Startseite » Internet » n-tv-Moderator Serdar Somuncu kritisiert im journalist-Interview die Entwicklung im Fernsehen: „Sehr farblose Oberflächen“

n-tv-Moderator Serdar Somuncu kritisiert im journalist-Interview die Entwicklung im Fernsehen: „Sehr farblose Oberflächen“

Die Absetzung seiner Talkshow „So! Muncu!“ hat
Ende Februar große Wellen geschlagen. Inzwischen haben sich der
Nachrichtensender n-tv und Serdar Somuncu auf ein Weitermachen
geeinigt. Aber wie lange geht das gut? Im Interview mit dem
Medienmagazin journalist erklärt der Moderator und Kabarettist, warum
er eigentlich gar nicht ins Fernsehen passt. „Ich komme da immer mit
meiner Theatermentalität hin“, erzählt Somuncu. An den Reaktionen
merke er dann, dass die Sachen, die er vorhat, „oft Dinge sind, die
man im Fernsehen nicht macht“.

Welche Konsequenz zieht Somuncu daraus? Er verhält sich erst recht
gegen die Konventionen. „Je mehr wir die Sachen machen, die wir nicht
machen sollen, desto besser werden wir. Das ist die Zukunft“, glaubt
Serdar Somuncu. „Wir haben mal bei einer Sendung einen Stromausfall
simuliert, und ich bin mit einer Taschenlampe durchs Studio
gelaufen“, erzählt Somuncu im journalist-Interview.

Mit dem glatten Formatfernsehen, das mittlerweile die
Programmflächen dominiert, kann Serdar Somuncu nichts anfangen. Das
Fernsehen sei zunehmend „in sich selbst gefangen“, so der 48-Jährige.
„Man versucht, immer mehr zu berechnen, immer mehr zu strukturieren,
und am Ende kommen sehr farblose Oberflächen dabei heraus.“

Wie lange es nach dem Eklat nun mit seiner Talksendung auf n-tv
weitergehe, könne er nicht sagen. Sein Vertrag läuft zunächst nur bis
zum Sommer. „Darauf habe ich bestanden. Ich bin immer dafür, dass man
sich nicht lange bindet, dass man immer Sollbruchstellen hat.“

Das komplette Interview mit Serdar Somuncu lesen Sie in der
April-Ausgabe des Medienmagazins journalist, die heute erscheint. Auf
Anfrage erhalten Sie das Interview vorab. Vor einem halben Jahr hat
der journalist den Verlag gewechselt, erscheint nun im Hamburger New
Business Verlag. Wollen Sie den neuen journalist kennenlernen? Dann
schicken Sie uns eine Nachricht.

Pressekontakt:
journalist – Das Medienmagazin
Matthias Daniel
Chefredakteur

ACHTUNG, neue Mail-Adressen!
journalist@new-business.de
daniel@new-business.de

Tel. 0228/20172-24
twitter.com/journ_online
facebook.com/derjournalist

Original-Content von: journalist – Das Medienmagazin, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 3. April 2017. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis