Startseite » Information & TK » Installations- und Managementtool für kleinere Serverfarmen / visionapp’s neues Mittelstandprodukt v

Installations- und Managementtool für kleinere Serverfarmen / visionapp’s neues Mittelstandprodukt v

Ettlingen, 2Mai 2005/LG: Seit Anfang Mai ist es soweit: Mit dem völlig neu entwickelten „vPMS 2005 Standard“ erschliesst die visionapp GmbH dem Mittelstand die Welt des server-based Computing (SBC). Der führende Lösungsanbieter für server-based Compu-ting- und Portal-Lösungen hat sich mit der Grosskundenlö-sung „vPMS 4.5 Enterprise“ bereits als führender SBC-Anbieter auf den Markt etabliert. Auf Grundlage einer neu entwickelten, modularen .NET-basierten Architektur er-möglicht vPMS 2005 Standard die bequeme und kosten-günstige Installation, Administration und den Betrieb klei-ner und mittlerer IT-Infrastrukturen zwischen fünf und 15 Windows Terminalservern/Citrix-MetaFrame Servern (mit max. 30 CPUs). Die Managementkonsole ist sehr übersicht-lich und einfach zu bedienen und macht vPMS 2005 Stan-dard zum idealen Einstiegsprodukt in die server-based Computing-Technologie (SBC).
In vPMS 2005 Standard hat visionapp den selbst entwickelten In-stallation Control Manager (ICM), einen robusten und leistungsfä-higen Software-Verteilungsmechanismus zur paketbasierten In-stallation, integriert. Dadurch ist das Produkt von Software-Verteilungsprodukten dritter Hersteller unabhängig. Das wirkt sich positiv auf den Preis und die Systemkomplexität aus. Sofern der Kunde bereits eine Software-Verteilungslösung im Einsatz hat, lässt sich vPMS 2005 Standard in diese Umgebung integrieren.
vPMS 2005 Standard bietet ausserdem eine Vielzahl von Tools zur automatisierten Installation, Konfiguration und einfachen Verwal-tung von Terminalserver- und Citrix-Farmen. Über 60 Paket-schablonen – Steuerroutinen, die in Kombination mit den zugehö-rigen Programmdateien ein ablauffähiges Installationspaket erge-ben – sind im Lieferumfang enthalten. Damit lassen sich Microsoft Windows Terminal Server und Citrix MetaFrame Presentation Ser-ver (auch die neue Version 4.0), sowie erste Anwendungen schnell, effizient und auf Basis erprobter Verfahren und Prozesse installieren. Für eine Optimierung bzw. Anpassung der Server sind bei visionapp weitere Pakete verfügbar, die als Abonnement-Service aus dem Web heruntergeladen werden können.
„Mit vPMS 2005 Standard reagieren wir auf die Kundennachfragen aus dem Segment kleiner und mittlerer Terminalserverprojekte. Firmen wollen unabhängig von ihrer Unternehmens- oder Projekt-grösse ihre SBC-Umgebungen prozessorientiert automatisieren und standardisieren”, erklärt Frank Roth, Managing Director, ver-antwortlich für Global Marketing und International Sales der visi-onapp GmbH und ergänzt: „Da auch kleinere Terminalserver-/Citrix-Umgebungen ständigen Änderungen und Updates unterlie-gen, rechnet sich auch dort binnen kurzer Zeit ein leistungsfähi-ges und dennoch preislich attraktives Management-Tool zur au-tomatisierten Installation, Konfiguration und zum SBC-Lifecycle-Management.“
Für die Installation des Betriebssystems benutzt vPMS 2005 Standard u. a. die Microsoft Automated Deployment Services (ADS), als auch serverseitig mitgelieferte Basis-Deployment-Lösungen (z.B. das FSC Remote Deploy). Voll integriert ist das Management der Citrix MetaFrame Presentation Server Funktio-nalität. Detaillierte Protokoll- und Analyse-Funktionen erlauben eine komplette Dokumentation und Kontrolle des Installations-Ablaufes.
vPMS 2005 Standard ist auf maximal 30 CPUs (15 Server) be-grenzt. Eine Basislizenz für 10 CPUs bildet den Grundstock, der jeweils durch Pakete von 2 CPU-Lizenzen auf die tatsächliche Zahl der vorhandenen Server-CPUs (jedoch max. 30 CPUs) erhöht werden kann. Der Listenpreis für die Basislizenz (10 CPU, inkl. mehr als 60 Paketschablonen) liegt bei 5.000 EUR , die Erweiterungs-lizenz (2 CPU) kostet 1.000 EUR . Weitere Paketschablonen können über einen Download-Service für 1.200 EUR pro Jahr bezogen wer-den. Software-Wartung für ein Jahr erhält der Kunde für 18 Pro-zent des Listenpreises, sichert er sich diesen Service für 3 Jahre zahlt er nur zwölf Prozent des Listenpreises pro Jahr. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
In der Produkteinführungsphase vom 1.5. bis 30.9.2005 bietet visionapp potenziellen Kunden ein 2-tägiges Produkttraining kos-tenfrei an. Des Weiteren können interessierte Kunden eine Test-version des Produktes unter info@visionapp.de anfordern.

Über visionapp:
Die visionapp GmbH ist spezialisiert auf die Planung, Implemen-tierung und den Betrieb von serverbasierten Infrastruktur- und Portal-Lösungen auf Basis von Microsoft- und Citrix-Technologien. Das Unternehmen verfügt über im Markt derzeit einzigartige Pro-dukte und Dienstleistungen, die es ermöglichen, Windows Termi-nal Server-Infrastruktur zu optimieren und kostengünstiger zu administrieren. Im Mittelpunkt stehen automatisierte Deployment Tools (visionapp Platform Management Suite), das Zugangsportal visionapp Access Portal sowie Consulting- und ASP-Dienstleistungen.
Das Lösungsangebot ist auf die Bedürfnisse grosser und mittel-ständischer Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleis-tung, Industrie, Handel und öffentliche Verwaltungen zugeschnit-ten.
Weitere Informationen:
visionapp GmbH
Office Ettlingen
Frank Roth
Ludwig-Erhard-Strasse 2
D-76275 Ettlingen
phone: +49-7243-3459-20
fax: +49-7243-3459-99
mail: frank.roth@visionapp.de
web: http://www.visionapp.de

Posted by on 9. Mai 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis