Startseite » Allgemein » Exclusive Group übernimmt führenden VAD TechAccess in den Niederlanden

Exclusive Group übernimmt führenden VAD TechAccess in den Niederlanden

Paris, 24. Januar 2017 – Mit der Übernahme von TechAccess, dem führenden VAD in den Niederlanden, erweitert der VAST Exclusive Group (Value Added Services und Technologies) seine Präsenz in der Benelux-Region mit den Niederlassungen in Son und Amersfoort (Niederlande) sowie in Antwerpen (Belgien) auf über 150 Mitarbeiter. Durch den Neuerwerb stärkt die Exclusive Group ihre Position in dieser Region spürbar, umso mehr, da sowohl das Hersteller-Portfolio als auch der ausgeprägte Mehrwertansatz exakt zueinander passen. Exclusive setzt damit auch die erfolgreiche Transaktionsstrategie fort, die das Unternehmen zu einem der am schnellsten wachsenden Distributoren der Branche machte.

Durch die Übernahme sind nun auch die Lösungen von Fortinet in den Niederlanden bei Exclusive erhältlich, sie erweitert damit eine Beziehung, die sich bereits auf die gesamten EMEA- und APAC-Regionen erstreckt. Weitere Synergien entstehen durch Hersteller wie Arista, Infoblox, Gemalto und Brocade sowie durch das Engagement, mit dem beide auf kontinuierliche Innovation und wertorientierte Dienstleistungen setzen und sich so im Markt differenzieren.

„Wir haben TechAccess als starken Kandidaten identifiziert, mit dem wir unsere Benelux-Marktpräsenz steigern werden und wir besitzen mit diesem Unternehmen einen Katalysator für weiteres Wachstum in dieser Region“, erklärt Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Group. „Die Menschen dort denken wie wir und diese gemeinsamen Werte machen die Stärke für unsere beiden Unternehmen aus. Das Projekt von Exclusive, eine ,VAST—Group auf globaler Ebene jedoch mit lokaler Durchführung zu werden, setzt sich mit dieser Ankündigung heute fort und wird gestärkt von Berry van Waayenburg und seinem Team.“

„Die Exclusive Group liefert eine überzeugende Vision für die Zukunft der Value Added Distribution und sie ermöglicht den Zugang zu globalen Ressourcen, die unsere Ambitionen befeuern“, betont Berry van Waayenburg, Co-Gründer und CEO von TechAccess, der nun zum Country Manager von Exclusive Networks Niederlande wird. Er berichtet an Kris Van den Bergh, Regional Director der Exclusive Group Benelux. „Die vereinte Stärke steigert unsere Bedeutung für Anbieter und Partner. Daraus resultieren ein breiterer Marktzugang sowie größere Ressourcen für unsere Mehrwertdienste. Für alle, die in Benelux mit TechAccess, Exclusive Networks sowie seinen Sparten BigTec und Exclusive Capital verbunden sind, brechen spannende Zeiten an.“

„Ich schätze das Unternehmen TechAccess sehr und freue mich, sie in der Exclusive-Familie begrüßen zu dürfen. Die Chance, zwei Unternehmen mit der gleichen DNA und gleichen Wachstumsambitionen zusammenzuführen, durften wir nicht ignorieren. Ich freue mich auf eine gemeinsame spannende Erfolgsgeschichte“, konstatiert Kris Van den Bergh.

Posted by on 24. Januar 2017. Filed under Allgemein,Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis