Startseite » Computer & Technik » Airborne Wireless Network erzielt zweiten Abschluss einer Direktplatzierung in Höhe von 250.000 US-Dollar

Airborne Wireless Network erzielt zweiten Abschluss einer Direktplatzierung in Höhe von 250.000 US-Dollar

AIRBORNE WIRELESS
NETWORK (OTC QB: ABWN) freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass es
am 25. Oktober 2016 den Abschluss einer zweiten Finanztransaktion
einer Direktplatzierung in Höhe von 250.000 US-Dollar erreicht hat.

In Übereinstimmung mit der Transaktion verkaufte das Unternehmen
312.500 Stammaktien zu einem Kaufpreis von 0,80 US-Dollar je Aktie
mit einem Gesamtwert von 250.000 US-Dollar. Zusätzlich gewährte das
Unternehmen in Übereinstimmung mit dieser Transaktion dem Käufer
dieser Wertpapiere für den Zeitraum von einem Jahr ein Vorkaufsrecht
für weitere 312.500 Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von
1,25 US-Dollar je Aktie.

Bei dem Käufer handelt es sich um einen US-amerikanischen
Staatsangehörigen und akkreditierten Investor. Es wurden keine
Provisionen oder sonstige Vergütungen gezahlt.

Airborne Wireless Network
www.airbornewirelessnetwork.com
info@airbornewirelessnetwork.com
805-583-4302

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im
Sinne der Safe-Habor-Bestimmungen des Private Securities Litigation
Reform Act von 1995. Diese Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen
Ansichten und Erwartungen der Unternehmensleitung und unterliegen
erheblichen Risiken und Unsicherheiten. Sollten sich die zugrunde
liegenden Annahmen als unzutreffend erweisen oder Risiken oder
Unsicherheiten auftreten, können die tatsächlichen Ergebnisse
wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten
abweichen.

Risiken und Unsicherheiten beinhalten, sind aber nicht beschränkt
auf, die Verfügbarkeit von Kapital, allgemeine Branchenbedingungen
und Wettbewerb, allgemeine wirtschaftliche Faktoren, die Auswirkungen
der Regulierung der Branche, technologische Fortschritte, neue
Produkte und Patente der Konkurrenz, Herausforderungen in der
Entwicklung neuer Produkte, Herstellungsschwierigkeiten oder
-verzögerungen, Abhängigkeit von der Wirksamkeit der Patente des
Unternehmens sowie das Risiko von Rechtsstreitigkeiten,
einschließlich Patentstreitigkeiten und/oder regulatorischer
Maßnahmen.

Original-Content von: Airborne Wireless Network, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Oktober 2016. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis