Startseite » Computer & Technik » G2A jetzt beim Finale der Intel Extreme Masters (IEM) 2016 in Kattowitz vertreten

G2A jetzt beim Finale der Intel Extreme Masters (IEM) 2016 in Kattowitz vertreten

Beim Finale der Intel Extreme Masters Season 10 werden
E-Sports-Profis aus aller Welt gegeneinander antreten, um die Nummer
Eins der Welt zu ermitteln.

G2A.COM – der wachstumsstärkste digitale Gaming-Marktplatz der
Welt – ist beim Finale der 10. Saison der Intel Extreme Masters im
polnischen Kattowitz dabei. G2A tritt im Zuge der Veranstaltung als
Partner der ESL in Erscheinung und wird das Saisonfinale der nunmehr
seit einem Jahrzehnt ausgetragenen Intel Extreme Masters feierlich
begehen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160305/340766 )

Zum insgesamt vierten Mal findet die Veranstaltung in der Stadt
Kattowitz statt. Vom 4. bis 6. März 2016 werden begeisterte Gamer in
der Spodek Arena in Kattowitz beim Finale der 10. Saison der IEM um
den wichtigsten Titel kämpfen. Dabei werden sie in Spielen wie etwa
Counter Strike: Global Offensive, League of Legends, StarCraft II und
vielen weiteren mehr gegeneinander antreten. Die Preisgelder belaufen
sich allein bei dieser Veranstaltung auf 500.000 USD!

Dawid Ro?ek, Mitgründer und CMO von G2A, erklärte: „Der E-Sport
hat bei G2A einen riesigen Stellenwert. Wir haben mehrere Millionen
US-Dollar investiert, um das Wachstum im E-Sports-Bereich
voranzutreiben.“ Er ergänzte: „Wir freuen uns sehr, beim Saisonfinale
der IEM dabei zu sein und allen Beteiligten unsere jüngsten
Entwicklungen und Erfolge näher zu bringen. Hierzu zählen etwa die
G2A In-Game Skins – die ideale Lösung für Käufer und Verkäufer.“ G2A
bietet ab sofort Skins für Counter Strike Global Offensive an. (http:
//www.prnewswire.com/news-releases/counter-strike-global-offensive-sk
ins-g2acom-566559701.html)

Darüber hinaus wird G2A in Kürze auch G2A TV starten. Der offene
Kanal hat Nachrichten und Unterhaltungsinhalte aus der Gaming- und
E-Sports-Welt im Programm.

Joshua Cabrera, der CMOR bei G2A, sagte: „G2A ist begeistert, bei
der IEM in Kattowitz dabei zu sein. G2A hat die gesamte 10. Saison
der Intel Extreme Masters begleitet. Diese großartige Veranstaltung
bietet uns die Möglichkeit, unsere neuesten Ideen vorzustellen, mit
denen wir E-Sports-Fans aus aller Welt unterstützen und positiv
beeinflussen wollen.“

Josh Cabrera erklärte abschließend: „Kürzlich hat G2A auch G2A 3D+
gestartet. Mithilfe dieses Dienstes können Gamer 3D-Ausdrucke ihrer
Lieblingscharaktere aus der Spielewelt und Popkultur anfertigen.“ G2A
3D+ kündigt atemberaubende, interaktive und individuelle
Merchandise-Artikel an (http://www.prnewswire.com/news-releases/g2a-3
d-announces-amazing-interactive-customised-merchandise-at-taipei-game
-show-2016-567000181.html)

Statten Sie G2A bei der IEM in Kattowitz an Stand A2 einen Besuch
ab.

Pressekontakt:
Jacqueline Purcell
0048535699695
jpurcell@G2A.com

Posted by on 7. März 2016. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis