Startseite » Computer & Technik » Level 3 als Challenger für globale Netzwerkservices im Gartner Magic Quadrant 2017 eingestuft

Level 3 als Challenger für globale Netzwerkservices im Gartner Magic Quadrant 2017 eingestuft

Der globale
Telekommunikationsdienstleister Level 3 Communications, Inc.
(http://www.level3.com/) (NYSE: LVLT) ist im Gartner Magic Quadrant
for Network Services, Global1 vom Februar 2017 als Challenger
positioniert. Der Bericht bewertet 16 Netzwerkanbieter auf die
Vollständigkeit ihrer Vision sowie ihre Fähigkeit, diese Visionen in
Hinblick auf Services und Strategien umzusetzen.

Der Report kann hier eingesehen werden: Gartner Magic Quadrant für
globale Netzwerkservices 2017.
(http://www.gartner.com/reprints/?id=1-3VR1XJT&ct=170316&st=sb)

Beurteilungsgrundlage für den Magic Quadrant:

– Der Magic Quadrant bewertet den weltweiten Markt für
Netzwerkdienste und die Fähigkeit der Provider, Festnetzdienste für
den Unternehmensbereich mit Abdeckung in mindestens drei der fünf
großen geografischen Regionen der Welt bereitstellen zu können.
– Zu diesen Diensten zählen: – WAN-Dienste, in erster Linie Managed
Hybrid WANs, einschließlich
Multiprotocol Label Switching (MPLS), Internet Virtual Private
Networks (VPNs) und Ethernet-Dienste
– Cloud-Konnektivität, Direct MPLS und/oder Ethernet-Anbindung an
führende Anbieter von Cloud-Services, sowohl Infrastructure as a
Service (IaaS) als auch Software as a Service (SaaS)
– Managed Software-Defined WAN (SD-WAN)-Dienste, vereinfachte
Edge-Geräte mit Zero-Touch-Installation, die Traffic auf Basis
von
Anwendungsregeln unter zentraler Verwaltung dynamisch über
verschiedene Links leiten können
– Network Function Virtualization (NFV)-Dienste, die
netzwerkspezifische Geräte oder WAN-Optimizer virtualisiert durch
Software ersetzen
– Software-defined Networking (SDN)-Dienste, Programmierbarkeit des
Netzwerks über Software, so dass eine Single-Access-Verbindung
dynamisch konfiguriert werden kann, um unterschiedliche
Bandbreite
und/oder mehrere Dienste einschließlich Ethernet-, Internet- und
MPLS-Dienste zu liefern
– Ebenfalls positiv bewertet wird die Bereitstellung von
Netzwerkdiensten mit Mehrwert, zu denen unter anderem SIP-Trunks,
Managed WAN-Optimierung, Application Visibility, Managed LANs und
Managed Wireless LANs (WLANs) zählen.

Wichtige Fakten:

– Level 3 wird bereits für das dritte Jahr in Folge im
Challenger-Quadrant positioniert.
– Level 3 verfügt über ein unternehmenseigenes Managed Hybrid
WAN-Angebot.
– Die Level 3 Cloud Connect-Lösung bietet die Flexibilität, die
Bandbreite den geschäftlichen Anforderungen entsprechend
anzupassen.
– Level 3 Ethernet-Dienste erreichen mehr 290 Märkte weltweit und
liefern flexible Bandbreitenoptionen, die von 2 Mbit/s bis 6 Gbit/s
reichen.

Wichtiges Zitat:

Anthony Christie, Chief Marketing Officer bei Level 3

„Level 3 engagiert sich für effiziente, zuverlässige und sichere
Lösungen, die den geschäftlichen Bedürfnissen unserer Kunden in der
sich ständig wandelnden digitalen Landschaft gerecht werden. Wir
glauben, dass die Einstufung als Challenger für das dritte Jahr in
Folge unser Engagement für den Kunden demonstriert und den Kurs
bestätigt, den wir mit unserer globalen Strategie verfolgen. Wir sind
weiterhin führend bei der Bereitstellung von marktführenden Lösungen
mit exzellenter Benutzererfahrung“.

Informationen zum Magic Quadrant :

Gartner gibt keine Empfehlung zu den in den Veröffentlichungen
beschriebenen Anbietern, Produkten oder Dienstleistungen ab und
empfiehlt Technologiebenutzern auch nicht, einen bestimmten Anbieter,
beispielsweise nur den mit der höchsten Bewertung, zu wählen. Die von
Gartner veröffentlichten Studien basieren auf den vom
Gartner-Marktforschungsteam gewonnenen Einsichten und sollten nicht
als faktische Aussagen gewertet werden. Gartner übernimmt keine
Garantie für diese Studien, weder ausdrücklich noch implizit,
insbesondere keine Garantie auf den Vermarktungserfolg oder die
Tauglichkeit für einen bestimmten Zweck.

1 Gartner, Magic Quadrant for Network Services, Global – Neil
Rickard, Bjarne Munch et al. Datum der Veröffentlichung: 13. Februar
2017

Informationen zu Level 3 Communications

Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT
(http://studio-5.financialcontent.com/prnews?Page=Quote&Ticker=LVLT))
ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale
Kommunikationsdienstleistungen für Unternehmens-, Behörden- und
Carrierkunden bereitstellt. Das umfassende Level 3 Portfolio an
sicheren, gemanagten Lösungen bietet Glasfaser- und
Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis,
Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten
sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen. Level 3 betreut Kunden
in mehr als 500 Märkten und 60 Ländern. Dazu nutzt es eine globale
Service-Plattform, die auf eigenen Glasfasernetzen in drei
Kontinenten mit Anbindung an die umfangreich ausgebaute
Seekabeltechnik aufbaut. Weitere Informationen finden Sie unter
www.level3.com. Besuchen Sie uns auch bei Twitter
(https://twitter.com/Level3), Facebook
(https://www.facebook.com/#!/level3) und LinkedIn
(http://www.linkedin.com/company/level-3-communications).

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3,
Vyvx, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3-Logo sind
entweder eingetragene Dienstleistungsmarken oder
Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder
verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen
Ländern. Alle anderen hierin gebrauchten
Dienstleistungsbezeichnungen, Produktbezeichnungen, Firmenamen oder
Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen
Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von
Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht.

Zukunftsweisende Aussagen

Einige in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen sind
sogenannte zukunftsweisende Aussagen und basieren auf den aktuellen
Erwartungen oder Überzeugungen der Geschäftsleitung. Diese
zukunftsweisenden Aussagen sind keine Leistungsgarantie und
unterliegen einer Anzahl von Ungewissheiten und anderen Faktoren, auf
die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat und aufgrund derer
die tatsächlichen Ereignisse maßgeblich von den ausdrücklichen oder
implizierten Darstellungen dieser Aussagen abweichen könnten. Die
wichtigen Faktoren, aufgrund derer Level 3 seine erklärten Ziele
verfehlen könnte, schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf die
Fähigkeit des Unternehmens, die Einnahmen aus seinen Dienstleistungen
zu steigern, um die finanziellen und betrieblichen Leistungsvorgaben
zu verwirklichen; effektive Geschäftsunterstützungssysteme zu
entwickeln und instand zu halten; System- oder Netzwerkfehler bzw.
Störungen zu beheben; die Sicherheit seines Netzwerks und seiner
Computersysteme aufrechtzuerhalten; neue Dienste zu entwickeln, die
den Kundenanforderungen gerecht werden und akzeptable Margen
generieren; sein Netzwerk in Zukunft erfolgreich auszuweiten oder
anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben; seine Rechte an geistigem
Eigentum und anderen Unternehmensrechten zu verteidigen; die mit der
ungewissen globalen Wirtschaftslage einhergehenden Risiken zu
steuern; anhaltende oder beschleunigte Preisrückgänge im Markt für
Kommunikationsdienste zu bewältigen; Kapazitäten für sein Netz von
anderen Anbietern zu günstigen Bedingungen zu erhalten und seine
Netze mit anderen zu verbinden; zukünftige Übernahmen erfolgreich zu
integrieren; seine Risiken im Zusammenhang mit politischen,
juristischen, regulatorischen, wechselkursbedingten und sonstigen
Entwicklungen, die mit seinen umfangreichen Auslandstätigkeiten
einhergehen, effektiv zu handhaben; sein Risiko von Eventualschulden
zu minimieren und alle Bedingungen seiner Darlehen zu erfüllen.
Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren finden
sich in den Unterlagen, die Level 3 bei der US-Börsenaufsicht SEC
eingereicht hat. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen
sind unter Berücksichtigung dieser wichtigen Faktoren zu beurteilen.
Level 3 ist in keiner Weise zur Aktualisierung oder Überarbeitung
seiner zukunftsweisenden Aussagen infolge neuer Informationen,
zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe verpflichtet und lehnt
jede solche Verpflichtung ausdrücklich ab.

Presse-Kontakt
Media: Investoren:
D. Nikki Wheeler Mark Stoutenberg
+1 720-888-0560 +1 720-888-2518
nikki.wheeler@level3.com mark.stoutenberg@level3.com

Deutschland
HBI Helga Bailey GmbH
Maria Dudusova
+49 89 993887 38
Maria_Dudosova@hbi.de

Logo: http://mma.prnewswire.com/media/322739/level_3_communication
s_logo.jpg

Original-Content von: Level 3 Communications, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 3. April 2017. Filed under Computer & Technik,Information & TK,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis