Startseite » Computer & Technik » Bundesdruckerei sichert Datenverkehr für Microsoft Cloud Deutschland ab

Bundesdruckerei sichert Datenverkehr für Microsoft Cloud Deutschland ab

– Zuverlässige Authentifizierung von Nutzern und Servern
– Zertifikatslösung „Made in Germany“

Wie von Microsoft-CEO Satya Nadella im November angekündigt, wird
das Unternehmen seine Cloud-Dienste Azure, Office 365 und Dynamics
CRM Online ab der zweiten Jahreshälfte 2016 sukzessive auch aus
deutschen Rechenzentren anbieten. Für die Verschlüsselung und
Absicherung des Datenverkehrs zwischen Kundenanwendungen und
Cloud-Servern setzt Microsoft jetzt auf die bundesweit anerkannte
Zertifizierungsstelle der Bundesdruckerei GmbH, D-TRUST.

„Die Zusammenarbeit mit einer so vertrauenswürdigen Institution
wie der Bundesdruckerei garantiert unseren Kunden, dass ihre Daten in
der Microsoft Cloud Deutschland durch die neuesten im Markt
verfügbaren Verschlüsselungstechnologien geschützt werden“, sagt
Michael Kranawetter, National Security Officer bei Microsoft
Deutschland. Die Bundesdruckerei hat sich in den vergangenen Jahren
zu einem international führenden Anbieter für ID-System- und
IT-Sicherheitslösungen entwickelt. Mit den Hochsicherheitskonzepten
der Bundesdruckerei werden Nutzer und Server zuverlässig
authentifiziert, um einen verschlüsselten Datenverkehr zu
gewährleisten. Für die Microsoft Cloud Deutschland wird D-TRUST für
die Server sogenannte TLS-Zertifikate ausstellen, die die
Kommunikation zwischen den Anwendern von Microsoft Azure und Office
365 sowie den Servern in den neuen deutschen Rechenzentren absichern.
Zusätzlich können Kunden auch ihre eigenen Anwendungen in der
Microsoft Azure Cloud mit den Zertifikaten der D-TRUST absichern.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Microsoft für die Absicherung
seiner zukünftigen Public-Cloud-Angebote aus deutschen Rechenzentren
die Bundesdruckerei und ihre Tochter D-TRUST als Partner ausgesucht
hat“, sagt Dr. Kim Nguyen, Geschäftsführer der D-TRUST GmbH. „Wir
bieten Microsoft und seinen Kunden eine etablierte Zertifikatslösung
–Made in Germany– und zeigen, welche hohen Sicherheitsstandards
Cloud-Angebote erfüllen.“

Hintergrund: Microsoft Cloud Deutschland für Azure, Office 365 und
Dynamics CRM Online richtet sich besonders an Organisationen und
Unternehmen in datensensiblen Bereichen wie dem öffentlichen Sektor,
dem Finanz- oder dem Gesundheitssektor. Der Datenaustausch zwischen
den beiden Rechenzentren in Magdeburg und Frankfurt/Main findet über
ein privates, vom Internet getrenntes Netzwerk statt, womit der
Verbleib der Daten in Deutschland gesichert ist. T-Systems, eine
Tochter der Deutschen Telekom, kontrolliert als Datentreuhänder den
Zugang zu den Kundendaten.

Pressekontakt:
Marc Thylmann, Pressesprecher
Bundesdruckerei GmbH
Tel.: +49 (0)30 25 98 2810
Fax: +49 (0)30 25 98 2808
E-Mail: marc.thylmann@bdr.de

Posted by on 4. März 2016. Filed under Computer & Technik,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis