Startseite » Allgemein » Franz Steiner Verlag startet mit der PubEngine durch

Franz Steiner Verlag startet mit der PubEngine durch

Seehausen am Staffelsee / Stuttgart, den 15.8.2017 – Hinter dem Relaunch der Franz Steiner eLibrary steckt die PubEngine: Mit ihren ausgeklügelten Funktionen unterstützt die PubEngine die Bedürfnisse für das wissenschaftliche Arbeiten und ist exakt auf die Anforderungen von Bibliotheken abgestimmt.

Die PubEngine bietet beispielsweise ein eigenes Dashboard für Bibliothekare, COUNTER Reports und Anbindung an den ExLibris LinkResolver.

Fast 1.000 eBooks stehen ab sofort mit der PubEngine im nutzerfreundlichen PDF Format und Social DRM Kennung für die Wissenschaft bereit.

Über das Backend steuert der Verlag den kompletten ePublishing Prozess. Aktualisierungen, das Anlegen von Lizenzpaketen oder Nutzergruppen nimmt der Verlag mit der PubEngine selbst in die Hand – und kann so auf Anforderungen des Marktes umgehend reagieren und neue Inhaltspakete und Vertriebsmodelle sofort umsetzen.

Über den Franz Steiner Verlag

Der Franz Steiner Verlag zählt zu den führenden geisteswissenschaftlichen Fachverlagen Deutschlands. Thematisch liegt der größte Schwerpunkt des Programms in der Geschichtswissenschaft. Traditionell stark vertreten ist seit der Verlagsgründung die Antike. Akzente setzt der Verlag auch in der Wirtschafts- und Sozialgeschichte, der Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte und der Medizingeschichte.

Weitere wichtige Pfeiler des Verlags bilden Germanistik und Romanistik, Musikwissenschaft und Kunstgeschichte. In den Geowissenschaften überwiegen vor allem humangeographische Titel, innerhalb der Philosophie hat sich die Rechts- und Sozialphilosophie zu einem bedeutenden Spezialgebiet entwickelt, in der Pädagogik beschäftigt sich der Franz Steiner Verlag in erster Linie mit der Berufspädagogik.

Über PubEngine

Die PubEngine ist die komplette ePublishing Plattform für das Managen, Publizieren und Vermarkten Ihrer digitalen Inhalte. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Geschäftsmodelle. Mit Intelligenter Suche und Navigation, Discovery, Rechteverwaltung, e-Commerce und zahlreichen Vermarktungsoptionen. Für Ihre Hochschul- und Bibliothekskunden bietet die PubEngine spezielle eLibrary Funktionen wie COUNTER Statistiken, Link Resolver, OpenURL, DOI, OCLC Anbindung oder ein eigenes Dashboard für den Institutions-Administrator.

Die PubEngine ist von Grund auf neu und federleicht. Enterprise NoSQL bietet maximale Flexibilität. Intelligente Suche und Navigation garantieren hohe Kundenzufriedenheit und -loyalität. Das HTML Framework sorgt für einfache Anpassbarkeit und Responsive Design auf allen Kanälen.

Posted by on 17. August 2017. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis