Startseite » Allgemein » Toshiba kündigt seinen bisher kleinsten USB-Speicherstick (1) an

Toshiba kündigt seinen bisher kleinsten USB-Speicherstick (1) an

IFA 2017, Berlin – Halle 17, Stand 104

Neue USB-Flash-Laufwerke von Toshiba bieten große Speicherkapazitäten und hohe Transfergeschwindigkeiten

Düsseldorf, 31. August 2017 – Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt den europäischen Launch von zwei Speicherstick-Serien an. Die Flash-Laufwerke der Reihen TransMemory USB 3.0 Super Speed (2) bieten Speicherkapazitäten von bis zu 128GB (3) und eine maximale Lesegeschwindigkeit (4) von 120MB/s.

Die TransMemory-U363-Flash-Laufwerke sind mit dem glänzenden Gehäuse aus gebürstetem Metall die ideale Lösung für den Design-bewussten Notebook-Anwender. Mit einer maximalen Lesegeschwindigkeit von 120MB/s nutzt der Stick TransMemory U363 die USB-3.0-Schnittstelle optimal. Das 6 Gramm leichte Laufwerk mit einem Schlüsselring ist mit Speicherkapazitäten von 32GB, 64GB und 128GB erhältlich.

Der TransMemory U364 USB 3.0 bietet eine große Speicherkapazität im bisher kleinsten aller USB-Flash-Laufwerke von Toshiba. Das Gewicht liegt bei extrem geringen 3 Gramm. Wie der Stick U363 ist auch das U364-Laufwerk USB-3.0-Super-Speed-konform mit einer maximalen Lesegeschwindigkeit von 120 MB/s. Verfügbar ist das Laufwerk ebenfalls mit Speicherkapazitäten von 32GB, 64GB und 128GB.

Die TransMemory-U363- und U364-Laufwerke basieren auf der bewährten NAND-Flash-Speichertechnologie von Toshiba, bieten eine USB-Typ-A-Schnittstelle und sind kompatibel mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie Mac OS X 10.6.6 – 10.7, OS X 10.8 – 10.11 und macOS 10.12. Auf beide Produktserien gibt Toshiba eine fünfjährige Garantie (5).

„Die neuen TransMemory-USB-3.0-Super-Speed-Speichersticks bieten zum einen die bekannte Zuverlässigkeit und Hochgeschwindigkeitsperformance von Toshiba und zum anderen auch ein schlankes und minimalistisches Design, das perfekt zu modernen Notebooks passt“, betont Sandrine Aubert, Product Marketing Manager bei Toshiba Electronics Europe.

Der U363-Stick wird ab Ende des dritten Quartals 2017 und der U364-Stick ab Anfang des vierten Quartals 2017 ausgeliefert. Beide Serien werden auf der IFA in Berlin vom 1. bis 6. September 2017 am Stand von Toshiba Electronics Europe vorgestellt (Halle 17, Stand 104).

(1) Unter allen USB-Flash-Laufwerken mit Toshiba Brand (Stand: Mai 2017).
(2) Der hier genutzte Begriff USB 3.0 Super Speed ist der Name einer Spezifikation, auf der dieses Produkt basiert und garantiert nicht die tatsächliche Geschwindigkeit im Betrieb.
(3) Ein Gigabyte (1GB) entspricht 10 hoch 9 = 1.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen. Ein Betriebssystem hingegen weist Speicherkapazitäten in Zweierpotenzen aus (1GiB = 2 hoch 30 = 1.073.741.824 Bytes) und zeigt deshalb weniger Speicherplatz an. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz (einschließlich verschiedener Beispiel-Dateien) ist abhängig von File-Größe und -Format, Einstellungen, Software und Betriebssystem sowie weiteren Faktoren.
(4) Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten können abhängig von den Lese- und Schreibbedingungen sowie von den File-Typen und Größen variieren.
(5) Weitere Informationen zur fünfjährigen Garantie von Toshiba finden sich unter: http://www.toshiba-memory.com/cms/en/support-and-services/warranty.html

• Mac, OS X und macOS sind Markenzeichen von Apple Inc.
• Genannte Firmennamen, Produktbezeichnungen und die Namen der Dienstleistungen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Unternehmen sein.

Weitere Informationen zu Speichersticks, SD-Karten und anderen NAND-Flash-Produkten von Toshiba finden sich unter www.toshiba-memory.com.

Posted by on 31. August 2017. Filed under Allgemein,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis