Startseite » Allgemein » Innovative Telefonanlagen senken Ihre Telefonkosten

Innovative Telefonanlagen senken Ihre Telefonkosten

Aufgrund der fortschreitenden Telefontechnologie ergeben sich neue Wege für kosteneffiziente Kommunikation im Betrieb. Eine Chance wäre die Einrichtung einer neuen Telefonanlage mit IP-Technologie (https://business.t-mobile.at/aic/). Denn in den heutigen Zeiten werden hosted PBX Anlagen und deren Einsatz immer beliebter. Solch eine virtuelle Telefonanlage ist auf den Servern des Providers gehostet und man zahlt pro Monat für diesen Dienst. Die Technologie basiert auf Basis VoIP (Voice over IP) aufgebaut. Abgeleitet heißt das, dass man lediglich nur mehr eine funktionierende Internetverbindung notwendig ist. Ein großer Pluspunkt dieser Anlagen ist die hervorragende Skalierbarkeit. Darum können problemlos mehrere Mobiltelefonie und Festnetzgeräte zum Telefonnetzwerk dazugefügt werden. Wir präsentieren ihnen die Pluspunkte dieser Technologie.

Trotz des Hypes um die VoIP Telefonanlagen gilt festzuhalten: Eine Festnetznummer ist hingegen weiterhin eine bedeutende Komponente bei den Firmen: Sie dient zum einen als Imagefaktor und zum anderen bewährt sich das Festnetz für Sekretariatsaufgaben und Konferenzen weiterhin als geeignetes Medium. Um Festnetz gesondert einsetzen zu können, braucht man hierfür keine komplexe und teure Installation einer Telefonanlage (http://businessblog.t-mobile.at/telefonanlage-installieren/).

Die Konvergenz von Mobilfunk und Festnetz ermöglicht für Unternehmen beliebigen Umfangs einen nach außen hin deutlich professionelleren Auftritt. Ein konsistentes Rufnummernkonzept lässt geordnete Abläufe zu und stockt die Produktivität des Betriebs auf. Statt unterschiedlicher Nummern pro Angestellten gibt es eine eindeutige Nummer, die sowohl für das Mobiltelefon als auch für das Festnetz gültig ist.

Somit können Anweisungen schneller durchgeführt werden, da die Erreichbarkeit der Mitarbeiter vom Schreibtisch entkoppelt wird. Ein zusätzlicher Pluspunkt der Vereinigung ist, dass wichtige Funktionalitäten einer Telefonanlage wie Gruppenruf, Anrufweiterleitung, oder Chef-Sek-Funktion nicht nur am Festnetz, sondern fortan auch am Mobiltelefon verfügbar sind. Darüber hinaus ermöglicht diese innovative Technologie auch neue Funktionen. So können während des Gesprächs Anrufe vom Festnetz auf das Mobiltelefon sofort übernommen werden. Wichtige Telefongespräche müssen dadurch nicht mehr unterbrochen werden.

Des Weiteren gibt es bei der Anwendung solcher PBX Anlagen vergleichsweise zu älteren Nebenstellenanlagen noch weitere Vorzüge für den Betrieb: Die PBX-Anlagen sind vornehmlich kompatibler und offener bezüglich IT-Komponenten wie zum Beispiel Protokollen, Betriebssystemen, Servern und Telefonen. Durch eine zentrale virtuelle PBX-Anlage werden den Betriebsangestellten eine Rufnummer für aus- und eingehende Anrufe am Festnetz- und Mobiltelefon zur Verfügung gestellt. Umfassende technologische Maßnahmen, wie ein redundanter Systemaufbau, machen zudem eine Telefonanlage-Lösung ausfallssicher.

Wir hoffen, wir konnten Sie eingehend über die Vorteile der modernen Telefonanlagen informieren und wissen zudem genügend über Installation und Funktionen der PBX Anlagen (http://businessblog.t-mobile.at/pbx-anlage/) Bescheid.

Posted by on 8. März 2016. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis