wettbewerbs bekanntgegeben, mit dem kreative Talente und
Inhalte gefunden werden sollen. CESAR® und seine Kreativagentur BBDO
beauftragten das kreativen Crowdsourcing-Unternehmen MOFILM, jungen
Filmemachern und Kreativen aus aller Welt die Chance zu geben, einen
Film zu drehen, der die Markenwerte herausstellte.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160223/336495 )

Die Sieger des Wettbewerbs CESAR®: MOFILM Texas 2016 Video Contest
– Zé Pedro Abreu aus Portugal und Yuichiro Nakano aus Japan – schufen
bewegende Kurzfilme, die die Kraft einer treuen Freundschaft zwischen
Hundebesitzern und ihren Hunden demonstrieren, und mit Leben gefüllt
wird durch eine gemeinsame Mahlzeit zu einer besonderen Gelegenheit.
Die Filme wurden aus Einsendungen ausgewählt, die über die
Crowdsourcing-Plattform von MOFILM im Januar 2016 eingereicht wurden.

Natalia Ball, Global Brand Director für CESAR®, erklärt das
Konzept: „Wir forderten junge Filmemacher auf, Inhalte zu gestalten,
die den Kernwert unserer Marke – Freundschaft – mit Leben erfüllen.
Wir möchten zeigen, dass Sie, wenn Sie jemanden wie einen treuen
Freund, lieben, alles mit ihm teilen wollen, besonders eine Mahlzeit.
Die Filme wurden ausgewählt, weil sie wirklich alles beinhalten, was
die Marke CESAR® ausmacht. Der Wettbewerb war ein völlig neuer Weg,
sowohl um Talente als auch um kreative Inhalte für unsere Marke zu
finden – dieser Weg ermöglichte den Filmemachern, die volle Kontrolle
über die Gestaltung und Ausführung ihrer Ideen zu behalten. Es ist
unser Ziel, weiterhin neue Wege in der Zusammenarbeit zu finden, die
echte Kreativität und Innovation ermöglichen, um unsere Marke mit
Leben zu erfüllen.“

Die Siegerfilme zeigen den bekannten CESAR® Hund, den „Westie“,
und seinen Besitzer, die einander in zwei sehr unterschiedlichen
Situationen unterstützen und eine besondere Gelegenheit gemeinsam
erleben. Der herzerwärmende Film „I Do“
(https://www.mofilm.com/video/685233) von Zé Pedro Abreu zeigt, wie
der beste Freund eines Mannes bei seinen Hochzeitsvorbereitungen eine
wichtige Rolle spielt – während es bei dem Film „Dog Run“
(https://www.mofilm.com/video/80c0fd) von Yuichiro Nakano um die
unbeschwerte Übernahme der Vorbereitungen des Hundebesitzers und
seines Heimtiers für eine Hundeschau geht. Zé Pedro Abreu, der
Gewinner des ersten Preises, erhält 8.000 USD und eine Reise nach
Texas zu der Veranstaltung MOFILM Texas 2016 während des
SXSW-Festivals, bei dem sich die Musik-, Film- und Digital-Branchen
der Welt in Austin treffen.

Die Siegerfilme können unter Mars YouTube Channel
(https://www.youtube.com/channel/UC-h5QRSXiB4WzqYIcObwHqw),
Facebook.com/Mars (https://www.facebook.com/Mars/),
Twitter.com/MarsGlobal sowie auf der Website von MOFILM angesehen
werden.

Die Siegerfilme

„I Do“ von Zé Pedro Abreu, Portugal:
https://www.mofilm.com/video/685233

Zé Pedro Abreu ist ein Kreativdirektor, der seit zehn Jahren in
der Werbung arbeitet, und zwar bei international bekannten
Werbeagenturen wie AMV BBDO Young & Rubicam und McCann Worldgroup. Zu
seiner Arbeit sagte er: „Hinter einer guten Marke sollte eine gute
Idee stecken. Und zu einer guten Idee sollte es eine Geschichte zu
erzählen geben. Idealerweise sollten es Geschichten sein, die uns
innehalten und staunen lassen.“

DANKSAGUNG: Kreativdirektion: Zé Pedro Abreu Text: Zé Pedro Abreu
Regie: Zé Pedro Abreu Kinematographie: Zé Pedro Abreu Produktion:
Zé Pedro Abreu Redaktion: Zé Pedro Abreu Partitur: Jimmy Agnello
Tongestaltung / Musikredaktion: Zé Pedro Abreu Darsteller: João
Pedro Paiva Hund: Spock

„Dog Run“ von Yuichiro Nakano, Japan:
https://www.mofilm.com/video/80c0fd

Yuichiro Nakano ist ein Filmemacher und Künstler, geboren in
Tokio, Japan. Er verbrachte seine Jugendzeit in Santa Barbara,
Kalifornien. „Live with the Sea“ [Leben am Meer], sein
Dokumentarkurzfilm über einen Fischer im vom Tsunami heimgesuchten
Japan, wurde beim Montreal World Film Festival 2013 und dem Raindance
Film Festival 2013 gezeigt. Sein nächster Kurzfilm „Between Waves“
spielt ebenfalls in der Zeit nach dem Tsunami und wurde beim
International Film Festival of Cinematic Arts 2015 gezeigt. Seine
Drehbücher „Bayside Swordsman“ und „My Little Fiend, Salaì“ –
Geschichten über Kendo, die japanische Kunst des Fechtens bzw. über
die verbotene Liebe des Leonardo da Vinci – wurden beim Hollywood
Screenplay Contest 2015 ausgezeichnet.

2011 und 2013 hatte er zwei Einzelausstellungen in Tokio. Seine
Kunstwerke wurden in mehreren Museen ausgestellt, unter anderem in
The National Art Center, Tokio und im Hyvinkää Art Museum in
Finnland.

DANKSAGUNG: Produzent: Shotaro Miki Art Director: Shiho Yoshikawa
Visual Effects Supervisor: Shosuke Watanabe Production Manager:
Katsuichi Koguchi Redaktion: Yuichiro Nakano, Shotaro Miki
Musikkomposition: André Barros Besetzung: Max, Hook, Gene
Besonderer Dank an: Kohei Kawai (Pet Style), Shigeko Oshima

Über CESAR® Empfehlung des Chefkochs

CESAR® Empfehlung des Chefkochs ist die hochwertige Produktlinie
im Bereich Premium-Hunde-Feuchtfutter und -Hundesnacks für kleine bis
mittelgroße Hunde. Durch den unwiderstehlichen Geschmack und die
unerreichte Vielfalt ihrer Produkte, die alle Hunde lieben, möchte
die Marke CESAR® Mahlzeiten in Momente gemeinsamer Freude verwandeln.

Über MOFILM

Die Technologie von MOFILM ermöglicht Marketing für Marken und
sozialen Zwecken einen Zugang zu seiner weltweiten Gemeinschaft von
Kreativen. Ein auf Menschen zentrierter Marketing-Ansatz ermöglicht
es Strategen und Filmemachern, innovative Ideen zeitnah und
kostengünstig umzusetzen. Gleichzeitig werden die Talente einem
breiteren Publikum vorgestellt.

MOFILM bietet Produktionszuschüsse zusammen mit Mentoring und
Beratung während des gesamten Kreativprozesses seiner Wettbewerbe und
Regieaufträge, vom Skript bis zur Schlussredaktion, und kombiniert
Qualität in der Produktion und ein hohes Maß an kreativer Freiheit
miteinander.

Kunden nutzen Inhalte von MOFILM in allen Kanälen, einschließlich
Digital, Broadcast und Kino. Zusätzliche Informationen erhalten Sie
unter MOFILM.com |Facebook: facebook.com/MOFILM
(http://www.facebook.com/MOFILM/) | Twitter: @MOFILM
(http://twitter.com/MOFILM) | Instagram: @mofilmugc
(http://instagram.com/MOFILMugc/) | YouTube:
youtube.com/mofilmchannel
(https://www.youtube.com/user/MOFILMchannel)

Pressekontakt:
Gosia Faras
E-Mail: Gosia.faras@effem.com Tel.: +32-491-961901

Posted by on 2. März 2016. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis