Startseite » Computer & Technik » Cloud-Computing » regify startet im BusinessCloud Marketplace

regify startet im BusinessCloud Marketplace

Hüfingen, 26. April 2016 – regify bietet ab sofort seine Lösungen für sichere Kommunikation und Kollaboration im BusinessCloud Marketplace an. Der neu gestartete Online-Marktplatz des IT-Konzerns CANCOM ermöglicht Unternehmen den einfachen Zugang zu Geschäftsapplikationen, die im Software-as-a-Service-Modell bereitstehen. Ins Leben gerufen hat den Marketplace die Konzerntochter PIRONET, die ebenfalls die Gesamtverantwortung über den Software-Marktplatz hat. Neben Lösungen von internationalen Anbietern stehen im Marketplace ebenso Applikationen deutscher Softwarehersteller zu Verfügung. „Der BusinessCloud Marketplace ist ein One-Stop-Shop mit einzigartigem Portfolio-Ansatz“, so regify-CEO Kurt Kammerer. „Als deutscher Anbieter bieten wir Lösungen für vertrauenswürdige Kommunikation und Kollaboration, die in geprüften deutschen Rechenzentren betrieben werden.“

Einfacher Zugang zu Cloud-Services
Firmen können im BusinessCloud Marketplace die gewünschten Business-Apps über einen einheitlichen Zugang buchen und sofort nutzen. Die Anwendungen sind für einen Zeitraum von 30 Tagen kostenfrei. Der Marketplace erlaubt eine einfache Verwaltung der Nutzer, um Apps für neue Mitarbeiter mit einem Klick einzurichten. Die einheitliche Rechnungsstellung durch CANCOM/PIRONET für alle erworbenen Apps erleichtert den Unternehmen die Abrechnung der Services.

Zertifizierte, vertrauliche Kommunikation
Regify ist im BusinessCloud Marketplace bisher mit zwei seiner Lösungen für die vertrauliche digitale Kommunikation vertreten. Mit der Dokumenten-Sharing-Lösung „regibox“ können Anwender Dokumente und Dateien vertraulich austauschen und Teamarbeit bei höchster Datensicherheit durchführen. „regimail“ ermöglicht Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail-Kommunikation und ist mit jeder E-Mail-Adresse nutzbar. Die weltweit patentierte regify-Technologie sorgt für sichere und nachvollziehbare Onlineprozesse. Jede Transaktion wird bei einem Clearing Service registriert, der als digitale Notarstelle sämtliche Vorgänge anonymisiert sowie nachvollziehbar und rechtskonform dokumentiert. Dabei wird unter anderem die Echtheit von Dokumenten und Nachrichten ohne Aufwand für den Nutzer beglaubigt.

Weitere Informationen: https://marketplace.cancom.de oder www.regify.com

Posted by on 26. April 2016. Filed under Cloud-Computing. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis