Startseite » Allgemein » EAMKON 2016 – DAS Branchenevent für Unternehmensarchitektur

EAMKON 2016 – DAS Branchenevent für Unternehmensarchitektur

Am 22./ 23. Juni 2016 diskutieren Experten aus dem Enterprise Architecture Management (EAM)- Umfeld in Stuttgart über neue Lösungsansätze und Trends für ein effizientes und einheitliches Architekturmanagement.
Der EAMKON legt seit Jahren das Augenmerk auf Vorträge aus der Praxis – von Praktiker für Praktiker. Damit ist dieser Kongress zum maßgeblichen Event für Unternehmensarchitektur in Deutschland geworden. Hier treffen sich Chief Enterprise Architects, Enterprise Architects, CIOs und IT-Strategen aus allen Branchen zum Praxis-Check: Wo steht Enterprise Architecture Management heute? Wo geht es hin und wo steht unser Unternehmen im Vergleich?
Professor Dr. Florian Matthes von der TU München hat, wie in den letzten acht Jahren, wieder die fachliche Leitung inne und wird beide Tage moderieren.
Der EAMKON zeigt auf, wie unterschiedliche EA Ansätze eine maximale Wirkung auf die Unternehmensleistung erzielen und wie EA aktuelle und aufkommende Trends u.a. Internet of Things (IoT), Digitalisierung und Enterprise Data Management in einen echten Business Wert verwandelt.
Eine effektive Unternehmensarchitektur bringt Organisationen dazu, die richtige Balance zwischen IT-Effizienz und Business Innovationen zu erreichen. Laufend kommen neue Bestandteile dazu, welche die Art und Weise wie Enterprise Architecture (EA) entwickelt und implementiert werden muss, beeinflussen.
Dazu benötigen die Unternehmen rechtzeitig eine zukunftsweisende Strategie die auch umsetzbar ist und es müssen die richtigen Tools ergriffen werden, damit Business Mehrwert geschaffen werden kann. Ausschlaggebend für die Wettbewerbsfähigkeit ist ein flexibles, wechselbares und wiederverwendbares Rahmenwerk, welches zum aktuellen und zukünftigen Business passt.
Praktische Anregungen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen kommen unter anderem von der Robert Bosch GmbH, RUAG Corporate Services AG, Daimler AG, Swisscom (Schweiz) AG.
Am 21. Juni 2016 haben die Teilnehmer die Möglichkeit Ihr Wissen zum Thema EAM in Form von Workshops zu vertiefen. Diese werden wieder von Experten u.a. der TU München geleitet. Workshop-Schwerpunkte sind:
„EAM-Grundlagen für die Praxis“
„Kennzahlen zur Komplexitäts- und Diversitätsmessung von Unternehmensarchitekturen“
„Transformationsplanung in der Praxis: Business-IT-Alignment anhand von Wertschöpfungsketten und Business Capabilities“
Wir freuen uns auch, dass wieder die führenden Anbieter im EAM-Umfeld u.a. die BOC Gruppe, ITM Beratungsgesellschaft mbH, leanIX GmbH, MEGA International GmbH, Scape Consulting GmbH sowie die Software AG vor Ort sind und mit Live-Demos und für Fragen zur Verfügung stehen.
Durch branchenübergreifende Praxisberichte bietet die Veranstaltung eine Zusammenfassung der neuesten Lösungsansätze und Trends für ein effizientes Architekturmanagement.

Nähere Informationen unter
http://www.net-acad.de

Posted by on 4. März 2016. Filed under Allgemein,IT Management. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis