Startseite » Computer & Technik » SANS Institute in Stockholm mit Cybersicherheits-Trainings für Mobile Security und Secure Coding

SANS Institute in Stockholm mit Cybersicherheits-Trainings für Mobile Security und Secure Coding

SANS Institute, die renommierteste und
größte Schulungs- und Zertifizierungsorganisation weltweit rund um
das Thema Informationssicherheit, macht vom 29. Mai bis zum 3. Juni
2017 zum ersten Mal Station in der schwedischen Hauptstadt. Dabei
werden in sechs Kursen insgesamt drei Disziplinen behandelt. Im
Bereich Sicherheit erstreckt sich der Unterricht von Grundlagen bis
hin zu fortgeschrittenen Hacker-Techniken, aber auch die beiden
Bereiche Mobile Security und Forensik kommen nicht zu kurz. Darüber
hinaus werden mit DEV544 und DEV531 zwei spezielle Kurse für
Softwareentwickler angeboten. In Stockholm stehen die folgenden Kurse
auf dem Programm:

Security-Fachleute:
SEC401: Security Essentials Bootcamp Style
SEC542: Web App Penetration Testing and Ethical Hacking
SEC617: Wireless Ethical Hacking, Penetration Testing and Defenses

Forensiker:
FOR572: Advanced Network Forensics and Analysis

Entwickler:
DEV531: Defending Mobile Applications Security Essentials
DEV544: Secure Coding in .NET: Developing Defensible Applications

Das SANS Institute verwandelt das Radisson Blu Waterfront Hotel in
Stockholm in der ersten Juni-Woche in ein Trainingscenter für
Fachleute aus der IT-Sicherheitsbranche und bietet mit den sechs
Kursen in Schulklassen-ähnlicher Umgebung vor allem praxisbezogene
Inhalte. Geleitet von erfahrenden und international anerkannten
Trainern unterstützt SANS die Teilnehmer in ihrer alltäglichen Arbeit
mit Praxiswissen, dass sofort nach dem Unterricht angewendet werden
kann.

Wer sein erlerntes Wissen bei einer Hacker-Challenge ähnlich
„Capture the Flag“-Spielprinzip testen will, erhält am Donnerstag und
Freitag von 18 bis 21 Uhr im „NetWars Tournament“ die Gelegenheit
dazu. Nähere Informationen auch zur Anmeldung finden Sie hier:
https://www.sans.org/event/stockholm-2017/product/2755

Mit dem Code „EarlyBird17“ sparen Teilnehmer bei einer Anmeldung
vor dem 12. April 2017 eine Summe von 250 EUR. Nähere Informationen
zum Kursinhalt und zur Anmeldung erhalten Sie unter
https://www.sans.org/event/stockholm-2017.

Pressekontakt:
Dr. Bastian Hallbauer-Beutler
Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG
089 747470580
bhallbauer@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: SANS Institut, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. März 2017. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis