Startseite » Allgemein » Mittendrin statt nur dabei: RealPresence Immersive Studio Flex von Polycom

Mittendrin statt nur dabei: RealPresence Immersive Studio Flex von Polycom

HALLBERGMOOS – 23. März 2017: Fehlender Augenkontakt gehört der Vergangenheit an: Mit der neuen Raumlösung RealPresence Immersive Studio Flex von Polycom, Inc., einem weltweit führenden Anbieter bei der Unterstützung von Organisationen, der neue Maßstäbe in Teamarbeit, Effizienz und Produktivität durch menschliche Collaboration setzt, tauchen die Teilnehmer in die Videokonferenz ein, als ob sie sich direkt gegenübersitzen.

Bei den meisten Geschäftstreffen gibt es heute oft mehrere Teilnehmer, die sich über Audio oder Video von einem anderen Standort einwählen. Hierfür braucht es die passende Technologie, die es den Mitarbeitern ermöglicht, sich optimal miteinander zu verständigen, Inhalte zu sehen und leicht miteinander zu teilen – gleichgültig mit wie vielen Teilnehmern.

Wie an einem Tisch

Polycom RealPresence Immersive Studio Flex bietet eine speziell entwickelte Umgebung, in der jedes Detail perfektioniert wurde, um so eine lebensechte, visuelle Audio- und Collaboration-Erfahrung zu ermöglichen. Die komplette Raumlösung bietet alles, was es für ein Eintauchen in die Videokonferenz braucht – von der Videokonferenztechnik über Akustik und Mobiliar. So fühlt sich der Mitarbeiter, als ob er mit den anderen Teilnehmern der Videokonferenz wirklich an einem Tisch sitzt. Keine Frage mehr, wer spricht oder woher die Stimme kommt. Virtuelle Meetings werden dadurch fast so persönlich, wie sich tatsächlich gegenüber zu sitzen und miteinander zu sprechen.

Ideal für große Gruppen

Wie andere Polycom Immersive-Lösungen bietet das Immersive Studio Flex eine Audio- und Videotechnologie, die dafür sorgt, dass die Teilnehmer in die Konferenz eintauchen: Polycom 3D Voice bietet eine extrem deutliche Audioübertragung des Sprechers – viel lebensechter als Stereo-Audio mit Raumeinschränkungen. Eine 5,5-Meter-Videowand mit 1080p60-Qualität auf 4k-Ultra-HD-Displays sorgt dafür, dass alle Teilnehmer und Inhalte deutlich zu sehen sind, selbst wenn ein Teilnehmer aufsteht und sich bewegt. Die Lösung eignet sich auch für große Gruppen: Bis zu 21 Menschen können ständig im Raum dargestellt werden.

RealPresence Immersive Studio Flex kann individuell zusammengestellt und an die jeweilige Platz- und und Budgetsituation angepasst werden. Die Lösung bietet volle Funktionalität für Microsoft Skype für Business.

RealPresence Immersive Studio Flex ist ab sofort europaweit verfügbar.

Polycom stellt auf der CeBIT 2017 gemeinsam mit Microsoft in Halle 12, Stand E24, am Stand Microsoft Skype for Business seine neuesten Lösungen zu Unified Communications und Collaboration (UCC) mit intuitiv bedienbaren Nutzer-Interfaces aus.

Posted by on 23. März 2017. Filed under Allgemein,Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis