Startseite » Allgemein » Überraschendes von faytech zur CeBIT 2016, Halle 5 Stand A27

Überraschendes von faytech zur CeBIT 2016, Halle 5 Stand A27

Ist faytech in Deutschland bekannt als verlässliche Quelle für B2B- und Industrie-Touch-Lösungen, hat der amerikanische Partner in den letzten Monaten starken Einfluss auf Neuentwicklungen gerade im Bereich POS gehabt ? dieser Einfluss macht sich diesmal auch bemerkbar bei faytech´s CeBIT-Auftritt 2016.
Neue 13.3? Modellgröße
6mm Sicherheitsglas bei kapazitiven Touch-Lösungen, selbst unter starkem Regen noch nutzbar
Interaktives Regal, Kioske
84? 4k kapazitiver Touch-Monitor, optisch gebonded
Mediacenter
Cocktails vom Cocktailchef
Selbstverständlich ist der Messestand voll von faytech´s verlässlichen Touch-Produkten. Neuzugänge sind unter anderem die neue 13.3? Größe mit FullHD-IPS-Panel und kapazitivem 10-Finger-Multitouch-Panel als Touchscreen-Monitor und Touchscreen-PC mit faytech´s verlässlichem fay002-Mainboard, sowie als embedded Variante mit A20-CPU.
Boxer können sich an faytech´s kapazitiver 15? Outdoor-High-Brightness-Lösung versuchen mit 6mm Sicherheitsglas als Frontschutz ? selbst Profis sollten sich eher die Hand verstauchen, als dass Sie das Glas zu Bruch bekommen. Ganz neu bei allen IP65-kapazitiven Lösungen ? faytech hat die Touch-Sensitivität so verbessert, dass selbst starker Regen keine ?Geister-Touches? mehr auslöst und die Panels selbst unter direktem Regen noch bedienbar sind ? damit setzt sich faytech weiter vom Wettbewerb im Bereich kapazitiven Industrie-Touchlösungen ab.
Auf das meiste Interesse dürften aber die ?Importe aus den USA? stoßen. Zusammen mit unseren NY-Partnern präsentiert faytech erstmals in Deutschland das interaktive, intelligente Regal für den POS ? je nachdem was Kunden für Produkte aus dem Regal nehmen, erhalten Sie eine ausführliche Video-Information zur Vertriebsunterstützung. Auf der CES zeigten sich zahlreiche Handelsfirmen an der Lösung sehr interessiert. Die großen Touchscreen-Kioske haben mittlerweile Ihren festen Platz in Hotels in Amerika, z.B. in ausgesuchten Hotels der Marriott-Kette.
Das wohl größte optisch gebondete Touchscreen-Panel auf der CeBIT wird wohl ebenfalls von faytech kommen ? exklusiv auf dem Stand und wohl einmalig präsentiert faytech einen 84? 4K kapazitiven Touch-Monitor optisch gebonded. Die Serienproduktion ist bereits angelaufen und die Auslieferung an erste Kunden in Amerika beginnt im April.
?Wir bieten mittlerweile ein Produktportfolio an auf das ich sehr stolz bin?, so geschäftsführender Gesellschafter Arne Weber ? ?neben den zahreichen verlässlichen Lösungen für Industriekunden und den frischen Ideen für den POS präsentieren wir auf der Cebit dieses Jahr auch ein Projekt was mir persönlich am Herzen liegt ? 2003 war ich das erste Mal auf der CeBIT als Aussteller mit einem eigenentwickelten MediaCenter ? auf Basis dieser Entwicklung produzierten wir für diverse namhafte Hersteller OEM-Projekte, was 2006 in der Entwicklung des Rollei MC1 gipfelte (siehe http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_rollei_mc1_p71531.html oder http://www.golem.de/0603/44375.html). Entsprechend freue ich mich, dass wir dieses Jahr auf der CeBIT als Prototypen erneut ein MediaCenter präsentieren ? basierend auf unserem 21.5? kapazitiven Touch-PC mit integriertem BluRay-Spieler, HDMI- und SPDIF out und optional großer Festplatte und Platz für eine PCIeX1-Erweiterungskarte – erneut eine flexible Lösung für zahlreiche Medien im Wohnzimmer.?
Wie jedes Jahr ? ein Besuch auf dem Stand von faytech, Halle 5 Stand A27 ist mit Sicherheit lohnenswert. Lernen Sie faytech´s umfassendes Produktportfolio an Touchscreen-Monitoren, Touchscreen-PCs, embedded Touchscreen-Lösungen und realisierten Kundenprojekten kennen. Für Industrie- und B2B-Kunden bietet faytech flexible Touchscreen-Lösungen an, die in Preis-/Leistungsverhältnis und Flexibilität führend sind. Und wenn Sie durstig sind lädt der Cocktailchef Sie an unserem Stand zu einem Cocktail ein ? bestellt und gemanagt wird die Cocktailbar via faytech´s 10? Touchscreen Monitor.
Am Stand zur Abholung bereit wird auch faytech´s erster vollständiger Produktkatalog liegen. Die elektronische Variante gibt es hier.

faytech Tech. Co., Ltd. hat sich auf die Entwicklung, das Design, die Produktion und das Marketing von Touchscreen-Monitoren und Touchscreen-PCs konzentriert. Liegen faytech–s Wurzeln in Deutschland, agiert die Firma heute global. faytech bietet Produkte an, die nach Deutschen Qualitätsrichtlinien gefertig werden, die kostengünstig in Asien produziert werden und kombiniert das mit einem lokalen Service.
Die faytech-Referenzliste ist voll von namhaften deutschen Marken. faytech–s Produkte werden z.B. von Geschäftseinheiten von T-Systems, Siemens, den Bavaria Filmstudios aber auch Forschungseinrichtungen wie dem Max-Planck-Institut oder dem Institut für Luft- und Raumfahrt genutzt.
Das Anwendungsgebiet der Touch-Monitore und Touch-PCs ist weit gefächert über viele Branchen. Kunden nutzen faytech–s Technologie zu Hause für die Hausautomatisation oder Media Center- Steuerung, Fabriken nutzen die Touch-Displays um Maschinen zu steuern, Restaurants, Bars oder Apotheken setzen die Touch-Monitore zur Effizienzsteigerung Ihrer Verkaufsprozesse ein. faytech hat schon ein paar echte Globetrotter in seinem Portfolio. Die IP65-Touch-PC-Serie wird z.B. in Amerika in Autowaschstraßen und Waschcentern eingesetzt (mit SAW-Option), in Brasilien in Polizeiautos (mit Vandalismusschutz), in Australien im POS-Außenbereich (mit extra hoher Helligkeit) und in Asien und Europa in zahlhaften Industrieprojekten.
www.faytech.de

Posted by on 9. März 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis