Startseite » Computer & Technik » ULDAGE verkündet erneuten Call for Patents mit wesentlicher Bedeutung für 4K/8K-Übertragung bei IPTV und CATV

ULDAGE verkündet erneuten Call for Patents mit wesentlicher Bedeutung für 4K/8K-Übertragung bei IPTV und CATV

ULDAGE Inc. („ULDAGE“), eine
Lizenzmanagement-Firma für Patentpools, hat am 3. April einen „Call
for Patents“ mit wesentlicher Bedeutung für die 4K/8K-Standards in
Zusammenhang mit IPTV und CATV bekanntgegeben.

Derzeit lizenziert ULDAGE ein Paket aus mehr als 600 wesentlichen
Patenten in Zusammenhang mit den aktuellen Standards bei der
digitalen TV-Übertragung durch ein Patentpoolsystem. Mit diesem
Ansatz leistet ULDAGE einen wesentlichen Beitrag zur Förderung und
Weiterentwicklung des digitalen TV-Übertragungssystems nach der
vollständigen Umstellung des Übertragungssystems von „analogem
Fernsehen“ zu „digitalem Fernsehen“. Dazu werden schwierige
Patentfragen in Zusammenhang mit Verkauf und Produktion von
TV-Receivern und TV-Diensten gelöst. Bereits am 25. August 2014
startete ULDAGE einen „Call for Patents“ mit wesentlicher Bedeutung
für 4K/8K-Satellitenfernsehen und hat zuletzt das neue Lizenzprogramm
vorbereitet.

Der Zweck dieses „Call for Patents“ besteht darin, die Verbreitung
der 4K/8K-Übertragung voranzubringen und ein Lizenzprogramm aus einer
Hand unter fairen und vernünftigen Bedingungen anzubieten. Dazu
werden wesentliche Patente verschiedener Patentinhaber lizenziert,
unabhängig von der Art des Übertragungsmediums. Außerdem soll damit
das Lizenzierungsspektrum der 4K/8K-Übertragung auf IPTV und CATV
ausgeweitet werden, nachdem die Lizenzierung für das
Satellitenfernsehen bereits abgewickelt wurde.

Das Japan Intellectual Property Arbitration Center („JIPAC“), eine
Gruppe unabhängiger Patentexperten, prüft, ob ein Patent für die
Standards von wesentlicher Bedeutung ist.

Jede Partei, die nach eigener Auffassung japanische Patente
besitzt, die für die von IPTV Forum Japan und Japan Cable
Laboratories formulierten Standards von wesentlicher Bedeutung sind,
und eine Prüfung auf wesentliche Bedeutung beantragen möchte, kann
bis zum 30. Juni 2017 beim JIPAC die Prüfung beantragen und solche
Patente vorlegen.

Weitere Informationen zum Antrag der Prüfung auf wesentliche
Bedeutung finden Sie auf der Website von JIPAC
(http://www.ip-adr.gr.jp/eng/) oder ULDAGE
(http://www.uldage.com/en/).

Informationen zu ULDAGE

ULDAGE wurde im Juli 2006 mit dem Ziel gegründet, Verflechtungen
bei Patenten durch die Zusammenarbeit zwischen den betroffenen
Parteien zu entwirren und so einen fairen Wettbewerb im digitalen
Zeitalter zu schaffen. ULDAGE gewährt nicht-exklusive Lizenzen für
wesentliche Patente mehrerer Parteien in einem einzigen Paket — eine
bequeme Lösung sowohl für Patentinhaber als auch für Geschäftskunden.

Firmensitz: Imperial Tower, 1-1-1 Uchisaiwai-cho, Chiyoda-ku, Tokyo
Tel.: +81-3-3500-1572, Fax: +81-3-3500-1573
President & CEO: Yoshihide Nakamura
Ausgewiesenes Kapital: 60 Mio. JPY
Aktionäre: JVC KENWOOD Corporation (14,29 %)
Sharp Corporation (14,29 %)
Sony Corporation (14,29 %)
Toshiba Corporation (14,29 %)
Panasonic Corporation (14,29 %)
Hitachi Maxell, Ltd. (14,29 %)
Mitsubishi Electric Corporation (14,29 %)

(Referenz: http://prw.kyodonews.jp/prwfile/release/M100191/2017032
40259/_prw_OR1fl_wLsCvwwH.pdf)

Pressekontakt:
Yoshihide Nakamura
President & CEO
ULDAGE Inc.
Tel.: +81-3-3500-1572

Original-Content von: ULDAGE Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 5. April 2017. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis