Startseite » Allgemein » Recht so! Nutzer empfehlen den neuen Webservice „lexeter.de“

Recht so! Nutzer empfehlen den neuen Webservice „lexeter.de“

Neues Rechtsberatungsportal „lexeter.de“ bietet qualifizierten Rechtsrat zu transparenten Preisen

Leipzig. Der Kauf einer Immobilie, die Sicherung eines Markenrechtes, das Verfassen eines Testaments oder der Streit mit dem Nachbarn – es gibt viele Situationen im Leben, in denen man gern einen qualifizierten Rechtsanwalt an seiner Seite hätte. Das Problem: Wie findet man ihn? Kann man sich auf seinen Rat verlassen? Und vor allem: Was kostet solch eine Rechtsauskunft?

Das Team der Leipziger KSK Medienservice GbR ist überzeugt, auf all diese Fragen mit seinem Rechtsberatungsportal „lexeter.de“ die optimale Antwort gefunden zu haben. Das Prinzip: Internetuser können in einer Eingabemaske auf „lexeter.de“ kostenlos und unverbindlich ihr Rechtsproblem schildern. Für die Antwort auf ihre spezielle Rechtsfrage erhalten sie wenige Tage später die Preisangebote der sich beteiligenden Rechtsanwälte. Die Ratsuchenden bleiben dabei für die Anwälte so lange anonym, bis sie sich selbst für ein Angebot und damit für die Kontaktaufnahme mit einer Kanzlei entscheiden. Ansonsten werden die Userdaten automatisch gelöscht. „So profitieren die registrierten Partneranwälte als auch die Ratsuchenden gleichermassen von der Nutzung unseres Portals, ohne dafür eine finanzielle Vorleistung erbringen zu müssen“, hebt Christian Kinner vom KSK Medienservice hervor.

Nach gut einjähriger Entwicklungszeit starteten die Juristen und Programmierer im Dezember 2004 den in dieser Art einmaligen Webservice. „Die Resonanz hat unsere Erwartungen weit übertroffen“, freut sich Softwareentwickler Sören Kirchner mit Blick auf die ersten sechs Wochen nach dem Portalstart. Täglich steige die Zahl der User, die über das Internet bei „lexeter.de“ Angebote für eine Rechtsauskunft anfordern, als auch die Zahl der registrierten Rechts- und Fachanwälte. „Da unser Rechtsberatungsportal erst am 1. Dezember 2004 gestartet ist und die Werbemassnahmen gerade erst beginnen, basiert der Anstieg der Nutzerzahlen vor allem auf Empfehlungen zufriedener User“, vermutet Kirchner.

Die für die Implementierung und den Support des Portals gegründete KSK Medienservice GbR hat ihren Sitz an Leipzigs innovativster Adresse, dem Business & Innovation Centre (BIC).

Hinweis für die Redaktion: Im Pressebereich von „lexeter.de“ finden Sie ein Interview mit weiteren Erläuterungen zur Funktionsweise des Rechtsberatungsportals sowie ein Porträt der KSK-Medienservice GbR.

Public Relations:
Rudolph-Reportagen
Dipl.-Journalist Wolfgang Rudolph
Tel: 034345/269040
Fax: 034345/269039
www.pr-kurier.de

Posted by on 26. Januar 2005. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis