Startseite » Information & TK » Künstliche Intelligenz in der Praxis: Virtueller Assistent für OneTwoSold.de

Künstliche Intelligenz in der Praxis: Virtueller Assistent für OneTwoSold.de

Deutscher Online Marktplatz baut Service weiter aus und setzt auf innovative Technologie von preisgekröntem Jungunternehmen – In 20 Schritten zum Verkaufserfolg

Sparen ist im Trend und Second Hand-Ware hat längst den Mief des Schäbigen verloren. Immer mehr Menschen entschliessen sich daher dazu, die Möglichkeiten des Internets auszuschöpfen und nicht mehr benötigte Gegenstände via Online-Auktion zu versteigern.

Der deutsche Online Marktplatz OneTwoSold.de baut nun seine Serviceleistungen weiter aus und bietet seinen Kunden einen neuen, virtuellen Verkaufsassistenten. Mit diesem speziell entwickelten Beratungstool wird es für alle, die auf OneTwoSold.de Ware verkaufen wollen, noch einfacher, Angebote online einzustellen und optimal zu präsentieren. In 20 Schritten wird der Verkäufer durch die Angebotserstellung geführt und erhält bei den einzelnen Vorgängen jeweils interaktive Tipps, wie er seine Produkte am besten feilbietet und welche Möglichkeiten ihm dabei offen stehen.

Learning by doing

„Der Clou dabei ist, dass hier nicht dem Kunden zuerst etwas erklärt wird und er bei der tatsächlichen Umsetzung dann erst recht wieder alleine gelassen wird. Der virtuelle Verkaufsassistent funktioniert nach dem Motto ´learning by doing´: Während der Kunde sich vom Verkaufsassistenten führen lässt, bringt er sein Handy, sein Sofa, seine Babysachen oder was auch immer bereits auf unsere Plattform. Am Ende des Vorgangs ist lediglich noch ein Mausklick zur Bestätigung erforderlich und das Produkt ist bei OneTwoSold.de im Angebot“, hebt OneTwoSold.de-Sprecherin Elke Markus die besonderen Vorteile dieser Innovation hervor.

Der Online-Verkaufsassistent wurde von ConfigWorks, einem Spin Off der Universität Klagenfurt, realisiert. Für ihre interactive selling Lösungen wurden die Softwareentwickler im Vorjahr mit dem Constantinus Award für das beste IT-Projekt eines Jungunternehmens ausgezeichnet.

Mehr Kundenzufriedenheit

Die Innovation auf Basis von Methoden künstlicher Intelligenz macht Beratungs- und Verkaufsgespräche über das Internet automatisiert verfügbar. Untersuchungen über den bisherigen Einsatz belegen eine signifikante Steigerung der Kundenzufriedenheit.

Der virtuelle Verkaufsassistent ist ab sofort auf www.OneTwoSold.de im Einsatz.

Posted by on 22. März 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis