Startseite » Information & TK » IGEL Clever Clients für alle

IGEL Clever Clients für alle

IGEL Technology, der führende deutsche Hersteller von Thin Clients, bietet die projektbasierte Integration des NX Client 1.3 des italienischen Herstellers NoMachine an und erleichtert damit kleinen und mittelständischen Unternehmen den Einstieg ins Server-based Computing.

Das NX-Terminal System besteht aus dem NX Terminal Server und dem korrespondierenden NX Client. Der entsprechende Server läuft auf allen gängigen Linux Distributionen sowie auf Solaris der Versionen 8, 9 oder 10. IGEL unterstützt das NX System mit der optionalen Integration des NX-Clients in die Thin Client Firmware und ermöglicht so den kostengünstigen Einstieg in die Welt des Server Based Computing.
Kleine und mittelständische Unternehmen zögern bislang mit der Einführung von Server Based Computing und Thin Clients aufgrund der Startinvestitionen. Das NX Terminal System bietet hier eine günstige Alternative, da hier lediglich Lizenzkosten pro Server und nicht per Connect berechnet werden. Gerade kleinere Unternehmen profitieren von den Vorteilen der Clever Client Architektur mit dem integrierten NX-Client und können damit ihre hohen Administrations- und Wartungskosten nachhaltig senken. In vielen Fällen beschäftigen diese Unternehmen keine eigenen Administratoren, so dass die Betreuung der IT durch einen externen Dienstleister erfolgt. Das bedeutet, dass auftretende Probleme nur mit einem entsprechenden Zeitversatz gelöst werden können. Um Kosten zu sparen, werden dann oft nur die notwendigsten Massnahmen durchgeführt. Server Based Computing Architekturen mit IGEL Clients als Endgeräte helfen hier die erforderlichen Aufwendungen zu reduzieren. Die IGEL Remote Management Suite bietet hier nicht nur die Möglichkeit, die komplette Wartung und Administration zu zentralisieren, sondern ermöglicht die komplette Fern-Administration der Clients durch externe Dienstleister..

Über IGEL Technology
IGEL Technology GmbH Bremen, mit Niederlassungen in Augsburg und Fort Lauderdale (USA) entwickelt, produziert und vertreibt die gesamte Bandbreite von Linux und Windows basierenden Terminals und Thin Clients. Besonders die plattformübergreifende Produktpalette, so wie die eigene Entwicklung der dazugehörigen innovativen Firmware und der zentralen Remote Management Suite zeichnet das Unternehmen aus. Die Vorteile einer IGEL Clever Client Lösung liegen neben der Hardware, insbesondere in der individuellen Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden sowie in der effizienten zentralen Administrierbarkeit der Clients. Gemäss dem IDC Report für 2003 (publiziert 02/2004) wird IGEL Technology weltweit auf Rang fünf unter den erfolgreichsten Thin Client Herstellern geführt. IGEL Technology ist Mitglied der weltweit aktiven Melchers-Gruppe.

Ansprechpartner für die Redaktion:
IGEL Technology GmbH
Frank Lampe
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel.: 0421 / 1769 – 370
Fax: 0421 / 1769 – 302
lampe@igel.com
http://www.igel.com

onpact AG
Dr. Ulrich Wössner
Isartalstrasse 49
80469 München
Tel.: 089 / 759 003 – 144
Fax: 089 / 759 003 – 10
woessner@onpact.de
http://www.onpact.de

Posted by on 11. Mai 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis