Startseite » Allgemein » Effizientes Produktdaten-Management im Kontext der Digitalen Transformation

Effizientes Produktdaten-Management im Kontext der Digitalen Transformation

Hersteller und Händler suchen Antworten auf die Herausforderungen der Digitalen Transformation. Es geht in vielen Fällen um die nahtlose Vernetzung der digitalen Supply Chain über die vertikale Wertschöpfungskette hinweg. Eine weitere Herausforderung auf der Absatzseite sind stetig steigende Kommunikations- und Vertriebskanäle, die miteinander verzahnt werden müssen sowie der Anspruch der Kunden und Interessenten auf eine individuelle und den Bedürfnissen angepasste Zielgruppen-Ansprache.
Ein zentrales und medienneutrales Produktdaten-Management ist ein unabdingbarer Baustein, um diesen Herausforderungen gewachsen zu sein. Nur einheitliche und standardisierte Austauschformate und Übertragungswege gewährleisten einen automatischen und stets synchronen Datenfluss an allen Stellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Die richtigen Prozesse sowie ein passendes Product Information Management-System (PIM-System) schaffen die nötige Effizienz und Geschwindigkeit, die für Hersteller und Handel so wichtig sind.
Doch dazu gibt es viele Fragen, auf die SDZeCOM in einem Inhouse-Seminar eingeht:
Was steckt genau hinter dem Begriff PIM?
Was ist der konkrete Nutzen?
Wodurch unterscheiden sich die Lösungsansätze?
Welche Voraussetzungen muss ich schaffen?
Wie hoch ist das Investitionsvolumen?
Kann ich in Stufen vorgehen?
Interessierte Hersteller oder Händler, die ihr Produktdaten-Management effizienter betreiben möchten, können sich hier für das kostenlose Inhouse-Seminar registrieren:
www.sdzecom.de/inhouse-seminar

SDZeCOM gehört im deutschsprachigen Raum zu den Pionieren und erfolgreichsten Integratoren von PIM-Systemen. Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung bis hin zur laufenden Betreuung der Systeme. SDZeCOM arbeitet mit verschiedenen Software-Unternehmen zusammen. Das Team von SDZeCOM verfügt über tiefgreifende Projekterfahrungen insbesondere in Bezug auf die Probleme bei der Einführung komplexer Systemumgebungen.
Wenn es um das Thema Printpublishing für Kataloge, Produktdatenblätter oder Preislisten geht, bietet SDZeCOM eine exzellente Bandbreite an Kompetenz. Nahezu alle am Markt verfügbaren Printtechnologien werden seit Jahren implementiert und teilweise auch in der Produktion betrieben. Hierdurch verfügt das Unternehmen nicht nur über einen technologischen Erfahrungsschatz, wie Templates und Systeme zusammenspielen, sondern auch über Produktionserfahrung für die weitere Optimierung im laufenden Prozess nach der Ersteinführung.
Weitere Systeme, wie Media Asset Management und Multi Language Management, werden ebenfalls seit vielen Jahren erfolgreich eingeführt und unterstreichen somit den ganzheitlichen Ansatz von SDZeCOM.
Namhafte und internationale Kunden vertrauen bereits auf das Know how des IT-Spezialisten aus Baden Württemberg, der seit 1995 am Markt ist und seitdem mehrfach für innovative und komplexe Projekte ausgezeichnet wurde. Im vergangenen Jahr wurde SDZeCOM mit dem INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Consulting ausgezeichnet und steht damit auch in der IT-Bestenliste. Im jüngst veröffentlichten Market Performance Wheel (kurz MPW) wurde SDZeCOM von The Group of Analysts als Top-Anbieter in den Feldern PIM, MAM und Print benannt. Das Unternehmen gehört zu den erfolgreichsten Beratern und Integratoren für Lösungen dieser Art.

Posted by on 29. Juli 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis