Startseite » Business & Software » New Media & Software » Zukunft Personal: Systemhaus LANOS mit neuen smarten Anwendungen für mehr Effizienz in der Verwaltung

Zukunft Personal: Systemhaus LANOS mit neuen smarten Anwendungen für mehr Effizienz in der Verwaltung

Das IT-Systemhaus LANOS ist als Aussteller auf der diesjährigen „Zukunft Personal“ vertreten. Die Fachmesse, die vom 19. – 21. September auf dem Gelände der Koelnmesse dem Fachpublikum ihre Tore öffnet, richtet sich an Personalentscheider und Führungskräfte aus Unternehmen, Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Am Messestand der DATEV B.25 in Halle 3.2 präsentiert der HR- und Outsourcing-Spezialist mit verna erstmals eine schlanke Lösung zur Verwaltung von Verwendungsnachweisen für private und öffentliche Mittelgeber. Speziell für Anwender der timeCard Zeiterfassung von REINER SCT bietet LANOS ebenfalls eine individuell anpassbare Erweiterungslösung „Lohnbuchhaltung+“ an, die auch komplexe Lohnarten und Sachverhalte für eine zuverlässige Lohndatenübergabe abbildet. In Ergänzung dazu zeigt das Unternehmen mit „ida“ erstmalig ein universelles Auswertungstool für eine intelligente Datenaufbereitung und professionelle Berichte.

Digitalisierung bedeutet heute nicht nur, Workflows und Informationsflüsse zu automatisieren, sondern auch die eigenen Geschäftsfelder, Abläufe und Ressourcen zu beleuchten und einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu unterziehen. Dabei offenbaren sich gerade in der Verwaltung mittelständischer Betriebe oft große Einspar- und Optimierungspotenziale. Das im nordrhein-westfälischen Schloß Holte-Stukenbrock ansässige IT-Systemhaus LANOS zeigt nun Unternehmen und Verwaltungen auf der Zukunft Personal, mit welchen Mitteln und cleveren Erweiterungen sich Fehlerrisiken und manuelle Verwaltungsprozesse nachhaltig vermeiden lassen.

ida – intelligente Datenaufbereitung für schnelle, individuelle Auswertungen

Um schnell auf neue Anforderungen und Rahmenbedingungen im Tagesgeschäft reagieren zu können, benötigen Personalentscheider und Unternehmen für die Ressourcenplanung und -steuerung einfache und zugleich individuell anpassbare Auswertungen. „In der Unternehmenspraxis gestaltet sich dies jedoch oft als große Herausforderung“, wie LANOS Geschäftsführer Hans-Jürgen Fockel zu berichten weiß. „Anpassungen sind je nach Komplexität und Umfang nicht nur sehr zeitaufwändig, vielfach basieren die Berichte auch noch auf Excel und VBA (Visual Basic for Applications), was die Anlage von neuen Projekten oder Modifikationen an den Auswertungen schwierig und fehleranfällig macht. Für den unbedarften Anwender ist dieses Vorgehen weder händel- noch zumutbar.“ Mit ida hat LANOS nun ein smartes und zugleich einfach konfigurierbares Auswertungs-Tool entwickelt, das eine saubere Datenaufbereitung und sehr flexible Auswertungen erlaubt. Für die Ausgabe professioneller Berichte ist weder Fachpersonal noch großer Einarbeitungsaufwand notwendig – selbst für Mitarbeiter, die keinen Zugriff auf die Zeiterfassungsdaten aus der timeCard haben. Es verfügt bereits über eine Vielzahl verschiedener Auswertungen und dank eines grafischen Auswertungs-Editors lassen sich Kennzahlen und Reports mit wenigen Klicks individualisieren, monatsübergreifend und updatesicher. Die Berichte können als PDF ausgegeben werden und sind bei Bedarf auch in Excel weiter bearbeitbar.

Lohnbuchhaltung+: von der Zeiterfassung nahtlos in die Lohnbuchhaltung

Mit Lohnbuchhaltung+ zeigt LANOS auf der Zukunft Personal eine professionelle, sichere und individuell anpassbare Erweiterungslösung der timeCard Zeiterfassung von REINER SCT. Als Ergänzung zu vielen gängigen Abrechnungsprogrammen ermöglicht sie umfassende Konfigurationsoptionen, um die vielfältigen Abhängigkeiten und Sachverhalte für die zuverlässige Abrechnung der Mitarbeiter zu berücksichtigen und zu automatisieren. Eine komfortable Erfassungshilfe vereinfacht auch die Abbildung komplexester Lohnarten und Sachverhalte samt Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschlägen, Pausenzeiten, Überstunden oder Ausfallschlüsseln, um die Einhaltung gesetzlicher Dokumentations- und Nachweis-Pflichten zu erleichtern. Dank der umfassenden Ausgabedaten und kaufmännischer Reports können zudem detaillierte Mitarbeiterstatistiken und Analysen von Arbeitszeiten, Arbeitszeitmodellen und der Lohnstruktur zur Unterstützung der Personal- und Unternehmenssteuerung herangezogen werden.

Neue Lösung zur Verwaltung von Verwendungsnachweisen

Die Erstellung und Dokumentation von Verwendungsnachweisen für Mittelgeber verursacht in vielen Unternehmen nicht nur einen immensen Verwaltungsaufwand, sondern birgt aufgrund vielfach manueller Verarbeitungsprozesse auch hohe Fehlerrisiken. Mit „verna“ hat LANOS eine Lösung für soziale Einrichtungen oder Betriebe mit Dokumentations- und Nachweispflichten entwickelt, die eine einfache, transparente Verwaltung von Verwendungsnachweisen gewährleistet und diese in einem automatisierten Verfahren direkt aus der DATEV Buchhaltung erzeugt. So erlaubt verna den Prozessbeteiligten wie auch den Geldgebern etwa eine Wirtschaftsjahr-übergreifende Analyse von Projekten und eine komfortable Verwaltung von Ansprechpartnern mit eingebetteter Notizfunktion. Eine einfache Dokumentenverwaltung sorgt für eine jederzeitige Nachvollziehbarkeit der Projekte. Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen stellen dabei ein Höchstmaß an Datenkonsistenz sicher, so dass inkorrekte Angaben nicht automatisch zu fehlerhaften Ergebnissen führen.

PARTNERasp: Sicherer IT-Betrieb im DATEV-Rechenzentrum

Im Rahmen des PARTNERasp-Angebotes verbindet LANOS seine Expertise als langjähriger DATEV-Systempartner und Managed Services Provider mit den Vorteilen des Einsatzes von modernsten, hochverfügbaren DATEV-Rechenzentren. Je nach Bedarf, Anforderung und individueller Infrastruktur wird gemeinsam mit dem Anwenderunternehmen der gewünschte Leistungsumfang in Service-Level-Agreements (SLAs) festgelegt – von der Fernwartung über den IT-Support bis zum kompletten Management der IT-Anlage.

LANOS auf der Messe Zukunft Personal

LANOS ist auf der Zukunft Personal in Köln auf dem Stand der DATEV vertreten und präsentiert am Stand B.25 in Halle 3.2 die neuesten Lösungen und bewährte Konzepte für Personalentscheider und Führungskräfte. Für Interessenten und Geschäftskunden steht ein eingeschränktes Kontingent an Messe-Tickets zur Verfügung. Zur Anmeldung eines persönlichen Gesprächstermins oder einer praxisorientierten Vorführung am LANOS Demo-Point gelangen Besucher unter www.lanos.de.

Posted by on 6. September 2017. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis