Startseite » Information & TK » Wyse Technology optimiert Linux-basierte Thin Clients

Wyse Technology optimiert Linux-basierte Thin Clients

Kostengünstige Linux Thin Clients aktualisiert mit besserer zentraler Verwaltung, sicheren Verbindungen und optimierter Browser-Unterstützung

Kirchheim bei München, 24. Juni 2004 — Wyse Technology, seit sieben Jahren in Folge führender Anbieter im Bereich Server-centric Computing, kündigt Linux Thin Clients mit der neuen Version 3.2 des von Wyse optimierten Linux-Betriebssystems an. Die kostengünstigen und flexiblen Geräte zeichnen sich aus durch einfachere zentrale Verwaltung, sichere Anbindung und umfassende Support-Funktionalität. Damit sind sie eine attraktive Alternative für Unternehmen, die Lösungen auf der Basis von Linux realisieren wollen. Wyse reagiert mit diesen Neuerungen auf den im Bereich Server-centric Computing am schnellsten wachsenden Markt der Open-Source-Plattform.

Der Markt für Linux Thin Clients ist im letzten Quartal des Jahres 2003 – gemessen an Stückzahlen – um fast 43 Prozent gewachsen. Laut IDC, einem führenden IT-Marktforschungsinstitut, ist der weltweite Anteil für das Jahr auf fast 20 Prozent gewachsen. Der Einsatz von Linux-basierten Thin Clients ist für viele Unternehmen der erste Schritt zu einer umfassenden Linux-Systemumgebung.

„Die neuen Verbesserungen unserer Linux Thin Clients sind nur der Anfang einer Reihe von Aktivitäten, die wir in diesem Bereich planen”, kommentiert Stephen Yeo, Director of Marketing EMEA & ANZ bei Wyse Technology. „Da zunehmend mehr Kunden sich der Linux-Plattform und ihren Vorteilen zuwenden, werden wir unseren Fokus verstärkt auf diesen wachsenden Markt richten.“

Die 5000er Serie der Winterm Thin Clients von Wyse umfasst kostengünstige und flexible Linux Terminals. Sie bieten jetzt die Möglichkeit der komfortablen zentralen Verwaltung mittels der Managementsoftware WyseTM RapportÒ Version 4.0. Ebenso unterstützen sie die sichere Netzwerkanbindung via VPN. Das neue Betriebssystem unterstützt die volle Funktionalität des lokalen Browsers Mozilla (beim WT 5455XL) sowie die aktuellen ICA- und RDP-Protokolle.

Das Linux-Engagement von Wyse ist Teil der strategischen Planung von Wyse, solide IT-Umgebungen auf der Basis des bewährten Server-based Computing und zentraler Verwaltung bereit zu stellen. Die neuen Funktionen steigern den Komfort der Anwender. Das erfolgreiche Konzept von Wyse wurde vor Kurzem von IDC gewürdigt: Wyse ist das siebte Jahr in Folge das führende Unternehmen im Thin-Client-Markt.

Wyse Technology

Wyse Technology bietet eine umfassende Produktpalette im Bereich Server-Centric Computing, mit deren Hilfe Unternehmen den Zugriff auf Daten und Applikationen einfacher und kostengünstiger gestalten können. Dies gilt für alle Bereiche der IT-Infrastruktur – für den Desktop, das Netzwerk und den Server. Die Produktpalette des Marktführers Wyse Technology umfasst die Wyse® WintermTM Thin Clients, die Thin-Client-Managementsoftware WyseTM Rapport®, die PC-Managementsoftware WyseTM AlcatrazTM und die Software Wyse ExpedianTM zur Optimierung von Terminalservern. Wyse war die letzten sieben Jahre in Folge weltweiter Marktführer im Bereich Thin Clients und wurde drei Mal in Folge zum Microsoft „Embedded Partner of the Year” gewählt. Der Firmensitz von Wyse befindet sich in San Jose, Kalifornien, USA. Darüber hinaus ist das Unternehmen weltweit mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Wyse Website unter: http://www.wyse.de

Wyse® und WY®- sind eingetragene Marken und Winterm ist eine Marke der Firma Wyse Technology Inc. Sonstige Produktbezeichnungen werden lediglich zur Information erwähnt und sind ggf. Marken und / oder eingetragene Marken der jeweiligen Firmen.

Informationen für Kunden:

Wyse Technology GmbH

Tel: +49-(0)1805-99 73 11 E-Mail: info@wyse.de

Fax: +49-(0)89-46 00 99-99 Web: www.wyse.de

Bei Veröffentlichung dieser Pressemitteilung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplars.

Weitere Presseinformationen sind erhältlich bei:

Wyse Technology GmbH

Ulrike Walther

Regional Marketing Manager Central Europe

Domagkstrasse 7

85551 Kirchheim

Tel: +49-(0)89-46 00 99-22

Fax: +49-(0)89-46 00 99-15

E-Mail: uwalther@wyse.de

Web: www.wyse.de

HBI GmbH (PR-Agentur)

Alexandra Janetzko / Account Director

Anja Woithe / Account Manager

Stefan-George-Ring 2

81929 München

Tel: +49-(0)89-99 38 87-32 /-27

Fax: +49-(0)89-930 24 45

E-Mail: alexandra_janetzko@hbi.de

E-Mail: anja_woithe@hbi.de

Web: www.hbi.de

Posted by on 24. Juni 2004. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis