Startseite » Business & Software » New Media & Software » Omada ernennt neuen Vice President Consulting

Omada ernennt neuen Vice President Consulting

bieter im Bereich Identity Governance und Administration, hat Dr. Lars Freund zum neuen Vice President Consulting für die Region DACH ernannt. Der promovierte Diplomchemiker verantwortet bei Omada den Bereich Consulting für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz. Omada hat die Position des Vice President Consulting DACH neu geschaffen, um das kontinuierliche Wachstum von Omada zu stärken und Standardisierungen weiter auszubauen. Mit der neu geschaffenen Position reagiert Omada auf seine gestiegene Präsenz auf dem DACH-Markt.
?Mit der Ernennung von Lars Freund zum Vice President Consulting haben wir bei Omada eine wichtige Entscheidung getroffen?, so Jutta Cymanek, Vice President & Regional Manager für die DACH-Region. ?Mit seinem Know-how und seiner Kundenorientierung wird er maßgeblich unsere Services für Bestands- und Neukunden in der Region ausbauen.?
Lars Freund verfügt über umfangreiche Erfahrung in Identity Management Projekten, Projektmanagement und Sourcing Projekten sowie digitale Transformation von Organisationen. Er begann seine Karriere bei der IBM-Tochter SerCon als Berater für Identity Management-Lösungen. Darauf folgte die Station als Business Manager Security bei Logica. Bevor er zu Omada kam, gründete Lars Freund als Intrapreneur ZERO.ONE.DATA, ein Start-Up der Deutsche Bahn Tochter DB Systel GmbH. Dieses erste DB Systel Start-Up hat neuartige Big-Data-Lösungen für den deutschen Bahnkonzern entwickelt und angeboten.
Zu seinen Zielen sagt Freund: ?Es ist eine großartige Chance für mich. Mit meinen Erfahrungen möchte ich jetzt die Leistungsfähigkeit und die Flexibilität unserer Services weiter verbessern. Omada bietet eine flexible und skalierbare Standardlösung für Identity Governance & Administration, mit der wir durch schnelle Reaktionszeiten unseren Kunden aus verschiedensten Branchen zu mehr Agilität verhelfen können.?
Lars Freund hat in Theoretischer Organischer Chemie promoviert und studierte in Münster sowie Bremen. Mit seiner Familie lebt er im Rhein-Main-Gebiet. Omada ist seit 2007 auf dem DACH-Markt präsent und hat in Deutschland, Österreich und der Schweiz 34 Mitarbeiter.

Omada ist internationaler Marktführer für Lösungen im Bereich Identity und Access Management. In diesem Jahr wurde das Unternehmen von Gartner, Inc. als –Challenger– im –Magic Quadrant– für Identity Governance & Administration ausgezeichnet. Als führender Anbieter von Identity Management und Identity & Access Governance-Lösungen unterstützt Omada Unternehmen aus allen Branchen und kann auf ein seit Jahren gewachsenes Know-how verweisen. Seit der Gründung im Jahr 2000 entwickelt Omada innovative Software-Lösungen auf der Microsoft-Plattform, die einen wichtigen Beitrag zu Informationssicherheit, Datenschutz und Compliance leisten. Das Unternehmen bietet eine einzigartige Kombination von Expertise für die Microsoft- und SAP-Plattformen. Neben dem Firmenhauptsitz in Kopenhagen hat Omada Standorte in Deutschland, Belgien, im Vereinigten Königreich und den USA. Zu den Kunden zählen zahlreiche große, globale Unternehmen wie etwa BMW, Bayer, A.P Moller Maersk, Danisco und ECCO.
www.omada.net

Posted by on 17. August 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis