Startseite » Allgemein » PCBilliger – Visionen und der König von Ghana

PCBilliger – Visionen und der König von Ghana

BERLIN: Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben, muss sich Majestät König Togbui Ngoryifia Céphas Kosi Bansah von Ghana gedacht haben, als er sich mit seinen goldbesetzten Schuhen auf den Weg nach Berlin machte, um für die Kinder seines Volkes der Ewe in der deutschen Hauptstadt um Hilfe für die Schulausstattung bei PCBilliger zu ersuchen.
Visionen haben ihrem Ursprung – und dieser Ursprung liegt wie bei PCBilliger.de mit seinem Stammsitz in der 3,8 Millionen Einwohner Metropole an der Spree, jener deutschen Bundeshauptstadt Berlin, welche im Jahre Zwölfhundertsiebenunddreißig erstmals urkundlich erwähnt wurde. Logistik ist der Dreh- und Angelpunkt eines jeden Handelserfolges, so garantiert eine Lagergröße von zweitausend Quadratmetern ein effizientes Vorhalten von Waren und Produktionsteilen, welche dem Kunden durch das hauseigene Warenwirtschaftssystem nicht nur in kurzer Zeit zugeordnet werden kann, sondern durch die interne Transport- und Verpackungsabteilung auch in kurzen Wegezeiten bedient werden.
In der Zentrale des Logistikzentrums von PCBilliger werden vor diesem Hintergrund alltäglich die Kennzahlen und Analysefunktionen in Segmente – wie Kosten- und Nutzwertanalysen – zur Kontrolle als auch Optimierung der Prozesse eingesetzt, dies hierbei mit Maßstäben der neusten DIN-Normen. Transparenz und Sachkunde sind bei PCBilliger. de nicht nur inhaltslose und leere Worthülsen, sondern Bestandteil unseres täglichen Arbeitens, weshalb für den Kunden, für Sie – die Möglichkeit geschaffen wurde im eigenen Ladengeschäft – sich alle Artikel vor Ort anzuschauen und diese nach fachkundiger Beratung auch gern direkt mitzunehmen. Zu den Kunden von PCBilliger gehören deshalb: Behörden, Schulen, öffentliche Einrichtungen und Endkunden – welche allesamt von den günstigen Preisen aller GPC Produktsegmente profitieren. Während die Weltmächte noch das Kyoto-Protokoll diskutierten und erst jüngst erstrebenswerte Klimaschutzziele vereinbarten, hat PCBilliger seit vielen Jahren im eigen Umweltdepartement – den Umweltschutz zum Leitziel der eigenen Unternehmensphilosophie erkoren und zeigt gerade hierbei, dass mit einer hochtechnologisiert erfolgreichen Wiederaufbereitung von Geräten – eben dieser Umweltschutzbeitrag zur Verringerung der Geräte-Neuproduktion – vor allem auch der Ressourcengewinnung und somit dem Endkunden – durch den Einsatz erstklassige Technik zu günstigsten Preisen als Mehrwert zugerechnet werden kann. Das dies nur durch die effiziente Bearbeitung von Aufträgen und einem schnellen Warenwirtschaftssystem gewährleistet wird – zeigt GPC GmbH als einer der ersten und Deutschlandweit einer der größten Microsoft Refurbished Partner – seit vielen Jahren. Dabei bezieht und verwendet PCBilliger ausschließlich Lizenzen direkt von Microsoft, die je nach Kundenwunsch mit Windows 7 oder Windows 10 – nach höchstem Qualitätsstandard installieren werden. Hierbei unterstützt Microsoft das Berliner Unternehmen PCBilliger maßgeblich, mit einer Stärkung des Refurbished Marktes.

Posted by on 18. Oktober 2016. Filed under Allgemein,Computer & Technik,Information & TK,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis