Startseite » Computer & Technik » Virtueller Türsteher auf der it-sa 2016: 8MAN schützt sensible Daten

Virtueller Türsteher auf der it-sa 2016: 8MAN schützt sensible Daten

Neue Benutzeroberfläche und neue Funktionen: 8MAN
ist die stärkste Waffe gegen “Unbefugte”

it-sa 2016: Halle 12, Stand 441

Vor dem digitalen Zeitalter wurden wichtige Akten unter Verschluss
gehalten – und die Schlüssel für den Aktenschrank streng verwahrt.
Ebenso streng schützt 8MAN (www.8man.com) vertrauliche Daten in
Microsoft- und virtuellen Server-Umgebungen und bietet mit einer
einzigartigen Lösung für Access Rights Management (ARM) vollen Schutz
gegen unbefugten Zugriff auf Daten und Systeme. Mit einer komplett
neuen Oberfläche und zahlreichen neuen Funktionen ist die Analyse und
Überwachung bestehender Infrastrukturen noch einfacher für
IT-Abteilungen umzusetzen. Neue 8MATEs werden als modulare
Erweiterungen für besondere Ansprüche gezeigt, ebenfalls neu sind die
optimierten Support- und Beratungsleistungen, die als Professional
Services Mehrwert für den Kunden bringen. Am Stand von 8MAN auf der
it-sa – Halle 12, Stand 441 – zeigen Live Demos, wie schnell und
leicht 8MAN in den Berechtigungsstrukturen für Übersicht und Ordnung
sorgt. Zahlreiche Use Cases von Unternehmen, Behörden und
Institutionen helfen weiter bei der Evaluierung, wie wertvoll 8MAN
für die eigene IT-Infrastruktur sein kann.

“Made in Berlin”

Die in der Bundeshauptstadt von Protected Networks entwickelte
Software-Lösung setzt Maßstäbe für professionelle Netzwerksicherheit
und ermöglicht eine agile und gleichzeitig hochsichere Organisation
der IT. Aktuelle Richtlinien und Verordnungen machen es nötig, dass
Unternehmen einen revisionssicheren Nachweis über Zugriffe führen.
Den Schlüssel dazu verwahrt 8MAN.

Zertifizierte 8MAN-Partner

Auf der it-sa 2016 sorgt 8MAN gemeinsam mit den zertifizierten
Reseller-Partnern COPiTOS, Devoteam, Protea Networks und Sintec
Informatik für Schutz vor dem “Unbefugten”.

– COPiTOS

Die COPiTOS aus Ravensburg berät in den Bereichen
IT-Softwareentwicklung auf .NET und VBA Basis, Projekt & Workflow
Organisation, IT Betrieb & Support, IT-Architektur sowie
Prozessoptimierung und bietet dabei Projektmanagement und Managed
Services. Eine Spezialisierung der COPiTOS ist das Thema SharePoint.

– Devoteam

Die Devoteam aus Weiterstadt ist ein internationaler ITC
Dienstleister und bietet innovative Beratungspakete für das
Management der Digitalen Transformation sowie ein ganzheitliches
Portfolio für Identity & Access Management Lösungen.

– Protea Networks

Die Protea aus Oberhaching bei München berät seit über zehn Jahren
als Spezialist für IT Sicherheit mittelständische und große
Unternehmen sowie die öffentliche Hand nicht nur in technologischen
Fragen, sondern begleitet sie auch als externe Datenschutzbeauftragte
oder Wegbereiter für die Einführung von ISO Standards.

– Sintec Informatik

Das Softwareentwicklungs- und Beratungshaus aus Nürnberg
unterstützt mittelständische Industrieunternehmen mit
maßgeschneiderten IT-Applikationen und -Services in den Bereichen
Berechtigungsmanagement, automatisiertes Client- und
Server-Management sowie IT Service/Helpdesk-Lösungen.

In der Tradition von 8MAN gibt es am 19. Oktober ab 18:00 Uhr eine
Standparty mit Band und DJ. Für das Einheizen sorgen ANNRED® XXL
light und PHIL FULDNER.

8MAN (www.8man.com) ist eine führende Lösung für Access Rights
Management (ARM) in Microsoft- und virtuellen Server-Umgebungen und
schützt damit Unternehmen vor unberechtigten Zugriffen auf sensible
Daten. Die 8MAN Kernfunktionen umfassen: Permission Analysis,
Security Monitoring, Documentation & Reporting, Role & Process
Optimization und User Provisioning. Die in Deutschland von Protected
Networks entwickelte Software-Lösung setzt Maßstäbe für
professionelle Netzwerksicherheit und agile IT-Organisation und
bündelt modernste Funktionalität mit der Erfüllung gängiger
Sicherheits- und Compliance-Richtlinien.

Kontakt:
Protected Networks GmbH, Evelyn Seeger,
Alt-Moabit 73, 10555 Berlin, Deutschland,
Tel.: +49 (0)30 390 63 45 62, Fax: +49 (0)30 390 63 45 51,
E-Mail: presse@protected-networks.com, Web:
www.protected-networks.com

euromarcom public relations GmbH,
Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Deutschland,
Tel.: +49 (0)611 973150, Fax: +49 (0)611 719290,
E-Mail: 8MAN@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Posted by on 21. September 2016. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis