Startseite » Computer & Technik » Bahnbrechende Performance mit dem branchenweit ersten DDR4 2666 für nächste Generation der eingebetteten Speicher

Bahnbrechende Performance mit dem branchenweit ersten DDR4 2666 für nächste Generation der eingebetteten Speicher

Innodisk, der führende Anbieter
von industriellen und eingebetteten Speicherlösungen, führt aktuell
die branchenweit erste eingebettete DDR4 2666MT/s DRAM-Serie auf dem
Markt ein. Die in verschiedenen Formfaktoren erhältliche DDR4
2666-Serie zeichnet sich im Vergleich zu früheren Modulen durch
erheblich höhere Geschwindigkeiten aus, was sie zur idealen Wahl für
Automatisierung, Überwachung und Netzwerkanwendungen macht. Die Serie
unterstützt in vollem Umfang die neu eingeführte Plattform
Intel®Xeon® und ist für die anspruchsvollen Anforderungen der
Server-Märkte konzipiert.

Breite Kompatibilität

2017 veröffentlichte Intel® seine neue skalierbare
Xeon®-Prozessor-Plattform für Serveranwendungen, auch weithin als
Purley bekannt. Die Plattform wird den zunehmenden Anforderungen von
IoT und Cloud-basiertem Computing gerecht, aber auch zukünftigen
Herausforderungen im Hinblick auf Big Data und künstliche
Intelligenz. Die Innodisk DDR4 2666 DRAM-Serie wird dazu beitragen,
das gesamte Performance-Potenzial tatsächlich auszuschöpfen, denn sie
ist perfekt auf die Integration mit dieser neuen
Intel®-Serverplattform ausgelegt, einschließlich der neuen Intel
Core(TM) X-Prozessorfamilie.

Einsatz in einem größeren Markt

Obwohl die DDR4 2666-Serie für Servernutzung entwickelt wurde,
wird sie aufgrund ihrer hochleistungsfähigen Eigenschaften ein
starker Produktfavorit für viele andere vertikale Märkte sein. Mit
dieser Serie erfüllt man die Anforderungen der Industrie 4.0, in der
Automatisierungsanwendungen schnelle und zuverlässige
Datenübertragungsraten liefern müssen; der Überwachung, die sich auf
Hochgeschwindigkeit verlässt, der Datenanalytik an Ort und Stelle;
oder von Netzwerkanwendungen, bei denen Datenintegrität von
entscheidender Bedeutung ist.

Der neue Standard im Markt

Mit einer Datenübertragungsrate von 2666MT/s bietet die neue
DDR4-Serie eine 11,2 % höhere Geschwindigkeit im Vergleich zu
2400-Modellen. Die Serie ist außerdem JEDEC-konform und läuft auf
1.2V, was für eine zuverlässige Performance mit 20 % geringerem
Energieverbrauch als bei vergleichbaren DDR3-Modulen sorgt. Unsere
DDR4 2666-Modulserie ist in Kapazitäten mit 2GB, 8GB, 16GB und 32GB
erhältlich. Die Formfaktoren umfassen UDIMM, MINI DIMM und SODIMM mit
der Option eines Very Low-Profile (VLP) für räumlich begrenzte
Anwendungen.

Über Innodisk

Innodisk, das zu Forbes– Asia–s 200 Best Under A Billion
Unternehmen zählt, ist ein dienstleistungsorientierter Anbieter von
Flash-Speicher, DRAM-Modulen und eingebetteten Peripherieprodukten
für Industrie- und Unternehmensanwendungen. Mit zufriedenen Kunden in
den Bereichen eingebettete Lösungen, Luftfahrt und Verteidigung,
Cloudspeicher und anderen Märkten zeichnen wir uns durch unsere
Verpflichtung aus, anpassbare, zuverlässige Lösungen und einen
beispiellosen Service zu bieten.

Innodisk, das 2005 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Taipeh,
Taiwan, hat, unterstützt Kunden auf der ganzen Welt durch technische
Support- und Vertriebsteams in Festlandchina, Europa, Japan und den
Vereinigten Staaten. Weitere Informationen über Innodisk finden Sie
unter http://www.innodisk.com.

Pressekontakt:

Innodisk
Benjamin Jokela
886-02-7703-3000 Durchw. 1516
Benjamin_jokela@innodisk.com

Original-Content von: Innodisk Corporation, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. August 2017. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis