Startseite » Computer & Technik » Im Ausland lebende Rumänen profitieren von neuem Bargeld-ans-Mobiltelefon-Überweisungsdienst

Im Ausland lebende Rumänen profitieren von neuem Bargeld-ans-Mobiltelefon-Überweisungsdienst

Vodafone Rumänien und
MoneyGram, (NASDAQ: MGI) verkündeten heute die Markteinführung eines
innovativen internationalen Geldüberweisungsdienstes der es
Vodafone-Kunden in Rumänien erlaubt, mit M-Pesa sicher internationale
Überweisungen aus über 125 Ländern weltweit zu erhalten.

Foto – http://photos.prnewswire.com/prnh/20160306/340806

Logo – http://photos.prnewswire.com/prnh/20150730/251082LOGO

Der neue Dienst ermöglicht Kunden von MoneyGram, innerhalb von
Minuten auf sichere Weise Geld aus dem Ausland an Anwender von
Vodafone Rumänien zu schicken. Alle Prepaid- und Postpaid-Kunden von
Vodafone in Rumänien können jetzt internationale Geldüberweisungen
von einem beliebigen MoneyGram-Standort in mehr als 125 Ländern, 24
Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche erhalten und das Geld schnell mit
Hilfe ihres Mobiltelefons verwenden.

„Da fast die Hälfte der rumänischen Bevölkerung kein Bankkonto
verwendet oder hauptsächlich Bargeldgeschäfte durchführt(*), ist
MoneyGram über die Zusammenarbeit mit Vodafone Rumänien begeistert,
um Millionen von Kunden Zugang zu schnellen, verlässlichen und
sicheren Optionen, Geld zu schicken oder zu erhalten, zu verschaffen.
Diese neue Beziehung wird es den Menschen in entlegeneren Teilen
Rumäniens einfacher machen, Geld von Familie und Freunden, die sich
im Ausland aufhalten, zu erhalten“, sagte Radu Pojoa, MoneyGrams
Regionalleiter für Südosteuropa. „MoneyGram ist stolz auf seine Rolle
wenn es darum geht, es Familien zu ermöglichen, für Notfälle und die
Notwendigkeiten des Lebens zu zahlen, Geschäfte zu eröffnen oder
dabei zu helfen, besondere Anlässe zu feiern.“

Vodafone-Anwender die bei M-Pesa registriert sind können den
erhaltenen Betrag in allen M-Pesa-Standorten landesweit abheben oder
ihn direkt von ihrem Mobiltelefon aus verwenden, um Geld an
Freunde/Verwandte zu schicken, Cartela Vodafone aufzuladen,
Rechnungen für Versorgungsleistungen zu bezahlen oder andere
Handelsgeschäfte zu tätigen.

„Vodafone Rumänien stellt den Kunden mehr als 350.000 Standorte
von MoneyGram-Vertretern auf der ganzen Welt zur Verfügung von denen
Anwender Geld nach Rumänien direkt auf das Mobiltelefon des
Empfängers schicken können. Der Dienst basiert auf der einzigartigen
technischen Plattform von Vodafone Rumänien, die es als erste mobile
Geldplattform auf dem rumänischen Markt Rumänen ermöglicht, Geld aus
dem Ausland mit sofortigem und 24/7-Zugang zu den Geldern zu
erhalten“, sagte Valentin Stefan, Business Development Director von
Vodafone Rumänien.

(*)Weltbank Daten 2015

Vodafone Rumänien ist eine Tochtergesellschaft des
Vodafone-Konzerns, einem der weltweit größten
Telekommunikationsunternehmen, das eine Reihe von Diensten
bereitstellt, darunter die Sprach-, Nachrichten-, Daten-, und
Festnetzkommunikation. Vodafone hat in 26 Ländern
Mobilnetzwerkbetriebe, hat sich in weiteren 57 mit mobilen Netzwerken
und in 17 Märkten mit festnetzbasierten Breitbandbetrieben
zusammengetan. Am 31. Dezember 2015 hatte Vodafone 461 Millionen
Mobilkunden und 13 Millionen Festnetzbreitband-Kunden. Für weitere
Informationen besuchen Sie bitte www.vodafone.com.

Über M-Pesa Der M-Pesa-Dienst wurde im März 2007 von Safaricom
Limited in Kenia auf dem Markt eingeführt. Millionen von Menschen,
die zwar Zugang zu einem Mobiltelefon, aber nicht zu einem Bankkonto
haben, wird dadurch ermöglicht, Geld zu verschicken oder zu erhalten,
Sprechzeit aufzuladen, Rechnungen zu zahlen und über eine Reihe
anderer Dienste zu verfügen.

Am 31. Dezember 2015 hatte M-Pesa ungefähr 24,6 Millionen aktive
Kunden und ungefähr 236.000 Vertreter weltweit. Es steht auf 11
Märkten zur Verfügung: Kenia, Tansania, Südafrika, Demokratische
Republik Kongo, Indien, Mosambik, Ägypten, Lesotho, Ghana, Albanien
und Rumänien.

Über MoneyGram MoneyGram ist ein globaler Anbieter innovativer
Dienste für Geldüberweisungen und Zahlungen und genießt weltweit den
Ruf als finanzielle Verbindung mit Familie und Freunden. Ob im
Internet oder über ein Mobilgerät, an einem Kiosk oder in einem
örtlichen Geschäft – wir verbinden unsere Kunden auf vielerlei
praktischen Wegen miteinander. Wir stellen zudem Dienste zum Bezahlen
von Rechnungen bereit, geben Zahlungsanweisungen aus und nehmen in
bestimmten Märkten offizielle Schecks an. Weitere Informationen über
MoneyGram International, Inc. erhalten Sie unter moneygram.com.

Pressekontakt:
Michelle Buckalew, media@moneygram.com, +1 214-979-1418

Posted by on 7. März 2016. Filed under Computer & Technik,Information & TK,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis