Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Nutanix kündigt Konferenz .NEXT 2016 an

Nutanix kündigt Konferenz .NEXT 2016 an

Nutanix, die Enterprise Cloud Company, hat heute den Termin der .NEXT 2016 bekannt gegeben. Die zweite der jährlichen Anwenderkonferenzen findet vom 20. bis 22. Juni 2016 im Wynn Resort in Las Vegas statt und steht ganz im Zeichen von Innovationen rund um die Enterprise Cloud und Rechenzentrumstechnologien.
Auf der .NEXT erwarten die Besucher hochklassige Präsentationsinhalte von IT-Führungskräften und Branchenexperten sowie praktische Demonstrationen der neuesten Rechenzentrumslösungen von Nutanix und ihrem Partner-Ökosystem. Darüber hinaus bietet die Konferenz zahlreiche Gelegenheiten für den persönlichen Austausch und Networking.
Bereits im ersten Jahr der Veranstaltung war die .NEXT-Konferenz ausverkauft. Zu den Präsentationen im Plenum gehören in diesem Jahr die Vorträge von:
Robert Gates, ehemaliger US-Verteidigungsminister
Mark Leslie, ehemaliger Founding Chairman und CEO von Veritas Software
Brad Peterson, CIO der Nasdaq
Bob Baxley, ehemaliger Leiter Produktdesign bei Pinterest
Deepak Malhotra, Professor an der Harvard Business School
Cliff Kuang, Director Product Innovation bei Fast Company
Dheeraj Pandey, Gründer, Chairman und CEO von Nutanix
Zum Abschluss des zweiten Konferenztages wird der weltweit bekannte Zauberer David Blaine das Thema unsichtbare Infrastrukturen im Reich der Magie interpretieren.
Auf Anregung zahlreicher Kunden wurde das .NEXT-Programm erweitert: Die Konferenzteilnehmer haben jetzt zusätzlich die Möglichkeit, vor Ort Schulungen zu besuchen und Zertifizierungen abzulegen. Außerdem können sie im Rahmen von Expertenrunden vielfältige Themen detailliert diskutieren. Dazu zählen unter anderem:
Bewährte Strategien für Design, Aufbau und Management von Enterprise Clouds
Neueste Entwicklungen in den Bereichen Virtualisierung, Anwendungsdesign und Cloud-Technologien
Praxistipps zum Betrieb weit verbreiteter Unternehmensanwendungen auf hyperkonvergenten Plattformen
Denkanstöße zu Container-Technologien, DevOps-Methoden und fortgeschrittenen REST-basierenden APIs im Rechenzentrum
Kommende Innovationen von Nutanix und anderen führenden IT-Anbietern
Offene, kreative Debatten zu einer Vielzahl an IT-Themen im Rahmen der beliebten ?Unconference?-Reihe
Ferner wird Nutanix die NEXT Awards für IT-Pioniere ausloben. Von deren Innovationsgeist und technologischer Versiertheit haben sowohl ihre eigenen Teams als auch Unternehmen profitiert. Nutanix lädt in diesem Zusammenhang dazu ein, solche IT-Pioniere für einen NEXT Award zu nominieren ? Eigennominierungen sind selbstverständlich möglich.
Zum illustren Sponsorenkreis zählen namhafte Unternehmen wie:
Dell
Intel
Lenovo
? sowie viele andere innovative ?Elevate?-Partner
Zitate
?Die erste .NEXT-Konferenz von Nutanix bot eine wertvolle Gelegenheit, Kontakte mit anderen Praktikern zu knüpfen, aus erster Hand von der technischen Expertise der Produktentwickler zu profitieren und unter den ersten zu sein, die von den Neuerungen in der Rechenzentrumstechnologie erfahren. Ntrepid ist stolz darauf, webweisende Lösungen zu entwickeln, die das Rad des Fortschritts weiterdrehen, und wir erwarten das gleiche Maß an leidenschaftlichem Einsatz von unseren Partnern. Erneut bereiten sich die besten und klügsten Köpfe der Branche darauf vor zusammenzukommen. Dementsprechend sind wir gespannt darauf, was die diesjährige Veranstaltung in Sachen Innovationen in Technologien für die Enterprise Cloud und Rechenzentren in petto hat.?
Andrew Heffner, Systems Engineer, Ntrepid ? einer der ersten Nutanix-Kunden
?Bis auf den letzten Platz ausverkauft, war die .NEXT bereits in ihrem ersten Jahr ein Riesenerfolg, den wir auch anlässlich der .NEXT 2016 fortsetzen wollen. Wir laden unsere Community dazu ein, den nächsten Schritt in Richtung unsichtbare Infrastrukturen zu machen. Nur auf dieser Veranstaltung erhalten Teilnehmer Einblicke in neue Produkte, Expertentipps und die Gelegenheit zum Kontakt mit anderen Mitgliedern der Nutanix-Community, welche die innovativsten Rechenzentren der Welt aufbauen. Nach ihrer Rückkehr können die .NEXT-Teilnehmer besser dabei unterstützen, den Erfolg ihrer Unternehmen mittels IT in der gesamten Organisation voranzubringen, und von den neuesten Technologien für die Cloud und Rechenzentren profitieren.?
Howard Ting, Chief Marketing Officer, Nutanix
Weitere Informationen
Das Grußwort von CEO und Chairman Dheeraj Pandey zur .NEXT 2016 ist hier abrufbar.
Teilnahmeformular und weitere Details zur Veranstaltung sind unter http://www.nutanix.com/next/ erhältlich.

Nutanix macht Infrastrukturen unsichtbar und versetzt IT-Abteilungen dadurch in die Lage, sich auf Anwendungen und Services zu konzentrieren, den Treibstoff ihrer Unternehmen. Die Enterprise-Cloud-Plattform von Nutanix nutzt Web-Scale-Engineering und ein Design wie für Konsumgüter, um Rechenleistung, Virtualisierung und Storage in einer resilienten, softwaregesteuerten Lösung mit reichhaltiger Maschinenintelligenz miteinander zu verschmelzen. Das Ergebnis sind vorhersagbare Leistung, Infrastrukturnutzung nach Art der Cloud, robuste Sicherheit und nahtlose Anwendungsmobilität für eine große Bandbreite an Unternehmensanwendungen. Weitere Informationen sind auf www.nutanix.de oder über Twitter unter @Nutanix_EMEA erhältlich.
© 2016 Nutanix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Nutanix ist eine in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern eingetragene Handelsmarke der Nutanix, Inc. Alle anderen hier erwähnten Markennamen dienen ausschließlich der Identifizierung und können Handelsmarken ihrer(s) jeweiligen Eigentümer(s) sein.

Posted by on 4. März 2016. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis