Startseite » Computer & Technik » Supermicro® All-Flash Server und Storage-Systeme sorgen auf VMworld 2016 für blitzschnelle Virtualisierung

Supermicro® All-Flash Server und Storage-Systeme sorgen auf VMworld 2016 für blitzschnelle Virtualisierung

Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ:
SMCI), ein weltweit führendes Unternehmen in Rechen-, Speicher- und
Netzwerktechnologien und Green Computing, stellt auf der VMworld 2016
an Stand 2170 im Mandalay Bay Hotel und Convention Center die
brandneuen, für Virtualisierung optimierten Server und
Speichersysteme vor.

Die neue All-NVMe-Flash VSAN-Lösung basiert auf dem 1U Ultra
SuperServer® 1028U-TN10RT+, der zehn NVMe SSDs mit branchenweit
erstmalig am Markt verfügbarer echter hot-swap-Fähigkeit für
geschäftskritische RAS-Anwendungen im Unternehmensbereich
unterstützt. Diese Supermicro VSAN Ready Nodes sind ideal für
Kunden, die einen einfach zu implementierenden, blitzschnellen
hyperkonvergenten Cluster mit hoher Verfügbarkeit erstellen und
verwalten wollen, der auf Hochleistungsanwendungen für Datenbanken
und Big Data-Analytik ausgerichtet ist, die ein hohes Maß an
Kompatibilität, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit fordern.
Für All-NVMe-Flash-Systeme mit sogar noch höherer Dichte bietet
Supermicro einen 2U SuperServer mit Unterstützung für jeweils 24
hot-swap NVMe SSDs oder 48 hot-swap NVMe SSDs an. Das Unternehmen
führt zudem ein neues hochverfügbares 2U Dual-Node-System mit
Unterstützung für 20 Dual-Port NVMe SSDs ein.

Supermicros All-Flash VSAN VDI-Lösung für leistungsorientierte
Grafikanwendungen wiederum vereint ein breites Spektrum von
energieeffizienten, hochdichten GPU-optimierten SuperServern,
High-Performance-Flash-Speicher und VDI-optimierten GPUs. Damit
ermöglicht Supermicro den Anwendern, virtuelle Maschinen für sowohl
High-End Grafikauslastungen wie CAD and Media &
Entertainment-Workloads für Design-Profis als auch für täglich von
Task Workern genutzte Office-Anwendungen zu implementieren und
einzusetzen. Die auf der VMworld demonstrierte Lösung basiert auf
einem mit hochleistungsfähigen Multiuser-GPUs bestückten Supermicro
TwinPro2(TM) SuperServer.

„Als Marktführer in der hot-plug NVMe All-Flash Server- und
Storage-Technologie, der mit mehr als 60 NVMe-Systemen über das
breiteste Portfolio verfügt, macht Supermicro Enterprise-, Cloud-,
Storage- und IoT-Kunden die neuesten Fortschritte in den
Virtualisierungstechnologien zugänglich, die ihre Konkurrenzfähigkeit
verbessern und helfen, ihren zukünftigen Erfolg zu sichern,“ erklärt
Charles Liang, President und CEO of Supermicro. „Die Supermicro
All-Flash-Virtualisierungslösungen liefern in Verbindung mit unserem
umfassenden Angebot an End-to-End Server-, Storage- und
Netzwerklösungen die beste Leistung pro Watt, das beste
Preis-Leistungsverhältnis und eine deutliche Senkung der
Gesamtbetriebskosten“.

Supermicros umfangreiches Portfolio von Rechen-, Speicher- und
Netzwerkprodukten bietet eine ideale, gut getestete und optimierte
Plattform für die heutigen Geschäftsanwendungen, die „On Demand“ und
„agil“ sein müssen. Mit den durch Virtual SAN 6.2 ermöglichten
erweiterten Funktionen wie Deduplizierung, Komprimierung,
Löschkodierung, Software-Prüfsumme und Quality of Service können
Kunden die Funktionalitäten und Fähigkeiten von Supermicros
All-Flash-NVMe- und SSD-Lösungen jetzt optimal ausnutzen und in ihre
geschäftskritischen Tier 1-Applikationen implementieren, was die
Leistung erhöht und die Gesamtkosten senkt. Zusätzlich dazu sind
sämtliche VSAN Ready Nodes von Supermicro mit der jüngsten Generation
der Intel® Xeon® Prozessor E5-2600v4 Produktfamilie verfügbar, die
eine höhere Anzahl von Kernen sowie Dichte, Leistung und schnelleren
Speicher ermöglicht, was für virtuelle Umgebungen von entscheidender
Bedeutung ist.

Kunden können mit diesen neuen Funktionen und Supermicros
brandneuen NVMe-Lösungen nun eine homogene VMware-Umgebung für
sämtliche Anforderungen des Rechenzentrums einrichten, von
unternehmenskritischen Anwendungen bis hin zum Archivierungsbedarf,
was, bei niedrigsten Gesamtbetriebskosten, zu Leistungssteigerung,
einer angenehmen Anwendererfahrung und dem guten Gefühl, alles im
Griff zu haben, mit beiträgt. Supermicros Partnerschaft mit VMware
hat im Laufe der Jahre zu einer vereinfachten und beschleunigten
Bereitstellung der hyperkonvergenten Infrastruktur (HCI)-Architektur
in Rechenzentren geführt, so dass von niedrigeren
Gesamtbetriebskosten und der erhöhten Leistung bei verringerter
Komplexität profitiert werden kann. Supermicro engagiert sich mit
der breitesten Auswahl an VSAN Ready Nodes
(https://www.supermicro.com/solutions/Virtualization.cfm) und den
neuesten Optionen, die das Programm zur weiteren kundenspezifischen
Anpassung bereithält, auch weiterhin in vollem Umfang dafür, die
neuesten Innovationen als erster am Markt anzubieten, um den Betrieb
von Rechenzentren zu vereinfachen und zu verbessern.

Für einen Überblick über das gesamte Angebot von Supermicro an
hochleistungsfähigen, hocheffizienten Server-, Speicher- und
Netzwerklösungen besuchen Sie bitte www.supermicro.com.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook
(https://www.facebook.com/Supermicro) und Twitter
(https://twitter.com/Supermicro_SMCI), um neueste Nachrichten und
Ankündigungen zu erhalten.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI)

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich
hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt
weltweit zu den größten Anbietern von fortschrittlichen Building
Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT,
Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteten Systemen. Im Rahmen der „We
Keep IT Green®“-Initiative engagiert sich Supermicro für den
Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und
umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, Building Block Solutions und We Keep IT Green sind
Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Super Micro
Computer, Inc.

Intel ist ein eingetragenes Warenzeichen der Intel Corporation in
den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum der
jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

Pressekontakt:
Michael Kalodrich
Super Micro Computer, Inc.
michaelk@supermicro.com

Original Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. August 2016. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis