Startseite » Business & Software » New Media & Software » TIBCO Software präsentiert auf der „IDC Directions: Advanced Analytics 2016“

TIBCO Software präsentiert auf der „IDC Directions: Advanced Analytics 2016“

München, 05. April 2016 – TIBCO Software Inc., ein weltweit führender Anbieter von Integrations-, Analyse- und Event Processing-Lösungen, spricht auf der IDC Directions: Advanced Analytics 2016 über den Mehrwert der digitalen Transformation für Unternehmen, die Einführung in das digitale Geschäft und die damit verbundenen kritischen Momente. Die Konferenz findet am 14. April 2016 im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München statt und richtet sich branchenübergreifend an leitende IT- und Prozessentscheider aus den Bereichen IT, Data Management, Big Data-Projektmanagement, Prozess- und Optimierungsmanagement.

TIBCO wird mit einem Informationsstand vor Ort sein und Michael Ridder, Senior Solutions Consultant Analytics bei TIBCO Software, wird um 10:45 Uhr einen Vortrag zum Thema „Mehrwert der digitalen Transformation: First to Insight, First to Action” halten. Ridder wird erläutern, wie der Einstieg in das ‚Digital Business’ funktioniert, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen und welche kritischen Momente dabei zu beachten sind. Außerdem wird er den Aufbau der Fast Data Analytics Plattform erläutern und zudem auf drei Paradoxa bei existierenden Technologien eingehen. Der Fokus des Vortrags wird auf Data Analytics und dem Mehrwert der digitalen Transformation liegen.

„Die digitale Transformation sollte für Unternehmen mehr als nur ein Projekt sein, sie muss im Kern der Geschäftsprozesse angesiedelt werden,“ so Wolfgang Kelz, Country Sales Director, D/A/CH, TIBCO Software. „Um als ‚Digital Business’ erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen die entsprechenden Technologien und Daten nutzen, um Entwicklungen und Prozesse in Echtzeit beobachten und entsprechend handeln zu können. Mit digitalen Geschäftsprozessen und –modellen sind Unternehmen in der Lage die gewonnenen Informationen als strategischen Vorteil zu nutzen und sich so entscheidende Wettbewerbsvorteile zu sichern und neue Umsatzquellen zu eruieren.“
Die Kernthemen der diesjährigen IDC Directions: Advanced Analytics 2016 lauten:
• Die Bedeutung von Big Data und Advanced Analytics für Unternehmen,
• Daten-getriebene Geschäftsmodelle,
• Big Data und Digitale Transformation,
• In-Memory Analytics, Integrated Analytics und Advanced Analytics – die Zukunft?,
• Business Analytics – Datenvisualisierung und Data Discovery, und
• Abbau der Daten-Silos durch BI Automation?

Weitere Informationen zur IDC Directions: Advanced Analytics 2016 finden Sie unter http://www.cvent.com/events/idc-directions-advanced-analytics-2016-germany/event-summary-cf7b1d48e9fa42afa95077c10aee2c5b.aspx.

Ausführliche Informationen zu TIBCO erhalten Sie unter www.tibco.com.

Hinweis an die Redaktionen
Wenn Sie auf der IDC Directions: Advanced Analytics 2016 ein Gespräch mit einem TIBCO-Experten führen möchten, kontaktieren Sie bitte eloquenza unter tibco@eloquenza.de oder telefonisch unter +49 89 24 20 38 0.

Posted by on 5. April 2016. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis