Startseite » Computer & Technik » Verimatrix betont auf der IBC 2017, dass Cloud-Innovationen zunehmend neue Strategien der Monetarisierung ankurbeln

Verimatrix betont auf der IBC 2017, dass Cloud-Innovationen zunehmend neue Strategien der Monetarisierung ankurbeln

IBC 2017 (Stand-Nr. 5.A59)
–Verimatrix (http://www.verimatrix.com/), der Spezialist für
Umsatzsicherheit und -verbesserung für digitale Multi-Netzwerk- und
Multi-Bildschirm-TV-Dienste auf dem gesamten Globus, wird auf der IBC
2017 in den Fokus stellen, wie man die Kompetenz des Unternehmens im
Bereich IP- und Software-basierte Sicherheit erweitert hat, um
Dienste der nächsten Generation abzusichern und in Erträge
umzuwandeln. Das Unternehmen demonstriert neuartige Innovationen, die
den ganzheitlichen Ansatz der Ertragssicherung verstärken, indem für
Betreiber neue Chancen über die Cloud erschlossen werden, um so deren
Ertragssicherung effektiv zu optimieren und die
Service-Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Neben der Bereitstellung von vollständig gemanagten,
Cloud-gehosteten Alternativen für die Lösungen Verspective(TM),
MultiRights(TM) OTT Plus und Video Content Authority System
(VCAS(TM)) mit der Verimatrix Secure Cloud konzentriert sich das
Unternehmen derzeit auf seinen offiziellen Einstieg in das Internet
der Dinge (IoT) mit der Lancierung von Vtegrity(TM). Dabei handelt es
sich um eine brandneue Cloud-basierte Lösung, die ein erweitertes
Sicherheitsregime für vernetzte Geräte und IoT-Anwendungen während
ihres gesamten Lebenszyklus bietet.

Verimatrix wird ebenfalls verdeutlichen, wie man mithilfe von
flexiblen Software-zentrierten Sicherheitsarchitekturen
fortschrittliche Betreiber unterstützen kann, um die Gegebenheiten
einer komplexen Umgebung mit Multi-Netzwerken, Multi-Geräten und
Multi-DRM zu vereinfachen. Fachleute des Unternehmens werden die
Rolle von Verimatrix für die Ertragssteigerung und -absicherung bei
wichtigen Branchentrends beleuchten, unter anderem bei hoch
integrierter Videoanalytik, Premium Ultra-HD-Anwendungen (UHD),
App-Befähigung für Over-the-Top-Video (OTT) und weitere. Bei
interaktiven Demonstrationen werden die folgenden Lösungen
vorgestellt:

– Verspective (http://www.verimatrix.com/solutions/verspective-opera
tor-analytics)- eine erweiterbare Angebotspalette, die von Grund
auf entwickelt wurde, um Datensicherheit und Datenintegrität als
Fundament für nutzbare Informationen hervorzuheben. Nach der
kürzlich erfolgten Akquisition der Datenerhebungstechnologie auf
Client-Geräten von Genius Digital wird Verimatrix die Lösung
Verspective RT einführen, ein neuartiges Konzept zur Bereitstellung
von Informationen über das Qualitätserlebnis (QoE) beim Nutzer.
– StreamMark (https://na3.salesforce.com/sfc/p/#300000000pkd/a/500000
001MPc/HF69smchwikFA6WrSlECuq9e2NxVpQ4RmKPUX32kTSU)® – die
forensische digitale Wasserzeichen-Lösung auf Server-Seite wurde in
jüngster Zeit um adaptive Bitraten (ABR) und HTTP-Live-Streaming
(HLS) erweitert, um Fenster mit früher Freigabe und andere
Premium-Content-Geschäftsmodelle zu ermöglichen.
– MultiRights OTT Plus
(http://www.verimatrix.com/solutions/multirights-ott-plus)- die
unlängst auf den Markt gebrachte komplette Multi-Bildschirm- und
Multi-DRM-Lösung für erstklassige Content-Sicherheit und
Monetarisierung beinhaltet ebenfalls die Leistungen von Verspective
Operator Analytics und StreamMark sowie VideoMark®-Lösungen für
forensische digitale Wasserzeichen, um für eine komplett
transparente Teilnehmererfahrung zu sorgen.
– VCAS Ultra (http://www.verimatrix.com/solutions/vcas-ultra)(TM) –
die jüngste Generation der VCAS-Architektur bietet Lösungskonzepte
für die Ausstrahlung, Hybrid-, OTT- und Multi-DRM-Einsätze und ist
ein zukunftssicherer Weg, damit Video-Dienstanbieter ihre
Geschäftsaktivitäten sichern und verbessern können.

Verimatrix unterstützt außerdem in Koordination mit IBC die
folgenden wichtigen Branchenveranstaltungen:

– 15. Jährliche CSI Awards Ceremony – Freitag, 15. Sept., um 18.00
Uhr in Raum E102 in der RAI. Verimatrix ist in zwei Kategorien für
seine Verspective Operator Analytics und MultiRights OTT Plus
nominiert worden. Die Gewinner werden während der Feier
bekanntgegeben.
– 4K 4Charity Fun Run – Samstag, 16. Sept., um 7.30 Uhr im
Amstelpark. Team Verimatrix ist stolz darauf, seine Unterstützung
dieser jährlichen Veranstaltung fortzusetzen, die der
internationalen Wohltätigkeitsorganisation Heifer International und
der lokalen Amsterdamer Wohltätigkeitsorganisation Stichting
NewTechKids zugutekommen wird.

Der diesjährige Messestand zeichnet sich durch eine neue
Gestaltung aus, um „The Future of Connected Security“ visuell
widerzuspiegeln – ein neues Promotionprogramm der Marke, das direkt
auf die aufstrebende Technologielandschaft eingeht, in der vernetzte
Geräte jeder Art von zentraler Bedeutung für die Lösungen der neuen
technischen und geschäftlichen Herausforderungen sind. Um mehr
darüber zu erfahren, wie Verimatrix für die vernetzte Zukunft
gerüstet ist, besuchen Sie bitte www.verimatrix.com/ibc2017 oder
unseren Messestand 5.A59 auf der Ausstellung.

Über Verimatrix

Verimatrix (http://www.verimatrix.com/) ist auf die
Ertragssicherung und -verbesserung von digitalen Multi-Netzwerk- und
Multi-Bildschirm-TV-Diensten rund um den Globus spezialisiert und
gilt als weltweiter Marktführer im Bereich Umsatzsicherheit für
vernetzte Videogeräte. Die preisgekrönte und unabhängig geprüfte
Lösungsfamilie Verimatrix Video Content Authority System (VCAS(TM)
(http://www.verimatrix.com/solutions/vcas-platform-and-architecture))
ermöglicht Videoanbietern der nächsten Generation, ihre Netzwerke
kosteneffektiv zu erweitern und neue Geschäftsmodelle umzusetzen. Das
Unternehmen setzt seine technische Innovation ständig fort und stellt
die weltweit einzige global vernetzte Plattform für Umsatzsicherheit,
das Verspective(TM) Intelligence Center
(http://www.verimatrix.com/verspective), für automatisierte
Systemoptimierung und Datenerfassung/-analyse bereit.

Sein unübertroffenes Partner-Ökosystem
(http://www.verimatrix.com/partners) sowie die enge Beziehung mit
wichtigen Studios, Rundfunkanstalten und Normungsorganisationen
ermöglicht es Verimatrix, bei spezifischen Themen des Videogeschäfts
einen einzigartigen Vorteil zu verschaffen, der über
Content-Sicherheit hinausgeht, während Betreiber die Einführung von
neuen Diensten vorantreiben, um die zunehmende Verbreitung von
vernetzten Geräten zu nutzen. Verimatrix ist ein Unternehmen mit ISO
9001:2008-Zertifizierung. Bitte besuchen Sie für weitere
Informationen www.verimatrix.com, unseren Pay TV Views Blog
(http://www.verimatrix.com/blog) und folgen Sie uns unter
@verimatrixinc (http://twitter.com/verimatrixinc), auf Facebook
(http://www.facebook.com/VerimatrixInc) und LinkedIn (http://www.link
edin.com/company/verimatrix?goback=.cps_1298053297932_1), um sich am
Gespräch zu beteiligen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/492756/Verimatrix_Logo.jpg

Pressekontakt:
Kelly Foster
Verimatrix
+1 619 224 1261
kfoster@verimatrix.com

Original-Content von: Verimatrix, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. August 2017. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis