Startseite » Internet » Beachvolleyball, Reit-EM und ISTAF im Blickpunkt von „ZDF SPORTextra“

Beachvolleyball, Reit-EM und ISTAF im Blickpunkt von „ZDF SPORTextra“

„Alles außer Fußball“ könnte das Programm von „ZDF
SPORTextra“ am kommenden Wochenende überschrieben werden. Live, in
Zusammenfassungen und via Livestream präsentiert das Zweite von
Freitag, 25. August, bis Sonntag, 27. August 2017, eine ganze Reihe
von Sport-Topevents.

Los geht–s am Freitagabend mit dem Beachvolleyball-Turnier der
Major-Serie im Hamburger Rothenbaum-Stadion. Reporter Martin Hüsener
– fachkundig unterstützt von Olympiasieger Julius Reckermann –
kommentiert ab 20.00 Uhr im ZDF-Livestream das Halbfinale der Frauen.
Das Finale können die Fans am Samstag, 26. August, live ab 13.45 Uhr
im ZDF-Programm erleben. Direkt im Anschluss berichtet ZDF-Reporter
Norbert Galeske von der Kanu-Sprint-WM in Racice. Die Rennen auf dem
Ruderkanal der tschechischen Wassersport-Hochburg stehen bereits ab
10.30 Uhr auch im ZDF-Livestream zum Abruf bereit. Beachvolleyball
aus Hamburg findet sich mit dem Halbfinale und dem Finale der Männer
um 10.00 Uhr bzw. 15.00 Uhr auch am Sonntag, 27. August, im
ZDF-Livestream-Angebot. Genauso wie die Rennen bei der Kanu-WM in
Racice, die parallel zum Halbfinale in Hamburg ab 10.30 Uhr auf dem
Programm stehen.

Im Rahmen der langen Sportstrecke am Sonntag von 15.45 bis 19.00
Uhr im ZDF-Hauptprogramm geht es zunächst live zur Reit-EM nach
Göteborg. Gert Herrmann kommentiert den zweiten Umlauf und ein
mögliches Stechen im Einzelwettbewerb der Springreiter. Für
Moderation und Analyse steht Kristin Otto im Ullevi-Stadion der
schwedischen Hafenstadt bereit. Eine umfangreiche Berichterstattung
von den weiteren Sport-Highlights des Tages folgt im Anschluss. Dazu
zählen die Box-WM der Amateure in Hamburg, die Kanu-Sprint-WM in
Racice, der Formel-1-GP von Belgien und die Hockey-EM in Amsterdam.

Auf besonderes Interesse könnte auch das Basketball-Länderspiel
zwischen Deutschland und Frankreich stoßen. Das Freundschaftsspiel
ist ein letzter Härtetest für die von den beiden NBA-Stars Dennis
Schröder (Atlanta Hawks) und Paul Zipser (Chicago Bulls) angeführte
deutsche Nationalmannschaft – vier Tage vor dem Start der EM in
Israel und der Türkei. Daniel Pinschower kommentiert die
Zusammenfassung aus Berlin.

Aus Berlin melden sich ab 17.05 Uhr auch die ZDF-Reporter Peter
Leissl und Marc Windgassen, die live aus dem Olympiastadion
zahlreiche Finals und Wettbewerbe des renommierten
Leichtathletik-Meetings ISTAF kommentieren werden. Dabei gibt es zwei
Wochen nach der WM ein Wiedersehen mit etlichen Stars aus London.
Acht Weltmeister sind am Start, darunter Speerwurf-Held Johannes
Vettel. Von den deutschen Top-Athleten stehen vor allem die
Diskus-Brüder Harting, Shootingstar Konstanze Klosterhalfen und
WM-Pechvogel Gesa Felicitas Krause, die Mehrkampf-Medaillengewinner
Kai Kazmirek und Carolin Schäfer sowie die 4x100m-Frauenstaffel um
Sprint-Ass Gina Lückenkemper im Blickpunkt.

Für Moderation und Interviews ist Norbert König im Einsatz.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 23. August 2017. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis