Startseite » Allgemein » Weltnormentag 2017: Happy Birthday ISO-Norm

Weltnormentag 2017: Happy Birthday ISO-Norm

Expertenkommentar von Andres Dickehut, CEO des deutschen Marketing- und IT-Dienstleisters Consultix GmbH

Am 14. Oktober jährt sich der 47. Weltnormentag, auch Welttag der Standards genannt. Der Jahrestag stammt aus der Zeit kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, als sich in London Delegierte aus 25 Ländern trafen und beschlossen, eine internationale Organisation zur Erleichterung der Standardisierung zu schaffen. 1947 formierte sie sich als International Organization for Standardization kurz ISO mit Sitz in Genf. Happy Birthday also zum 70. Geburtstag!

Bei der Einführung von Normen und demzufolge Zertifizierungen sind wir Deutschen Vizeweltmeister. Das Deutsche Institut für Normung (DIN) – das dieses Jahr sein 100-Jähriges feiert – hat für Deutschland allein über 30.000 DIN-Norm-Standards erstellt. Circa 2.600 Normen kommen durchschnittlich pro Jahr hinzu. Nur die USA schlägt uns in Sachen Normeinführungen. Aber anders als in Deutschland, wo Normen unserer Industrie helfen sollen, Produkte weltweit anzubieten und zu verkaufen, schützen US-Normen den eigenen Markt vor ausländischer Konkurrenz.

Normen, Standards und sich daraus ergebende Zertifizierungen bilden ein Thema, das trocken und bürokratisch anmutet, hinter dem aber unternehmerische Weitsicht und Strategie stecken. Zertifizierungen sind ein essentieller Indikator, denn sie zeigen Kunden und Partnern, dass das Unternehmen bestimmte Sicherheitsanforderungen einhält. Und sie schaffen im Umgang miteinander Vertrauen. Im Zuge der heutigen Globalisierung zeigt sich damit, wie vorausschauend die Bildung von ISO war.

Als Anbieter einer Customer Engagement-Lösung und Rechenzentrumsbetreiber nehmen wir uns seit Jahren selbst in die Pflicht. Vor allem unsere Zertifizierungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit sind vertrauensbildende Wegweiser für unsere Kunden. Unser Secure Customer Engagement Hub ProCampaign ist die einzige CRM- und Digital-Marketing-Lösung, die mit dem anerkannten Datenschutz-Gütesiegel „European Privacy Seal“ (EuroPriSe) ausgezeichnet wurde. Des Weiteren ist Consultix ausgezeichnet mit dem „IT Security Made in Germany“, kurz ITSMIG von TeleTrust, dem ISO 27001-Zertifikat und dem Datenschutz-Gütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD). Unser neuestes Hochsicherheits-Rechenzentrum ColocationIX ist gebaut nach EN 50600 Klasse 4 und Tier 4 und wird betrieben nach ISO 27001.

Normen und Zertifizierungen sind Leitwährungen unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Diese einzuhalten zeugt nicht von Bürokratie, sondern von Weitsicht und unternehmerischem Handeln. Sie gestalten und stärken unsere Märkte, den globalen Austausch und geben Verbrauchern Sicherheit im Umgang mit Produkten und Dienstleistungen.

Posted by on 12. Oktober 2017. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis